Neues von Chico und Lilly

Diskutiere Neues von Chico und Lilly im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Wir haben ja für unseren Chico eine Partnerin gesucht und gefunden. Inzwischen ist Lilly etwas zutraulicher geworden, kommt aber leider immer...

  1. Nobody

    Nobody Guest

    Wir haben ja für unseren Chico eine Partnerin gesucht und gefunden.
    Inzwischen ist Lilly etwas zutraulicher geworden, kommt aber leider immer noch nicht auf die Hand und den Stock mag sie auch nicht. Aber sie erkundet fleissig ihre Umgebung.
    Beide sind immer noch nicht zusammen im Chicos Voliere.
    Wie lange hat das bei euch gedauert, bis sie in einem Käfig zusammen leben konnten?

    Liebe Grüße,
    Anne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Anne,

    Glückwunsch zur Partnerin :prima:
    Wie lange hast du sie denn schon? Wie verhalten sich die 2 zusammen?
    Wird schonmal gestritten, gespielt oder zusammen gefressen?

    Es kann durchaus ein paar Tage, Wochen oder auch schonmal Monate dauern, bis sie von alleine mehr wollen. Wenn sie aber keine offensichtlichen Agressionen gegeneinander haben, sollte es schon in einem überschaubaren Zeitrahmen bleiben.

    Beschreib doch einfach mal, wie sie sich zusammen verhalten, wie sie sich beschäftigen.
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Anne!
    Da kann man eigentlich keine Zeitangabe geben.Meine Henne ist sofort zu dem kleinen Hahn geklettert und beide haben von der ersten Stunde an zusammen gesessen.Andere brauchen Monate.Es kommt auch darauf an welche Volierengröße du beiden bietest-haben sie genug Platz sich aus dem Weg zu gehen?
    Wenn ja,kannst du davon ausgehen -wenn sie sich draußen verstehen im Freiflug dann klappt es auch in der Voliere.Du solltest mehrere Freßnäpfe anbieten,denn das kann ein "Streitplatz" sein.
    Antworte mal auf Svens Fragen,dann kann man die Situation besser abschätzen.
    Liebe Grüße,BEA
     
  5. Nobody

    Nobody Guest

    Hallo,
    Wir haben sie jetzt knapp einen Monat. Draussen haben sie auch schonmal nebeneinander gesessen, ca. 40-50 cm Abstand, da ist auch alles ruhig. Näher waren sie auch schon, haben sich ein bisschen gestrubbelt, das passiert auch ab und zu. Nicht das sie sich jetzt böse hacken, aber halt als zwei aufgepustete Federbälle will sich jeder ein bisschen Respekt verschaffen. Da wird dann kurz geschimpft und dann ist auch wieder gut. Lilly krabbelt draussen gerne in Chicos Voliere und frisst auch schonmal sein Futter. Er schaut dann nur zu. Wenn sie alleine sind, jeder in seinem Käfig, pfeifen sie auch munter zusammen (hab mich nämlich mal vors Fenster draussen gestellt und gelauscht). Zusammen bei Chico sassen sie auch schon, aber mit Tür zumachen trauen wir uns noch nicht so richtig. Sie beobachten sich viel.

    Liebe Grüße,
    Anne
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Hallo Anne,

    ich finde, dass das gar nicht so schlecht aussieht. Lass die 2 so oft wie möglich zusammen raus. Wenn sie streiten - lass sie.
    Verletzungen sind dabei wirklich äußerst selten, denn sie wissen, was sie tun :D

    Wie groß ist denn die Voliere, die sie dann zusammen bewohnen sollen?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Nobody

    Nobody Guest

    Hallo,
    Die Voliere ist ca. 1*2*2m groß. Wenn wir Zuhause sind sind die beiden immer draussen.
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Bei der Größe sollte es eigentlich für die 2 reichen - wenn sie dann zusammen rein sollen, so muss die Einrichtung aber grundlegend geändert werden und eventuell (falls vorhanden) eine 2. Schaukel rein (damit es keinen Streit darüber gibt).
     
Thema:

Neues von Chico und Lilly

Die Seite wird geladen...

Neues von Chico und Lilly - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...