nach dem baden

Diskutiere nach dem baden im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; was macht ihr mit euren geiern wenn sie sich nicht mit dem handtuch abtrocknen lassen ich habe ja schon gehört das man sie keinesfalls...

  1. #1 papageier, 13. März 2008
    papageier

    papageier Retestriergir Bteueznr

    Dabei seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    was macht ihr mit euren geiern wenn sie sich nicht mit dem handtuch abtrocknen lassen
    ich habe ja schon gehört das man sie keinesfalls trockenföhnen darf
    wegen der hautfettschicht
    jetzt hocken sie da und schlottern wie espenlaub
    einer will immer auf die heizung wären der andere lieber auf dem seil sitzt und rumträllert in den schönsten (ja das gibt es auch bei den edlen) tönen
    ist aber die heizung gut für den kleinen, sie steht auf drei und ein warmes lüftchen kommt oben raus, ist also wirklich nur lauwarm
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo Papageier,

    meine sprühe ich mit der Blumendusche ein, werden wohl aber genauso nass.

    Ich achte darauf, dass das Wohnzimmer vernünftig warm ist und keinerlei Zug da ist.

    Da schlottert dann keiner. Nur Mika (starker Rupfer und praktisch nackt) kriegt - wie auch nachts - die Wärmelampe hingehängt, da kann er selber entscheiden ob er drunter will oder nicht.

    Der Rest vom Schwarm schüttelt sich gut aus, plustert sich auf und trocknet so vor sich hin.

    Alle sind erstmal sehr aktiv, durch die Bewegung bleiben sie warm und trocknen sich sozusagen selber. Auch haben alle dabei einen mords-kohldampf und Futter darf beim Duschen nicht fehlen, gibt ebenfalls die Energie zum Wärmen und Trocknen.

    Im Handtuch trocknen - nenene, das würden meine auch nicht mögen, ganz davon abgesehen, dass ich da freiwillig keinen einzigen reinkriegen würde:D

    Ansonsten, wenn sie bei Dir auf die Heizung wollen, lass sie. Sie können ja jederzeit wieder weg.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Unsere sind auch immer tropfnass, wenn ich sie so lange ansprühe, wie sie wollen. Dann muss es jedoch richtig warm im Wintergarten sein. Sonst gibt es nur ein paar wenige Sprühnebel. Sie haben ja auch nicht immer Lust, Rita knurrt mich böse an "hä, habe ich gesagt, dass ich duschen will, grrrrr"

    Gerry muss sich nur zweimal schütteln und dann ist er praktisch wieder trocken. Ritas Gefieder ist irgendwie anders, sie "weicht" schnell durch. Dann kommt auch die Wärmelampe zum Einsatz.

    Früher, als sie noch alleine war und immer schnurstraks ins Bad marschierte, wenn wir uns die Haare föhnten, liess sie sich gerne ebenfalls anpusten und gluckste dabei zufrieden. Aber das haben wir natürlich abgestellt, als wir die Erfahrungen/Ratschläge hier im Forum gelesen hatten.
     
  5. #4 papageier, 13. März 2008
    papageier

    papageier Retestriergir Bteueznr

    Dabei seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    ich schätze mal im sommer wenn es richtig warm ist
    können die nicht oft genug duschen;)
    habe auch schon das material zusammen für die richtige geierdusche:zwinker:
     
  6. #5 animalshope, 13. März 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    also meine sprüh ich auch nur ein...weiss nicht,ob ihnen soviel wasser gefallen würde...
    barny trocknet von selbst und betzy setzt sich dann meist oben auf ihren ast,der ganz nah an der vogellampe ist...sie friert halt im moment auch schneller....sie ist ja vorne fast ganz nackt:(
     
  7. #6 papageier, 13. März 2008
    papageier

    papageier Retestriergir Bteueznr

    Dabei seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    wenn unsere nur das wasser hören flippen die schon aus
    und beide springen freiwillig in die badewanne:D
     
  8. markusr.

    markusr. Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo zusammen,

    also unsre beiden werden nach dem Baden im Handtuch in die Voliere gesetzt und anschließend bekommen die beiden ihre Wärme von ihrer Rotlichtlampe. Da fahren die Zwei voll drauf ab.

