neue Kathibilder

Diskutiere neue Kathibilder im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Siggi wollte gern mal wieder ein paar aktuelle Bilder von meinen Kathis sehen. Also hier einmal für alle: Leider hatten sie überhaupt keine...

  1. Antje

    Antje Guest

    Siggi wollte gern mal wieder ein paar aktuelle Bilder von meinen Kathis sehen.

    Also hier einmal für alle:

    Leider hatten sie überhaupt keine Lust fotografiert zu werden und waren immer auf der Flucht vor der Digi-cam. :(

    Manchmal können sie eben ziemlich zickig sein. Ich hoffe, man kann sie auch von weitem einigermaßen sehen.

    Hier flüchten sie gerade von der Nymphenvoliere auf ihre eigene. Natürlich zu Fuß, wie es sich für Kathis gehört. Fliegen kann ja jeder. :D
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Manno, die Tante mit dem blöden Knipskasten läßt sich einfach nicht abwimmeln... dann müssen wir wohl doch mal unsere Flügel benutzen:
     

    Anhänge:

  4. Khendra

    Khendra Guest

    Die sind ja so goldig, die Kleinen! :-)
     
  5. Karinetti

    Karinetti Guest

    Süß, diese kleinen Zwergis! :)
     
  6. Antje

    Antje Guest

    Hab sie nochmal "erwischt".

    Auf ihrem Kletterast:
     

    Anhänge:

  7. Antje

    Antje Guest

    2 Bilder mit Seltenheitswert: die beiden getrennt:
     

    Anhänge:

  8. Antje

    Antje Guest

    Und hier mal ein Kathi in der "gestreckten" Version... ;)
     

    Anhänge:

  9. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaah!

    Endlich :)

    Hallo Antje erstmal :D

    Deine beiden sehen ja richtig prächtig aus. Schön, sie mal wieder zu sehen. Mit der Kamerascheu: das mußt du ihnen aber nach abgewöhnen :~ denn wenn du jetzt ne digitale Kamera hast, erwarte ich regelmäßig Fotos :D :D

    Schönen Gruß,
    Siggi
     
  10. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Antje :0

    Die sind ja sooooooooooo hübsch, einfach wunderbar anzusehen.
    Ihre grossen dunklen Augen sind so hübsch, und dann die leuchtenden Farben - schwääääääääärrrrrrrrrrmmmmmmmmm
     
  11. Antje

    Antje Guest

    Ja und sie vertragen sich auch hervorragend mit Nymhensittichen... *mal mit dem Zaunpfahl wink*;)

    Liebe Siggi,

    Du siehst, Dein Wunsch war mir Befehl. :)

    Jetzt muß ich sie aber erstmal ein paar Tage mit dem Knipskasten in Ruhe lassen. Sie sind ja noch voll geblendet die armen.
     
  12. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Antje!

    Hehe, die armen :D

    Meine kannste damit überhaupt nicht mehr beeindrucken. Sie waren anfangs auch etwas zurückhaltend, aber als sie merkten, dass ihnen ja eigentlich nix passiert und ich mich immer freute wie nen Schneekönig, wenn sie nicht weggerannt sind, blieben sie einfach sitzen. Dadurch hab' ich auch die Nahaufnahmen hinbekommen. Da mußte ich mit der Kamera (übrigens die gleiche wie deine) bis auf 15 cm ran - war denen völlig Schnuppe.

    Ja, danke auch nochmal :D

    Schönes Restwochenende noch,
    Gruß,
    Siggi
     
  13. Gina2

    Gina2 Guest

    Hallo Antje,

    schön mal wieder was von Dir zu hören... und zu sehen natürlich :D - einfach süß Deine Beiden. Ne Digi-Cam ist ja was feines... ich liebäugel ja auch schon mit sowas...:~ Na, da kannst Du Dich ja jetzt öfter melden, mit schönen aktuellen Fotos... :D *freu* - an Kameras gewöhnen sie sich schnell, ich kann bei meinen auch ganz nah rangehen...:D
     
  14. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Antje :0-

    Erst mal sorry, dass ich so spät erst antworte :~

    Wegen dem Wink mit dem Zaunpfahl:

    Die Kathis würden mir sehr gut gefallen, die sehen wirklich sehr süss aus, und machen einen verspielten Eindruck.
    Ausserdem ist das klasse, dass sie sich mit Nymphen vertragen, sonst hättest Du ja wohl häufiger Zoff im Vogelzimmer

    Mir würden so viele Vögel gefallen, aber mein Männe, er wehrt sich vehement mit der Begründung: er hätte schon Zugeständnisse gemacht, als wir dem Rudi die Hilde gekauft hätten. Naja, das stimmt schon, allerdings sieht er ja selbst, dass wir jetzt zwei glückliche Nymphen haben.
    (Jetzt gehe ich einfach mal davon aus, dass sie glücklich sind, bei so viel Schmuserei, und gemeinsamen Expeditionen durch die Wohnung :D )

    Wenn ich noch Vögel dazugesellen würde, dann würde ich gerne noch ein Pärchen Wellis und noch ein Nymphenpaar, aber da macht mein Mann nicht mit. Er liebt die Geierlein zwar sehr, ist jedoch fest entschlossen, dass vier wohl genug wären - schluuuuuchzzzzzzzzz

    Da ich aber von den Wellis und den Nymphis nur je 1 Paar halte, würde ich eben mehr Sinn darin sehen, von beiden Arten einen "Mini-Schwarm" aufzubauen.

