Neu hier

Diskutiere Neu hier im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Hallo erstmal! Habe mir vor 4 wochen auch 2 kanarien gekauft,allerdings in einem gartencenter und nicht bei einem züchter. habe nun auch schon...
V

vonnie2309

Guest
Hallo erstmal!
Habe mir vor 4 wochen auch 2 kanarien gekauft,allerdings in einem gartencenter und nicht bei einem züchter. habe nun auch schon viel erfahren durch dieses forum,weil ich um ehrlich zu sein erst durch einen zugeflogenen kanari(leider verstorben:( ) auf den geschmack gekommen bin und nur wenig ahnung habe. bin gerade auf einen beitrag von "sonne79" gestoßen (vom 2.7.2007) und bin etwas verwirrt. darin stand,dass kanarienvögel erst nach 6 monaten abgegeben werden können,aber als ich meine beiden gekauft habe,wurde mir gesagt sie seien 8wochen alt,ist das dann nicht viel zu früh???und wenn sie erst nach der mauser mit singen anfangen,brauch ich mich ja eigentlich auch nicht wundern,wenn ich jetzt noch gar nix hören kann,richtig?
habe leider auch dass problem,dass beide vögel irgendwelche milben in der lunge haben und die federn voll mit parasiten(meine gelbe ist schon ganz kahl um den kopf herum),war auch schon beim tierarzt und der hat mir drei pulversorten mitgegeben mit dem tipp,ich solle das alles doch einfach unter geriebene karrotten mischen. Jetzt kommt das ABER: das fressen sie nicht!habe es auch schon mit apfel versucht,aber auch hier scheiter ich....nun meine frage: hat irgendjemand noch eine idee,wie ich den beiden das ganze doch noch etwas schmackhafter machen kann?würde mich sehr über eine antwort bzw den ein oder anderen tipp freuen!liebe grüße vonnie2309
 
Hallo und herzlich Willkommen im Forum:trost: ,

zu deinen Kanarien. Acht Wochen kann ich kaum glauben, denn dann sind die Vögel so gerade halbwegs futterfest und vor der Jugendmauser und solche Vögel gehören noch nicht abgegeben. Hoffen wir mal das die im Geschäft keine Ahnung hatten und die Vögel deutlich älter sind.
Und das sie krank noch dazu sind, da fehlen einem echt die Worte.
Weißt du welche Parasiten sie im Gefieder haben?
Ruf doch einfach noch mal beim Tierarzt an und frag was das für Pulver sind und ob man die nicht auch in Wasser auflösen kann, dann hättest du zumindest, das Problem der Fütterung beseitigt.
Auf jeden Fall wünsche ich Dir das die zwei schnell wieder fit werden und viel Spaß damit :freude:

Gruß

Glosterfan
 
Was für Parasiten ?

Hallo Vonni,auch von mir herzlich wollkommen.Da bist Du aber sehr schlecht beraten mit Deinen Zugekauften.1.giebt man keine Jungvögel ab die nicht durch die Mauser sind.So wie das aussieht sind die Vögel auch nicht gesund.Sind es Luftsackmilben ? Dann giebt es Tropfen die man in den Nacken träufelt.Sieh mal bei Krankheiten nach.Gegen die Federparasiten kannst Du(wenn die Art bekannt ist)Frontline geben jeweils einen kleinen Pumpstoß unter den Flügelbug und am Bürzel.Hilft gegen die Nordische Milbe.Diese Milbe sitzt am Vogel auch tagsüber also kontrolierbar.Grabmilben sitzen im Großgefieder.
Ich weiß nicht was der TA mit den drei Pulvern übers Futter erreichen will ?Ist er sich nicht im klaren was es für Parasiten sind ?Ausprobieren ist keine gezielte Behandlung.Du kannst mal die Pulver übers Keimfutter geben.Vergieß nicht zu desinfizieren.
Wenn ich vielleicht einen Rat geben darf dann würde ich den TA wechseln denn so wie es aussieht ist er sich selbst nicht sicher.Alles Gute Heinrich
Fronline nach 14 Tagen wiederholen !!!
 
hallo,
Herzlich willkomen.
Uhi uhi...ein guter start:( ...hoffe dir geht nicht die lust vorbei mit der kanarienhaltung...mein nick ist netterhahn aber ich würde dir nicht nettes erzählen wie die vorreder...an deiner stelle würde ich die vögel packen und ab zum gartencenter,da können sie den schönen Gartencenter mit den milben streuen...hört sich krass aber würde ich trozdem machen,wenn ich an deiner stelle gewesen wäre.
Grund,die vögel sind erstens krank,und zweitens vor der jugendmauser...rechtlich darf man das,das erwerben eines kanarienvogels ist die abschliessung mit dem verkäufer eines kaufvetrages.

Mfg.
 
Nicht gut.

Hallo Netter Hahn, zum Gartencenter zurückbringen ?? Ich glaub das wäre dann wohl das entgültige AUS für die zwei Vögel und um die Vögel geht es hier letztendlich. Lieber alles versuchen um die Kanarien zu retten.Heinrich:nene:
 
Grüße dich

Hallo vonnie,

bin auch neu hier und hab schon viel erfahren.

Ich habe mir auch ein Kanarienvogel vom Gartencenter bzw. Vogelcenter geholt.
Die haben mir nur gesagt das die Vögel die sie haben noch ganz jung sind, was das bedeuten soll, keine Ahnung. Mich würde es interessieren wie groß deine Kanarien sind, also meiner ist sogar größer als meine ausgewachsene Henne, sieht eigentlich ausgewachsen aus und einen Ring hat er auch.

Ich würde an deiner Stelle die Kanarien auch nicht wieder zurückbringen, denn für die Unwissenheit der Zoofachhändler können ja die armen Vögel nichts.

Ich wünsche dir alles Gute für deine Vögel, das es Ihnen bald wieder besser geht.

Bin übrigens auch selber in einem Zoofachhandel tätig als Azubi und habe schon viel Schlimmes gesehen. Arme Tiere sag ich nur.

Gruß Julchen
 
hallo erstmal!tut mir sehr leid,dass ich euch jetzt erst danken kann,aber hatte sehr viel um dir ohren...habe auch nochmal mit meinem tierarzt gesprochen,die tropfen für den nacken bekommen meine vögel auch,die drei pulversorten sind wohl auch vitamine und so für ihr immunsystem und nur eines für die krankheiten an sich....werde nächste woche auf jeden fall nochmal in das gartencenter fahren und sie wenigstens darauf hinweisen,dass sie kranke tiere verkauft haben und der rest sicher auch nicht unbedingt gesund sein wird,mehr kann ich wohl auch nicht tun!das mit dem alter stimmt scheinbar auch, jedenfalls ist sich mein tierarzt auch relativ sicher,dass sie nicht unbedingt älter sind...aber zurückgeben werde ich die beiden auf keinen fall, die sind mir schon viel zu sehr ans herz gewachsen!!!also ich hoffe es geht bergauf mit meinen beiden,habe das futterproblem mit dem pulver jetzt auch im griff und sie fressen!! vielen dank nochmal für eure tipps!!!liebe grüße:)
 
So ist es gut

Hallo Vonni,ich denke das Du es so richtig machst ,auch das Du im Gartencenter auf die Probleme die Dir mit den vögeln enstanden sind aufmerksam machst.Ich wünsche dir ganz viel und schnellen Erfolg.Gruß Heinrich
 
Thema: Neu hier

Ähnliche Themen

Zurück
Oben