Ne Frage zum Kürbis...

Diskutiere Ne Frage zum Kürbis... im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Das ich den Sittichen und Papageien Kürbis geben darf, weiß ich. Gibt es denn vielleicht Unterschiede bei Kürbissen bzw. sind alle geeignet?! Bei...

  1. batalameus

    batalameus Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Das ich den Sittichen und Papageien Kürbis geben darf, weiß ich. Gibt es denn vielleicht Unterschiede bei Kürbissen bzw. sind alle geeignet?! Bei mir wachsen etliche Grüne auf dem Kompost. Kann ich sie einfach in Viertel oder so schneiden und komplett reinhängen?! Sicherlich werden die Grauen da eh erst nächstes Jahr dran gehen, aber die Sittiche sofort. Beim Mais war es nicht anders. :)

    Gruß, David
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo David

    Ich hänge alle Speisekürbisse rein.
    Mit den Zierkürbissen bin ich bisher vorsichtig gewesen, da weiss ich nicht, ob die geeignet sind.
    Aber alle, die ich esse, bekommen auch meine Grauen.
    Teils ganze Stücke, aber oft auch das komplette Innere, wenn ich mir einen zubereite.
    Die Kerne sind natürlich der Hit - das Fruchfleisch so mäßig....
     
  4. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo David,
    ich habe gestern in einem anderen Forum ein Rezept gelesen:
    1 Kartoffel (geschält), 1 (geschälte) Zwiebel, 1 Möhre und gleiche (Volumen-)Menge Kürbis weich kochen, mit dem Pürierstab zerkleinern, weichgekochten Reis untermischen....
    Eigentlich ein Rezept für Kakadus. Die Reste kann man einfrieren....
    Und weil wir im Moment so viel Kürbis haben - habe ich es heute ausprobiert.....
    Nicht nur die Kakadus fanden das "supa-läka" - auch die Aras, die Graupis, die Amazonen und die Edlen! :dance:
    Zum Einfrieren blieb leider nichts mehr übrig...... Obwohl ich die vierfache Menge zum "Probieren" gekocht hatte :D
    LG
    Susanne
     
  5. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    das freut mich wenn es auch den amas geschmeckt hat ... :zwinker:
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich gebe alle arten von kurbis gekocht..nur die korner hole ich raus, wasche, trockne im ofen bie ganz niedriger temperatur.
    Korner konnen sie auch frisch essen.
     
Thema:

Ne Frage zum Kürbis...