Mottenjäger

Diskutiere Mottenjäger im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; MEGALOL! Absolut Klasse :zustimm: Gruss Kai

  1. #21 Headroom42, 31. Juli 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    MEGALOL! Absolut Klasse :zustimm:

    Gruss

    Kai
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cosima

    Cosima Guest

    Das tut mir leid! Bitte sage es mir doch, hat er den Stich überlebt?
     
  4. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Nein, leider nicht, aber es ist auch nur eine Vermutung, denn der Vogel war bis zu seinem Tod putzmunter, wohlgenährt und blendend aussehend, deswegen vermute ich eine Wespe, denn die hat´s hier zur Zeit massenhaft, auch ohne Obstfütterung
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.192
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Keine Kakerlaken...verschiedene exotische Schaben aus hygienischer eigener Zucht, die NICHT im Hause überleben und sich vermehren können.

    Was in einem Terrarianerhaushalt halt so abfällt....

    Die Graugeier mögen von all dem Insektengetier, dass ich meinen Reptilien anbiete nur die Schaben wirklich gerne. Und hier auch nur zwei Arten und nicht lebend oder roh, sondern nur, wenn sie kurz überbrüht wurden.
    Feinschmecker halt.
    Ansonsten lieben sie natürlich Knochen, Hähnchen, Fisch, Käse...was sie alles jeweils nur selten und in Kleinstmengen bekommen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mottenjäger