Nasser Volierenboden...

Diskutiere Nasser Volierenboden... im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, ich hab da mal ein Problem mit meinem Volierenboden. In der Voliere halte ich Ziegensittiche und jeder Ziegenhalter wird das...

  1. Sevgikusu

    Sevgikusu Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46149 Oberhausen
    Hallo Leute,
    ich hab da mal ein Problem mit meinem Volierenboden. In der Voliere halte ich Ziegensittiche und jeder Ziegenhalter wird das kennen, dass die Tierchen unheimlich gern baden, egal wie kalt es ist. So ist es auch bei meinen Ziegen.
    Nun habe ich aber das Problem, dass der Volierenboden durch die Badeaktionen der Ziegen immer sehr nass gespritzt wird. Meine Voliere ist auch nicht so groß, dass ich den Bade- und Trinkbehälter immer so stellen kann, dass die eine Stelle trocknet usw.

    Da ich mir auch überlege, chinesische Zwergwachtel anzuschaffen, will ich das Problem lösen. Die Zwergwachtel dürfen nicht nasse Füße bekommen, habe ich gelesen. Meinen Ziegen aber will ich schon die Freiheit lassen wollen, dass sie sich immer dann baden wann sie es wünschen. Die Ziegen fühlen sich halt wohl und ich will da nichts “kaputt“ machen.

    Der Untergrund der Voliere ist aus Beton, darüber habe ich ganz normalen Vogelsand gestreut.

    Ich habe auch schon die Variante Schale in Schale, also eine im Durchmesser kleine Schale in eine mit einem größeren Durchmesser gestellt. Dennoch wird der Boden zu sehr nass. Die Ziegen spritzen das Wasser zu sehr herum.

    Ich würde gerne Vorschläge von euch hören wollen, wie ihr evtl. derartige Probleme gelöst habt?

    DANKE
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Michilee

    Michilee man lernt nie aus

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,ich wüde für den Boden Buchenholzgranulat verwenden da es sehr gut die Feuchtigkeit aufnimmt.Wie du schon schreibst ist der Sandboden immer naß und trocknet sehr schlecht was für eine Bakterienansiedlung optimale vorraussetzungen sind.
    Probiere mal Buchenholzgranulat.

    Gruß Michael
     
  4. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    HI,

    wenn BHG zu nass wird, schlimmelt es.


    Gruß
    Kerstin
     
  5. Sevgikusu

    Sevgikusu Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46149 Oberhausen
    Wie wäre es eigentlich, wenn ich mit etwas Katzenstreu arbeiten würde?? Also um das Badewasser den Katzenstreu auslege, dann wird es schnell aufgesuagt und der Beton wird nicht feucht... oder ??
     
  6. #5 Naschkatzl, 4. Februar 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo,

    also wenn Du Katzenstreu nehmen solltest, dann empfehle ich Dir nur das Catsan ultra.
    Das ist sehr fein, staubt so gut wie nicht und saugt sehr gut auf. Vorallem bleiben es Klumpen auch wenn es mal getrocknet ist.


    Grüssle
    Corinna
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    ob Katzenstreu für seine Vögel und Zwergwachteln so gesund ist?
    Ich kann es mir nicht vorstellen!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Sevgikusu

    Sevgikusu Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46149 Oberhausen
    Hast Du denn schon selber Erhafrungen damit machen können, wie Verträglich das ist usw. ??
     
  10. #8 Naschkatzl, 4. Februar 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    ich hab das früher als ich noch Wellis hatte bei denen als Einstreu verwendet weil ich immer zu faul war Katzenstreu- und noch Vogelstand in Massen einzukaufen.

    Also meine Wellis haben unten gescharrt und gestorben ist keiner.

    Grüssle
    Corinna
     
Thema:

Nasser Volierenboden...

Die Seite wird geladen...

Nasser Volierenboden... - Ähnliche Themen

  1. Innenvoliere

    Innenvoliere: Hallo, ich wollte mir demnächst eine Zimmervoliere bauen, dabei wollt ich auf dem Boden eine Art Fluß bzw. kleinen See machen damit meine Vögel...
  2. Einrichtungsideen für Volierenboden

    Einrichtungsideen für Volierenboden: Hallo Leute! Im Herbst sollen meine Wellis und meine 2 Nymphensittiche eine 5m Lange,1,80m -2m Breite und 2m Hohe Außenvoliere + ein Schutzhaus...
  3. nasser erpel

    nasser erpel: schon wieder eine anfrage - neuer thread,, weils eher nichts mit eiern zu tun hat: heute ist der teich wieder zugefroren, also große...
  4. Fliegt Nass nicht mehr ....

    Fliegt Nass nicht mehr ....: Nochmals Hallo, .... mit einem meiner "Neuzugänge" habe ich folgendes Problem. Ich habe mir die Rot Schimmel Henne am Samstag von einem...