Mönchsittich zugeflogen

Diskutiere Mönchsittich zugeflogen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute ... ich bin neu hier und wollte mich mal über meinen Mönchsittich informieren der mir vor 2 Wochen zugeflogen ist. Also wohne...

Schlagworte:
  1. Conny81

    Conny81 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute ...

    ich bin neu hier und wollte mich mal über meinen Mönchsittich informieren der mir vor 2 Wochen zugeflogen ist.
    Also wohne schon seit längerer Zeit in Italien (Toskana) und mir ist jetzt ein Mönchsittich zugeflogen ... selbstverständlich habe ich mich in unserem Ort erkundigt ob ihn irgendwer vermisst ... aber leider nix, so haben wir ihn adoptiert - meine 2 Kinder (5, 10) haben ihn übrigens Polly getauft!
    Ich war mit ihm auch schon beim Tierarzt (leider gibt es hier nur sehr wenige die auf Vögel spezialisiert sind), meine Vermutung wurde mir bestätigt das es sich um ein Jungtier handelt (lt. Tierarzt unter 1 Jahr), er hat einen leichten Milbenbefall und scheint von anderen Vögeln etwas gerupft worden zu sein.

    Ich lese auf allen möglichen Foren das die Mönchsittiche Salate, Möhren u.s.w. mögen ... aber meiner rührt ausser Äpfel nix an ... woran kann das liegen?
    Meine Wohnung ist leider auch etwas verwinkelt und ich habe ehrlich gesagt auch etwas Angst ihn frei fliegen zu lassen ... vor allem da er nicht wirklich handzahm ist. Am Anfang liess er sich noch anfassen und streicheln, aber nach dem erneuten verfrachten in einem Karton (zwecks Tierarztbesuch) zwickt er richtig doll ... wie bekomme ich ihn zahm?

    Ich danke Euch schon mal im Voraus für Eure Hilfe...
    Conny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cyano - 1987, 18. Dezember 2013
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Hallo Conny, Willkommen im Vogelforum!

    2 Wochen sind für einen Papagei eine kurze Zeit. Man braucht oft viele Monate um das Vertrauen zu gewinnen, zumal Polly ja auch einige Zeit Freiheit genießen konnte.
    Wird Polly wegen der Milben behandelt? Zu Gesundheitsfragen gibt es auch Unterforen. Da findest Du sicher Threads die dazu Fragen beantworten.
    Wenn Polly gesund ist, sollte Polly einen gegengeschlechtlichen Partner bekommen.
    Bis dahin besorge einen großen Käfig/Zimmervoliere. Das Kerlchen braucht Platz um zu toben.
    Hier im Vogelforum gibt es in der Startzeile oben in den Netzwerkseiten das Vogellexikon. Da steht zu vielen Papageienarten einiges drin.
    Ansonsten eröffne bitte bei den Südamerikanischen Sittichen einen Thread. Da sind Spezialisten, die Dir besser helfen können. Bei 800 Papageien-Arten und -Unterarten kann man sich nicht mit allen gut auskennen (ich musste auch erst mal googeln, dass das Südamerikaner sind).
     
  4. Conny81

    Conny81 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cyano,

    ja sie wird behandelt gegen die Milben (mit einer Flüssigkeit hinten am Hals - muss noch 2x wiederholt werden). Einen Käfig habe ich schon, die Größe wurde mir in einer Zoohandlung, die auch alle möglichen Papageien verkauft, empfohlen! Den Anhang 330133 betrachten
    Ich werden das alles gleich noch einmal in den Südamerikanische Sittiche Thread kopieren ... Danke Dir auf jeden Fall.

    Lg. Conny
     
  5. #4 Cyano - 1987, 18. Dezember 2013
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Im Moment klappt es zur Zeit mit den Anhängen im Forum nicht.
    Kannst Du bitte mal die Maße dazuschreiben?

    Im Vogellexikon gibt es bei den Mönchsittichen ziemlich weit oben einen guten Erfahrungsbericht zum anklicken

    Der Mönchsittich - eine schematische Darstellung
     
  6. #5 charly18blue, 18. Dezember 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ich hab mir erlaubt das Bild neu hochzuladen

    [​IMG]

    Der Käfig ist denkbar ungeeignet, da einmal viel zu klein und dann noch in weiß. In dem Käfig kann der Vogel auf Dauer nicht gehalten werden, das geht nicht. Mir gefällt auch die Körperhaltung des Sittichs nicht, er sieht recht unrund und aufgeplustert aus. Wurde mal eine Kotprobe auf Parasiten etc. untersucht? Wie sieht sein Kot aus? Kannst Du ihn mal wiegen? Er sollte zwischen 120 und 140 Gramm Gewicht haben. Und wenn der/die Kleine gesund ist muß auf jeden Fall ein/e Partner/in dazu.
    Hier hast Du mal einige Infos zu Mönchssittichen klick, ich würde auf jeden Fall beim Körnerfutter entweder, wenn Du das in Italien bekommst, eine Großsittichmischung ohne Sonnenblumenkerne füttern oder auf Agapornidenfutter ausweichen.
     
Thema:

Mönchsittich zugeflogen

Die Seite wird geladen...

Mönchsittich zugeflogen - Ähnliche Themen

  1. 22844 Eventuelle Angaben von Mönchsittichen

    22844 Eventuelle Angaben von Mönchsittichen: Guten Tag. Vor ein Paar Wochen habe ich mir, leider sehr unüberlegt und egoistisch, ein Mönchsittich Pärchen geholt. Die beiden kommen aus einer...
  2. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...
  3. Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen

    Taube mit zwei roten Ringen zugeflogen: In meinem Garten hält sich eine Taube mit roter Beringung auf. Habe erst mal Vogelfutter und Wasser hingestellt.Angst hat sie kaum, werde...
  4. Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx

    Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx: Heute Morgen ertönten komische Laute - ein Graupapagei saß im Garten auf dem Baum. Wir haben ihm Weintrauben, Mais und frisches Wasser gegeben....