Neu hier :-)

Diskutiere Neu hier :-) im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, nun möchte ich mich wenigstens mal vorstellen wenn ich hier schon soviel gelesen habe. Seit ca 3 Wochen habe ich Rocko...

  1. #1 Rocko2008, 24. Juli 2010
    Rocko2008

    Rocko2008 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    nun möchte ich mich wenigstens mal vorstellen wenn ich hier schon soviel gelesen habe. Seit ca 3 Wochen habe ich Rocko (BL-Amanzone) er ist von 2008 und laut Test ein ganzer Mann. Rocko ist eine Naturbrut und kommt aus Einzelhaltung. Er nimmt Leckerlis aus der Hand und wenn er beim Fliegenüben mal einen Absturz hatte lässt er sich auch über den Arm wieder auf den Kletterast setzen.
    Nun bekommt mein Züchter am Sonntag eine Bl-Amazone 5 jahre alt und er weiß noch nicht das Geschlecht dieses Vogels. Wenn es ein Weiblein wäre würde ich sie gerne dazu nehmen.
    Nun meine Frage... meint Ihr das geht gut vom Altersunterschied, oder sollte ich lieber versuchen eine jüngere Henne zu bekommen? Auch diese Henne kommt aus Einzelhaltung.
    Würde mich sehr freuen, ein paar gute Ratschläge diesbezüglich zu bekommen
    lg Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maggyogau, 24. Juli 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Petra,

    erst mal Herzlich Willkommen bei den Grünenfans. :beifall:

    Schön, daß Du schon viel hier gelesen hast. Laß Dich von unseren gelegentlichen "Zickereien" bitte nicht abschrecken. :+schimpf

    Zu Deiner Frage: Natürlich kannst Du probieren, die beiden zusammenzulassen. Aber bedenke, Dein Gockerle ist noch nicht geschlechtsreif, aber der evtl. Neue schon. Das kann Zickereien geben, muß aber nicht.
    So groß ist der Altersunterschied jetzt nicht, daß Du da Bedenken haben müßtest.

    Zum handling von Vergesellschaftungen kannst Du Dir ja Tipps und Tricks hier holen. Wichtig ist, daß Du die beiden nicht einfach "zusammensperrst".:nene:

    Aus welchen Gründen bekommt der Züchter einen adulten Vogel zurück. Hast Du da mal gefragt? Oft werden BS-Amas mit Eintreten der Geschlechtsreife aggressiv und werden deshalb wieder abgegeben. Ich selbst hab mal einen solchen Vogel übernommen. Mein BS-Mädel war genau so ein Fall. Ca 5 Jahre alt, gerade geschlechtsreif, auf den Menschen fehlgeprägt und ein Einzelvogel. Bei mir hat sie allerdings überhaupt keine Probleme gemacht.
    Solltest Dich erkundigen und, wenn der Züchter seriös ist, wird er Dir Tipps zur Vergesellschaftung geben und den Vogel auch zurücknehmen, wenn es je gar nicht klappen sollte.

    Du mußt allerdings auch damit rechnen, daß es sehr lang dauern kann, bis die zwei sich vertragen. Meine BS-Henne hat ca 1/2 Jahr gebraucht, bis sie das Gockerle akzeptiert hatte.

    Seit März versuche ich wieder, 2 Blaustirns zusammenzubringen. Mein Gockerle fängt mittlerweile an, sich näher an die Henne zu setzten, aber die Henne blockt alle Annäherungsversuche ab. Manchmal sind sie schon relativ friedlich, aber wie gesagt: nur manchmal.
    Fehlgeprägte Vögel können da richtig Probleme machen. Können, aber müssen nicht!

