mit gestutzten Flügeln nicht aus der Voli??

Diskutiere mit gestutzten Flügeln nicht aus der Voli?? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Auch auf die Gefahr hin, daß vielleicht einige mit dem Kopf schütteln und denken...die und ihre blöden Fragen..... Ich möchte einfach nichts...

  1. #1 Mari & Rico, 07.10.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Auch auf die Gefahr hin, daß vielleicht einige mit dem Kopf schütteln und denken...die und ihre blöden Fragen.....
    Ich möchte einfach nichts falsch machen....Da wir ja nun festgestellt haben, daß Rico den rechten Flügel gestutzt hat wissen wir auch, warum er nicht fliegen kann :traurig:
    Ich lasse ihn, obwohl er noch garnicht zutraulich ist, jeden Tag raus, und es gefällt ihm auch. Wenn er allerdings versucht loszufliegen geht er...logischerweise..recht unsanft zu Boden und ich habe Angst, daß er sich noch verletzt. Ist es vielleicht das Beste ihn in der Voli zu lassen??? Dort kann er sich zumindest nicht verletzen, weil er da die Möglichkeit hat den ganzen Tag munter rumzuklettern :+keinplan

    Liebe Grüße aus Wuppertal Mari & Rico

    PS..hat auch Vorteile so ne Bruchlandung...wir haben gerade ganz zufällig die Futterkiste entdeckt ;)
     
  2. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Mari!

    Wenn man deine Überlegung zu Ende denkt, dann müsste dein Rico so lange in der Voliere bleiben, bis seine Federn nachgewachsen sind und er wieder fliegen kann. Das kann dauern.

    Meiner Erfahrung nach lernen Amas sehr schnell, was sie können und was nicht. Ich glaube nicht, dass Rico nun dauernd zu fliegen versuchen wird. Er wird sich eher aufs Klettern beschränken, auch außerhalb der Voliere, und irgendwann zu Fuß gehen. Das ist wie bei kleinen Kindern mit einem Handikap: Man kann ihnen nicht die eigenen Erfahrungen ersparen. Sie müssen selbst lernen, mit ihrer Behinderung zu leben.

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich habe mehrere flugunfähige vögel. nur einer davon (ein welli) scheint einfach nicht begreifen zu können und er versuchts immer wieder. allerdings immer vom boden aus. alle anderen kommen damit prima klar.

    ich würde ihn trotzdem rauslassen. sooo schnell verletzen sie sich nicht. außerdem kannst du versuchendie verletzungsfahren möglichst gering zu halten. du kannst beispielsweise in den bereichen wo er vorzugsweise startversuche macht mit teppichboden auslegen. außerdem kannst du viele seile spannen, dann kommt er da wo er hinwill auch ohne fliegen. aber das wird er recht schnell raushaben. also: keine bange, das wird schon!

    übrigens: es gibt keine blöden fragen, nur blöde antworten. wenn du ne frage hast dann raus damit. dafür ist dieses forum da. außerdem, ...wir haben alle mal angefangen und ich ich denke auch daß nicht nur ich auch heute noch manchmal fragen habe...
     
Thema:

mit gestutzten Flügeln nicht aus der Voli??

Die Seite wird geladen...

mit gestutzten Flügeln nicht aus der Voli?? - Ähnliche Themen

  1. Mittelmeermöwe 1. Winterkleid ?

    Mittelmeermöwe 1. Winterkleid ?: Hallo zusammen, handelt es sich hier um eine Mittelmeermöwe im 1. Winterkleid ? Gesehen habe ich sie heute am Bodensee. VG Gerald [ATTACH]
  2. 1 äugige Ringeltaube sucht Voliere mit Artgenossen

    1 äugige Ringeltaube sucht Voliere mit Artgenossen: Hallo, eine junge Ringeltaube (Geschlecht unbekannt) sucht ein neues Zuhause. Sie ist jetzt ungefähr 7 Wochen alt und noch nicht futterfest....
  3. Ein Möwe mit rotem Schnabel und gelber Spitze

    Ein Möwe mit rotem Schnabel und gelber Spitze: Hallo, ich war im Juni an der Ostsee am NSG Sehlendorfer Binnensee und hab diese Möwe hier erwischt. Ich krieg sie wegen der hellen...
  4. BGS mit eingeschränktem Jagdschein

    BGS mit eingeschränktem Jagdschein: Hallo zusammen, ich beginne mit dem Vorbereitungskurs zur Jägerprüfung, um danach den Falknerschein zu machen. Aus verschiedenen Gründen überlege...
  5. Am Wattenmeer - Vogel mit mehreren Merkmalen anderer Vögel

    Am Wattenmeer - Vogel mit mehreren Merkmalen anderer Vögel: Hallo werte Vogelgemeinde :) wir waren diese Woche am Wattenmeer und alles, was wir nicht gleich bestimmen konnten, lies sich anhand der Fotos...