    Gefallen tun sie mir ja schon, die grünen Kathis. Allerdings wenn ich alle Vögel halten würde die mir gefallen, dann müsste ich wohl anbauen. :D
     
  15. #14 Bettina Elke Kuhlmann, 19. Oktober 2002
    Bettina Elke Kuhlmann

    Bettina Elke Kuhlmann Guest

    Hallo allerseits,
    mir gefallen die Kathis auch sehr gut. In Marburg wird ein Päarchen zum Verkauf angeboten. Noch wissen wir noch nicht so recht ob sie sich mit unseren Wellis vertragen. Lt. Literatur brauchen sie auch Platz.
    Mit meinen Freund habe ich keine Schwierigkeiten, ich darf Vögel halten, dann darf er ein Aquarium haben. Unsere Sally findet die Fische interessant. Die Anderen beachten das geschlossene Aquarium nicht.

    Eventuell, wenn einer von uns wieder Arbeit hat, bauen wir uns eine Voliere. Dann wird auch für Kathis mit eingeplant. Vor allem gefällt mir es, das sie sehr gerne klettern. Schroederli wird immer wild, wenn die anderen fliegen und sie nicht kann. Sie klettert dann viel lieber.

    ;) Ciao Bettina
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Bettina!

    So sieht man sich wieder ;)

    Schön, hier was von dir zu lesen.

    Also, Wellis und Kathis in einer Voliere würde ich nicht empfehlen, und wenn, sollte sie seeeeeeehr groß sein (wie groß kann ich ehrlich gesagt nicht sagen :D , aber ich würde sagen mindestens 2 m lang und hoch.)

    Beim Freiflug gehen sich die Wellis und die Kathis hier bei uns mehr oder weniger aus dem Weg. Allerdings zwicken die Wellis gerne in Vogelfüße, und dann ist das Geschrei immer groß. Wellis sind auch wesentlich temperamentvoller und schneller als Kathis. Ich denke, das würde auf Dauer nur zu Stress führen.

    Katharinasittiche können in der Brutzeit auch richtig zickig werden. Dann mögen sie keine Wellensittiche :s
    ... und auch keine Nymphensittiche *zu Antje rüberschiel* :p

    Daher bin ich der Meinung: Solange keine ausreichend große Unterkunft zur Verfügung steht, sollte man von einer Vergesellschaftung dieser beiden Arten absehen. Aber zwei Volieren nebeneinander funktionieren doch auch, oder?

    Hm, ich hab' grad nochmal nachgeschaut. Also die meisten Vergesellschaftungen die angegeben werden, beziehen sich tatsächlich auf die Zeit außerhalb der Zucht. Is vielleicht was dran.

    Netten Gruß,
    Siggi
     
  18. Antje

    Antje Guest

    In einer gemeinsamen Voliere würde ich die Kathis - außer mit Wachteln ;) - mit keiner anderen Vogelart vergesellschaften.

    Wir halten zwar 6 Nymphen mit 2 Kathis zusammen aber sie haben dafür auch 12 qm Platz...

    Außerdem haben sie für die Urlaubszeit, wo sie leider nicht raus dürfen, 2 getrennte Volieren.

    @Owl: Du hast schon recht, wenn ich mir alle Vögel kaufen würde, die mir gefallen, dann müßten wir auch anbauen und Vögel haben ja auch nichts davon, wenn man sie "zusammenpfercht". Da finde ich Deine Einstellung wirklich gut, wenn Du sagst, Du willst Dir lieber einen Minischwarm von einer Art aufbauen.

    Ich habe mir die Kathis damals auch ziemlich unüberlegt angeschafft. Heute würde ich es vielleicht nicht mehr machen. Nicht, weil mir die Kathis nicht gefallen, ich finde sie wirklich klasse, aber ich denke manchmal, daß sich die Nymphen ohne sie besser fühlen würden... Vor allem wenn der Kathihahn mal wieder "rumzickt".

    Aber jetzt habe ich die beiden und gebe sie auch nciht mehr her. :)
     
Thema:

neue Kathibilder

Die Seite wird geladen...

neue Kathibilder - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...