    Grüße

    Markus
     
  9. #8 papageier, 13. März 2008
    papageier

    papageier Retestriergir Bteueznr

    Dabei seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    mittlerweile kenne ich ja jeden lieblingsplatz der geier nach dem baden
    die sind so pitschenass das sie nicht mehr fliegen können
    da reicht ein kreiiisch und ich spiele taxi zum fressnapf und wieder kreiiisch zurück an den lieblingsplatz
    und dann fangen die an zu quatschen:+klugsche einfach köstlich
    das muss man gesehen haben, beide auf der heizung und einer kreischt
    ich laufe hin und der kreischer hebt schon die kralle und will schaufiert werden, dann laufst mit dem geier wie mit nem peilsender, so wie er den kopf dreht da will er hin

    ja die halten dich auf trab
    verzogene bande:p
     
  10. #9 sven-nadine, 16. März 2008
    sven-nadine

    sven-nadine Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85110 kipfenberg
    Baden & duschen

    unsere wissen genau wenn es wieder zeit ist ... dann steht die tür zum bad offen und sie fliegen beide zur dusche. das wird immer ein akt von 45 - 60 min dauerduschen, beim baden laufen sie mir über den bauch ( sicherheit geben, das sie nicht ertrinken können). ansonsten werden "sie" mit handtuch abgeholt, ins wohnzimmer gebracht und frottiert und leicht gefönt. lassen sich alles gefallen ... im moment stellen wir uns vor den kamin und geniessen den luftstrom, und beide setzen sich auf die warmen steine zum trochnen und putzen ....
    mfg sven :prima:
     
  11. #10 Samburukind, 4. April 2008
    Samburukind

    Samburukind Guest

    hallo,


    krümel fordert jedesmal beim staubsaugen seine dusche ein und weigert sich danach allerdings ohne warme luft aus der klimaanlage( die heizen kann) dem fön oder dem kamin sich trocken zu putzen.ohne geht gar nicht und ist die reinste zitterei.ihm bekommt es aber soweit sehr gut auch der tierarzt ist nicht dagegen.


    gruß
     
  12. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo,
    Meine kreischen auch schon los wenn sie den Staubsauger hören.
    Sie baden im großen Hundenapf,Badeschale und auch in der Badewanne bis sie triefend nass sind.
    Ich hab dann 23° warm im Vogelzimmer,das meiste Wasser hab ich dann im Handtuch (Im Winter).Sind sie wieder im Vogelzimmer fliegen sie auch an die Heizung.Sind sie im Käfig mach ich auch die Rotlichtlampe an.
    Babys ab 10. Woche baden auch schon,Graue und auch die Edels,
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. #12 Spaiengirl, 5. April 2008
    Spaiengirl

    Spaiengirl Guest

    Hallo Marni
    Das sind tolle Bilder (neid)
    Bei mir ist es ein richtiger Kampf. Ossi muss ich in die Voili sperren und wenn ich mit der Spritze komm ist es ein hin und her gerrenne. Er macht nie die Flügel breit vor Angst! Habe schon alles probiert Sauger, Dusche und so, vielleicht kann mir einer einen Tipp geben, wie ich mal unter die Flügel komme?????????:D
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Marni

    die Entlein für die Grauen find ich Super, eventuell liegts ja da dran das unsere Graugeier nicht baden wollen :beifall:
     
  16. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hi !
    Bine, Koppi,
    Wäre doch einen Versuch wert.Die Quitsche Entchen sind ein beliebtes Spielzeug bei meinen auch die Großen spielen damit.
    Hab ich von Nanu-Nana 4 kleine mit Mama 2 €.
    Die ersten waren aus einen 1€ Laden die haben nur nicht gequitscht
    aber auch ihren Zweck erfüllt.
    Bine das Dein Ossi die Flügel nicht öffnet ist ungewöhnlich.Setz ihn auf eine
    Stange Freisitz oder sowas und ab in die Dusche,Wasser marsch.
    Ich glaub anders geht es nicht,mußt es eben mit sanfter Gewalt versuchen.
     
Thema:

nach dem baden

Die Seite wird geladen...

nach dem baden - Ähnliche Themen

  1. 72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar

    72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn Winfried, 8 Jahre, normal grün, flugunfähig Henne Edda, 5 Jahre,...
  2. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
  3. Pfirsichköpfchen baden

    Pfirsichköpfchen baden: Hallo, Ich bin neu hier und würde gerne wissen welche Bademöglichkeit die Möglichkeit für Pfirsichköpfchen ist also meine beiden leben in einem...
  4. 72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln

    72574 Bad Urach 4 Wellis (2 w+4 m) davon 3 Küken, ansonsten Alter unbekannt, getrennt zu vermitteln: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn 1 - blau (Küken 8-10 Wochen) Hahn 2 - gelb, wenig hellgrün Hahn 3...
  5. Bad im Honigwasser

    Bad im Honigwasser: Hallo unsere Kanariendame Juli hat ausversehen das Honigwasser unserer Loris,( das blöderweise kurz beim Käfigreinigen offen rum stand) mit der...