    Stell doch mal Bilder von Deinem Gockerle rein, vom Käfig, den Klettergelegenheiten, beim Spielen usw. Auf Fotos sind wir alle immer ganz wild:~

    LG
    und schönen Tag noch


    Maggy

    LG
    Maggy
     
  4. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Petra
    Es ist gut eine Ältere Henne zu einem Jüngerem Hahn zu setzen andersherum gäbe es mehr Probleme
    Mein Caruso ist auch jünger als Chany
    Chany ist ne HZ Caruso eine NB und obwohl sie zwei Jahre alleine mit mir war hat es gut geklappt,sie haben gut zwei Jahre gebraucht bis sie sich das erste mahl gekrault haben aber mitlerweile Verteidigt er sie bis aufs Blut (vorzugsweise meins :+schimpf:grin2: )
    Sie lernen jeweils vom anderen aber nur wenn man sich als Mensch zurücknimmt und sie machen lässt,dann haben sie gute Aussichten ein Harmonisierendes Paar zu werden
    Setze sie in Zwei Käfigen Nebeneinander und lass sie sich beschnuppern und nach einiger zeit lässt du beide raus im Freiflug haben sie die Möglichkeit sich aus dem weg zu gehen und sich Trotzdem Kennenzulernen
    Ich drücke die Daumen das alles Klappt und ich finde es toll das du Rocko nicht alleine lassen willst :zustimm:
     
  5. #4 Rocko2008, 24. Juli 2010
    Rocko2008

    Rocko2008 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    @maggyogau
    Der Vogel wird abgegeben weil er das Kind gebissen hat und die Leute nun nur noch das Tier loswerden wollen
    da ich keine Kinder mehr im Haushalt habe, mach ich mir diesbezüglich keine Gedanken, ob das allerdings nur ein Vorwand dieser leute ist oder die Wahrheit kann ich leider nicht sagen.

    Morgen abend kommt er/sie beim Züchter an, und dann wird auch ganz schnell ein Federchen gerupft um zu sehen ob ich da vielleicht doch Glück habe und ein Mädchen kriegen kann. Würde ihn auch als Hahn nehmen aber dann müsste ich 2 Hennen suchen und das würde sicher nicht einfacher

    Bilder gibts sobald meine Tochter mir meine Cam wieder zurückgibt die sie für den Urlaub bei mir ausgeliehen hat
     
  6. #5 maggyogau, 25. Juli 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Das tut mir jetzt leid für Kind und Tier - aber genau so läuft das zu 80 %! Vogel wird als "kunterbuntes Schmusetier das reden kann" gekauft und dann geht´s schief. Das Kind wird´s überleben, der Vogel zum Wanderpokal.

    Sag mal Petra, wieviel Platz und Zeit hast Du eigentlich, wenn Du auch mal "schnell" auf 2 Paare "hochfahren" würdest? Hast Du schon große Papageien gehabt? Weißt Du, was da auf Dich zukommt?

    LG
    und schönen Sonntag
    Maggy
     
  7. #6 Rocko2008, 25. Juli 2010
    Rocko2008

    Rocko2008 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @ maggyogau

    wir ziehen zum Ende des nächsten Monats in ein Haus mit sehr viel Platz dort sollen die Geier auch nach Möglichkeit zum nächsten Sommer nach draussen können. Sollten die Grauen bei Dir zu den grossen zählen dann kann ich schon sagen das ich Erfahrung habe.
    Hier haben sie im Augenblick das Wohnzimmer unter Kontrolle :-)

    Lg und auch Dir nen schönen Sonntag
    Petra
     
  8. #7 maggyogau, 26. Juli 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Petra

    das ist ja mal richtig toll. Ja - Graue und Amas zählen zu den Großen - ganz offiziell. - Solang die Grauen nur das Wohnzimmer unter Kontrolle haben und nicht Dich... :hahaha: - und Amas sind noch selbstbewußter :+pfeif: (wenigstens aus meiner Erfahrung)

    LG
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Petra,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei den Grünenfans! :zwinker:
    Lass bitte die vermeintliche Henne auch gleich mit auf Polyoma und PBFD testen. Dies kann man in Verbindung mit der DNA-Analyse anhand einer Feder nachweisen.

    Hast du auch Graue? :zwinker:
     
  11. #9 Rocko2008, 26. Juli 2010
    Rocko2008

    Rocko2008 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @ Sybille

    ja die kleine sitzt noch beim Züchter, möchte erst das Ergebnis abwarten
    und schauen was bei raus kommt
    werden natürlich alle Untersuchungen gemacht die möglich sind
     
Thema:

Neu hier :-)

Die Seite wird geladen...

Neu hier :-) - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...