[Nebendiskussion] Alter der Stadtaube an sich

Diskutiere [Nebendiskussion] Alter der Stadtaube an sich im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; Hier wird eine Nebendiskussion aus diesem Tread weiter geführt: Hallo Michael! Ich denke, man sollte hier noch etwas ins Detail gehen:...

  1. Elgrin

    Elgrin Benutzender Registrator

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    4
    Hier wird eine Nebendiskussion aus diesem Tread weiter geführt:

    Hallo Michael!

    Ich denke, man sollte hier noch etwas ins Detail gehen:

    In welcher Stadt?

    Bei uns haben sie sich aber nicht vermischt - die, die zu uns kamen, waren schon domestiziert, und wild lebende Felsentauben gab und gibt es nicht bei uns.

    Nicht ganz: Es gibt Brieftauben seit mindestens 3200 Jahren (circa) - anders sieht es sicher mit dem "Sport" aus, der daraus entstanden ist.

    Die alleinigen Vorfahren von Stadttauben sind Brieftauben trotzdem nicht, da bin ich deiner Ansicht, wenigstens nicht die hzeutigen Standard-Brieftauben - wohl aber sind durchweg Haustauben die Vorfahren der Stadttauben.
     
  2. #2 Plymrock, 12.08.2010
    Plymrock

    Plymrock Guest

    und: die tauben damals, also die haustaube, war zum briefeschicken bestimmt:D

    lg Plym
     
  3. #3 Andre@s, 12.08.2010
    Andre@s

    Andre@s Guest

    Hallo...möchte auch kurz was dazu beitragen, wenns recht ist....

    Also, da ich schon seit Jahren im Norden von Italien in den Bergregionen Imperias urlaube; ist es mir dort aufgefallen, das sich Haustauben, den dort ansässigen Felsentauben, manchmal anschließen, und mit diesen sich auch verpaaren, die Nachkommen, ähnlen aber in Gestalt und Form, mehr der Felsentaube, als der einer Haustaube.

    Ist mir 2008 das erste mal aufgefallen, als ich "kleine" Schimmel dort zwischen den Felsentauben gesehen habe.

    Trägt, zwar nicht unbedingt, zu dieser (Grundsatz)diskussion bei, wollte nur aufzeigen, das es auch "andersrum" zu gehen scheint.

    Suche mal Bilder raus, sofern ich (noch) welche habe...ansonsten, eben im nächsten Jahr....

    LG Andreas
     
  4. Elgrin

    Elgrin Benutzender Registrator

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Benu!

    Ist recht - danke für den Bericht! :)

    Gern. Ich finde, das wäre sogar nochmal einen Extra-Thread hier oder bei den Wildtauben wert - so ein Dokument aus erster Hand habe ich hier zumindest noch nicht gesehen, und Erfahrungsberichte mit Felsentauben dürften auch eine Rarität sein, die man mit einem Thema für sich bedenken kann.

    @Vanellus, falls er mitliest: Hattest du nicht kürzlich geschrieben, du hältst Felsentauben oder hast die Möglichkeit, welche zu beobachten? Wenn du Lust hast, kannst du ja mal ein bisschen was erzählen, anhand eines "Felsentauben"-Threads bei den "Wildtauben" - sofern du Lust und Zeit hast, natürlich.
     
  5. #5 Andre@s, 12.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.08.2010
    Andre@s

    Andre@s Guest

    Hallo Elgrin...noch kurz zu den Felsentauben und deren Mischlinge.....wenn wir spätnachmittags vom Einkaufen hoch auf den Berg kommen, liegen meist so ca. 10-15 Felsentauben(mischlinge) auf dem Dach von unserem Haus, aber sobald, die Autotüren geschlagen werden, sind sie auf und davon, besonders "fluchtintensiv" sind die hellen mit viel weiss im Gefieder....so und nun lass ich Euch weiter über die Entstehung der Stadttaube diskutieren.

    Finde das Thema sehr interessant, übrigens....

    Allerdings glaube auch ich irgendwann mal gelsen zu haben, das Taubensport schon in der Antike betrieben wurde...

    Lieber Gruß Andreas
     
  6. Elgrin

    Elgrin Benutzender Registrator

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Benu!

    Aha, danke! :)

    Ein paar Infos über die "frühen Brieftauben" findet man zum Beispiel bei Wikipedia (Taubenpost).
     
  7. #7 OR-Michi, 13.08.2010
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Du verwechslst Botentaube der Antike mit heutigen Brieftauben!

