neuen vogel

Diskutiere neuen vogel im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hi @ all wir haben seit heute morgen einen neuen weil ein kollege von meinen bruder seinen an uns abgeben hat. zuerst mal bevor ihr fotos...

  1. Spyro

    Spyro Guest

    hi @ all

    wir haben seit heute morgen einen neuen weil ein kollege von meinen bruder seinen an uns abgeben hat.

    zuerst mal bevor ihr fotos bekommt und ich über das problem mit dem tierchen rede mal die gründe dafür: eigentlich war es ein päärchen, jedoch ist das weibchen vor 2 wochen gestorben und lag leider 3-4 std. im käfig weil der besitzer nicht da war. von dem tag an war der vogel wie ausgewechselt. er würde, so erzählte der besitzer mir, immer ruhiger, hatte angst vor der hand (obwohl er vorher handzahm war) und hatte panische angst vor dem käfig boden. ok das kann glaub ich mit dem tod des partners zusammen hängen.

    naja wir haben den kleinen heute morgen um 10:00 im besitz genommen und ihn in unsere große gartenvoliere umgesiedelt, ruhig war er gegen anfang auch, und angst vor meiner hand hatte er auch, was sich aber nach kurze zeit legte.

    er ist eigentlich ein schöner welli, gefieder ist violet, die maske weiß, nur eins stört mich: er hat ne sehr komische kopfhaltung und starrt zwischendurch die ganze zeit auf den boden.

    hier ein paar fotos
    [​IMG]
    [​IMG]


    kann er nicht wenn er dauerhaft so sitzen würde haltungsschäden oder sowas kriegen? ich weiß ansonsten nicht was ich für ihn tuen kann :( ich will dem kleinen eigentlich nur helfen



    P.S. sry bessere bilder kann ich grad nicht liefern, der vogel ist beidemale der rechte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Krümel-Lilly, 2. Juni 2003
    Krümel-Lilly

    Krümel-Lilly Guest

    Hi,
    ist dein Neuankömmling immer noch so merkwürdig?

    Als Lillys Wellimann ins Regenbogenland gegangen ist, hat er auch mehrere Stunden auf dem Käfigboden gelegen, weil wir alle arbeiten waren. Sie war total ruhig, hat keinen Mucks von sich gegeben und auch nur auf den Boden gestarrt. Der Abend verlief dann sehr still. Jedes mal, wenn ich an den Käfig heranging und auf sie einredete, sah sie erwartungsvoll auf meine Hände. Wenn ich ihr dann zeigte, daß sie leer waren, drehte sie den Kopf wieder beiseite. Sie hat furchtbar getrauert, am Folgetag kaum gefressen und herzzerreißend getschilpt. Ich habe dann schnell einen neuen Partner für sie geholt. Es ist (noch) nicht die große Liebe, aber sie kommen sich langsam näher. Hängt sicher auch damit zusammen, daß Krümel eine andere Farbe als Pitti hat.

    Dieses erwartungsvolle Gucken rührte sicher daher, daß ich den Pitti über ein Jahr lang alle 3-4 Wochen kurzzeitig aus dem Käfig nehmen mußte, um ihm den Oberschnabel zu kürzen.
    Sicher hat sie nach seinem Tod erwartet, daß ich ihn ihr wiederbringe. Ich vermute es einfach mal.
     
  4. Spyro

    Spyro Guest

    er isses immernoch, ich hab schon überlegt ob er vielleicht irgendwann mal gegen ne fensterscheibe oder sowas geflogen is und sich dabei irgendwas zugezogen hat. schmerzen hat er jedenfalls keine :? :?
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    Wenn man solch eine schöne Voliere hat, habt ihr für Nachts auch eine Notbeleuchtung?
    Gerade wenn sie nachts aufgeschreckt werden fliegen sie im dunkelen los und verletzen sich dabei oft schwer. Ungünstigsten falls ein Genickbruch. Ich habe im Vogelraum zwei sogenannte Baustellen Handlampen mit Sparbirnen 8 Watt über Nacht am brennen. Das sind über nacht nur 16 Watt. In jeweils 8 Stunden. Das wären im Monat ca. 4 KW Strom. Das müsste eigentlich noch drin sein. Bei einer Lampe wäre es nur die Hälfte.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

neuen vogel

Die Seite wird geladen...

neuen vogel - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  3. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  4. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  5. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]