Neue Angewohnheit

Diskutiere Neue Angewohnheit im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen Vielleicht hat mir jemand von Euch einen Tip, wie ich Kiko folgende dumme Angewohnheit abgewöhnen kann. Seit zwei Tage lässt...

  1. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo zusammen

    Vielleicht hat mir jemand von Euch einen Tip, wie ich Kiko folgende dumme Angewohnheit abgewöhnen kann.
    Seit zwei Tage lässt sich Kiko, wenn ich ihn von meiner Schulter, meinem Kopf, von meinem Rücken nehmen will, oder ihn auf den Baum setzen will, einfach nach hinten fallen. Sprich Rücken nach unten. Versuch ich ihn trotzdem zu nehmen, beisst er arg zu :+schimpf . Da ich ja etwas erreichen will, muss ich diese Attacken über mich ergehen lassen, was nicht wirklich angenehm ist. Wie geht Ihr mit den Macken Eurer Grauen um, oder haben Eure keine?:zwinker:

    LG
    Terry
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 24. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Terry,

    so wie Du es machst ist es schon richtig :zwinker: !
    Wenn er merkt, dass Du Dich von seinem Getue gar nicht beeindrucken läßt, wird er es höchstwahrscheinlich bald sein lassen.

    Da würd ich vielleicht mal versuchen, die zweite Hand gleichzeitig unter den Schwanz zu schieben, während Du ihn vorn zum Aufsteigen bittest, so kann er sich nicht so leicht nach hinten "abseilen" , kommt aber auch drauf an, wie und wo er gerade genau sitzt und ob Du so drankommst ;) .

    Unser Woody hat sich anfang immer auf meinen Rücken verkrümmelt, damit ich nicht so gut an ihn rankam, wenn ich ihn auf die Hand nehmen wollte.
    Ich hab dann kurzerhand die Arme in den Pulli gezogen und ihn samt Pulli nach vorn gedreht und dann hatte ich ihn :D !

    Du könntest auch versuchen ihn mit einem Leckerchen auf die Hand zu locken und ihn nochmals ein kleines Leckerlie zu überreichen, wenn er sich brav auf den Kletterbaum oder in den Käfig setzen lassen hat.

    Unsere Papageien, vor allem unser Woody war da anfangs auch etwas wiederspenstig, wenn es hieß "ab ins Vogelheim!" :D
    Mit liebevoller aber auch konsequenter Art hat er aber gelernt, dass sein Getue eh nix nützt und heut läßt er sich meist schön brav ins Vogelzimmer tragen.
    Ich selbst hab das gezielte Auf -und Absteigen von der Hand auch immer in kleinen Übungeneinheiten mit unseren Graugeiern geübt und das Ganze mit den Kommandos "Auf und "Ab" verstärkt und so funktioniert es bei uns eigendlich recht gut ;) .
     
  4. #3 Kongopapa24, 24. Januar 2007
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    klar gibts "Macken";-)

    Hallo!

    Unser Max lässt sich auch nach hinten "fallen" und klettert meinen Rücken runter, wo ich ihn mit der Hand nicht mehr erreiche. Ab und an schnappt er dann auch mal zu. Aber doll beisst er mich nicht:nene:...nur andere . Am schlimmsten ist es, wenn ich ihn in den Käfig reinsetzen will, dann will er auch nicht von den Kletterbaum runter und versucht sich festzukrallen, wenn ich ihn packe:zwinker: .
    Oder er fliegt auf den Käfig und dann geht er immer eine Handbreite Schritt für Schritt nach hinten, wenn ich mit meiner Hand näher komme. Dann sitzt er da und schimpft: Duuuu, Ey Ey, Du...kommst Du her... . Entweder ich hol mir nen Hocker(nee, bin nicht so klein:D ), oder ich muss mir was anderes einfallen lassen und sie mit irgendwelchen leckerli`s in den Käfig locken:idee: .
    Dann kommen sie beide an...so neugierig die sind:prima: . Wenn einer frisst, dann kommt der andere hinterher...klaut den anderen ab und an, was aus dem Schnabel(weils ja besser schmeckt, was der andere hat;) ) obwohl das gleiche auch noch in den Näpfen liegt !!
    Beim Käfigtür zumachen hab ich öfter Probleme, weil Max sehr oft meint, noch nicht reinzugehen(obwohl lange genug draussen), so das er immer seine "Pfoten" oder den Kopf/Hals etc. dazwischen hat und ich so die Türe nicht zumachen kann. So muss ich sehr oft mit der Hand etwas "nachschieben":D
     
  5. Jacko2003

    Jacko2003 Guest

    Hallo

    Vielleicht musst du ihn gar nicht vom Rücken wegnehmen-ich würd versuchen diese Konfrontation zu vermeiden,mich lieber wieder aufs Sofa setzen und kurz warten bis er auf die Schulter klettert und von dort aus auf die Lehne,mir irgendwas einfallen lassen damit es die Situation gar nicht erst gibt.
     
  6. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Jacko

    das macht Kiko nur, wenn er auf den Baum oder in die Voli zurück sollte. Wenn er sich beim Spielen von meiner Hand nach hinten fallen lässt, dann beisst er mich auch nicht. Ich merke den Unterschied gut, ob er meiner Hand ausweichen will und darum das macht oder ob er spielt mit mir.
     
Thema:

Neue Angewohnheit

Die Seite wird geladen...

Neue Angewohnheit - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  5. Neue Vögel

    Neue Vögel: Noch 4 Tage dann ist es soweit. Ich bekomme drei Paare Blauflügel-Sperlingspapageien Unterart Flavissimus. Die habe ich schon sehr lange nicht...