    Auserdem sind sich Wissenschaftler nicht ganz einig..ob es überhaupt noch "reinrassige" Felsentauben gibt ....
    ....verkreuzte Haustaubenrassen verwandeln sich(nach Charles Darwin) schon in knapp 40 Jahren in den äußeren Habitus der Felsentauben!!

    Michael
     
  8. Elgrin

    Elgrin Benutzender Registrator

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    4
    Nochmal: Welche Stadt vor 7.000 Jahren?

    Wo und wann genau sind Felsentauben nach Deutschland eingewandert? Beleg? Warum sollten sie es sein: Zugvögel? Kulturfolger? Wo in Deutschland gibt oder gab es wild lebende?

    Haustauben verwandeln sich nicht in Wildtauben zurück, Aussehen und Darwin hin oder her.
     
  9. #9 OR-Michi, 13.08.2010
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Elgrin
    laß es bleiben ..du willst nichts erkennen
    das ist mir einfach zu dusselig mit dir!
     
  10. Elgrin

    Elgrin Benutzender Registrator

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    4
    Solches Geschreibsel, wo dir Argumente und Thema entgleiten, macht deine Beiträge auch nicht stichhaltiger.

    Genau dieselben "Argumente" wie hier hattest du übrigens bereits in früheren Diskussionen, wie du dich eigentlich erinnern solltest, und auch da haben sie sich schon als unhaltbar herausgestellt - und ich bin es leid, mich wegen Blödsinn ständig zu wiederholen und ihn neu zu hinterfragen!
     
  11. #11 OR-Michi, 14.08.2010
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Jawoll du hast recht:gott:
    alle Stadttauben stammen von Brieftauben ab
    und jedes Jahr kommen in jeder Stadt der Welt mindestens 250.000 "neue"Brieftauben dazu!!!
    nun zufrieden??

    Vor 7000 Jahren habe auch ich noch nicht gelebt..
    ich sauge mir nie etwas aus den Fingern
    ich erhebe Recherchen..Literatur--Internet usw.
    dauert meist ein paar Jahre...
    unhaltbar sind solche Recherchen nur in deinen Augen!!
     
  12. Elgrin

    Elgrin Benutzender Registrator

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    4
    Behaupte ich das irgendwo, oder was soll das? Schon wieder etwas, das du an den Haaren herbeiziehst! 8(
    Übrigens auch wieder eine Ablenkung vom Thema - eröffne bitte ein eigenes dazu, wenn dir die Sache interessant genug ist.

    Und Stadttauben haben vor fast 7.000 Jahren auch noch nicht gelebt - ansonsten, jetzt zum dritten Mal: Nenn mal eine Stadt, in der es zu der Zeit welche gab!

    Woher du deine für mich äußerst fragwürdigen Behauptungen im Allgemeinen hast, ist mir ziemlich egal, mindestens solange du sie nicht anhand konkreter Quellen belegen kannst - und offensichtlich sind sie nicht haltbar, sonst würden sich die Fragen dazu wohl beantworten lassen.
     
Thema:

[Nebendiskussion] Alter der Stadtaube an sich

Die Seite wird geladen...

[Nebendiskussion] Alter der Stadtaube an sich - Ähnliche Themen

  1. Edelpapagei mit Vogelhalterlunge

    Edelpapagei mit Vogelhalterlunge: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und habe generell wenig Forum-Erfahrung, daher bitte ich Fehler zu entschuldigen :) Bei meinem...
  2. Alter Kanarienvogel

    Alter Kanarienvogel: Hallo, mein Kanarienvögel ist 2014 zu geflogen. Jetzt hat sich sein verhalten geändert. Er schläft viel und immer aufgeplustert. Ich mache mir...
  3. Alter Zebrafink sucht Gesellschaft (Rostock)

    Alter Zebrafink sucht Gesellschaft (Rostock): Hallo Forum Mitglieder, heute ist unser Zebrafinken Hahn leider verstorben. Die Henne (9 Jahre) sucht dringend eine Schulter zum Anlehnen. Da sie...
  4. Suche älteres Braunohrsittichweibchen oder gäbe Männchen in gute Hände

    Suche älteres Braunohrsittichweibchen oder gäbe Männchen in gute Hände: Liebe Vogelfreunde, leider ist mein Braunohrsittichweibchen verstorben und mein 11-jähriges Braunohrsittichmännchen Diego ist jetzt alleine Für...
  5. Flugfähigkeit durch Alter verloren?

    Flugfähigkeit durch Alter verloren?: Huhu. Mein 13 jähriger Hahn ist in den letzten Wochen sehr schwach geworden. Habe jetzt festgestellt, dass er nicht mehr fliegen kann. Wenn er vom...