Neues von meinen Nymphen

Diskutiere Neues von meinen Nymphen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo @ All Ich wollte euch mal die neusten Neuigkeiten von meinen Nymphen erzählen. Erstmal eine Traurige Nachricht. Yogi ist letzte woche...

  1. Piper

    Piper Guest

    Hallo @ All

    Ich wollte euch mal die neusten Neuigkeiten von meinen Nymphen erzählen.

    Erstmal eine Traurige Nachricht.
    Yogi ist letzte woche verstorben.
    Er hatte einen Herzstillstand laut TA.:( :(

    Und Murphy hat seine Chance gleich genutzt und hat sich nochmehr um Lucky Bemüht. Die jetzt schon zum 2 mal ihren Parnter verloren hat. Erst im Juli Jacky und jetzt Yogi.
    Heute haben sich Murphy und Lucky das erste mal Gekrault.

    Diesjahr war echt kein Glücksjahr. Ich hoffe das das Nächste Jahr besser wird.

    Ja und dann ist heute noch Justin eingezogen.
    Ein 8 Monate alter Wildfarbender Hahn.

    Ich bin ja mal gespannt was sich jetzt so tut.

    Hier ein Bild von Justin.

    Gruss
    Marc
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Ach Marc, so eine Sch.... 8(

    Laß Dich mal drücken, das war wirklich nicht witzig das Jahr... :(

    Drücke Dir die Daumen für nächstes Jahr, Kopf hoch :)
     
  4. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Marc,

    das tut mir sehr leid um Yogi. :( :(

    Trauert Lucky denn jetzt nicht? Kann mir vorstellen, dass Murphy die Situation ausnutzt, nach dem was du damals erzählt hast.
     
  5. Diddy

    Diddy Guest

    Hallo Piper

    aus einem anderen Forum weiss ich folgendes von Dir, ich zitiere wortwörtlich:


    Jetzt ist es aber so, das wenn, Murphy Lucky sieht, der total rattig wird.
    Der balzt was das Zeug hält, und wird so was von unruhig, als wenn man ihm seine Partnerin weggenommen hätte, und ihn nicht zu ihr lassen würde. So verhält der sich.

    Und Cooky interessiert ihn absolut net.
    Und ich weiss nicht was ich machen soll.

    Ich will aber weder den einen noch den anderen abgeben. Jetzt ist Schluss mit der Abgeberei.

    Eigentlich hatte ich vor, erstmal bis März oder so zu warten, ob sich nicht doch noch was tut, bei Cooky und Murphy. Aber so wie der auf Lucky fixiert ist.

    Hatte schon so den Gedanken mal zu schauen, ob ich net eine Henne holen soll, die so aus sieht wie Lucky vielleicht hätte ich da ne Chance?

    Ich bin dort nur ein Stiller leser seid ein paar Tagen und habe alles sehr aufmerksam durchgelesen und ich erinnerte mich an die oben geschrieben Worte von Dir.

    Da stellt sich für mich dir Frage, was hast du gemacht wenn Murphy Lucky anbaltzte?
    Wie alt war Yogi überhaupt das der einen Herzstillstand hatte?
    Da fang ich mich an zu fragen was da wohl passiert ist.
    Und wie du geschrieben hast und wenn man deine Berichte verfolgt ja schon einiges vieles. Bist du überhaupt noch Herr der Lage?
     
  6. Piper

    Piper Guest

    Hallo Diddy

    Warum das mit Yogi passiert ist weiss ich nicht. Er war laut Ring von 99.
    Also 4 Jahre.


    Was soll ich da gemacht haben??? Nix.
    Verhindern kann man es nicht wenn sie zusammen in einer Voliere sind.
    Und den Platz oder die räumlichen möglickeiten um sie zu trennen habe ich nicht.

    Das diesjahr so viel passiert ist dafür kann ich nichts.
    Ich stecke nicht in den Tieren drin. Ich versuche ihnen hier bei mir es so schön wie möglich zu machen. Sie haben den ganzen Tag freiflug bekommen abwechslubgsreiches Futter. So wie viele andere hier im Forum auch.


    Warum sollte ich nicht mehr Herr der Lage werden?
     
  7. #6 Sittichmama, 16. November 2003
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Marc,

    ich habe gerade erst von Yogis Tod gelesen.

    Das tut mir so leid, er war so ein lieber Kerl.
     
  8. Diddy

    Diddy Guest

    Hallo Piper

    Wenn du schreibst das er erst vier Jahre alt war, wie kommt er so jung an einen Herzstillstand?
    Hast du denn vorher nichts bemerkt an dem Vogel, Atemnot, mehr inaktiv oder war er noch aktiv?
    Dann wäre ich mit dem Tier schon vorher zum TA und ihn durchchecken lassen.
     
  9. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo Marc,

    tut mir sehr leid mit Yogi. Als Du mir das erzählt hast dachte ic, ich hör nicht richtig.
    So ohne irgendwelche Anzeichen....

    *mal ganz feste drück*
     
  10. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Diddy!

    Ich kenne Dich zwar nicht, aber ich kenne Marc ein wenig, und ich denke nicht, daß man behaupten kann, daß er nicht mehr Herr der Lage wäre!!!

    Er tut echt viel für seine Nymphen, und ich finde es ungerechtfertigt, ihn so anzugreifen, zumal Du ihn ja nicht kennst. Er trauert sicher um Yogi...

    Es gibt immer diesen oder jeden Grund, warum ein Vogel plötzlich stirbt... auch von jetzt auf gleich ohne Anzeigen. Das ist zwar tragisch, aber nicht verantwortungslos. Marc wäre sicher sofort mit ihm zum TA gegangen, wenn er etwas gemerkt hätte.

    Da Du Dein Profil nicht ausgefüllt hast, weiß ich auch nicht, was Du für Tiere hast und ob Du das überhaupt beurteilen kannst. Vielleicht klärst Du uns mal auf, bevor Du jemanden angreifst, den Du nicht kennst :?
     
  11. Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    @Didi

    Hallo,

    das finde ich sehr gemein von Dir so von Marc zu sprechen.

    Er kümmert sich bestens um seine Geier. Ich kannte Yogi sehr gut und er war nie krank. Hätte er irgendwelche Anzeichen gezeigt, wäre Marc sicherlich sofort mit ihm zum Tierarzt.

    Außerdem wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.

    Wir nennen hier alle unsere Namen. Du bis vielleicht schüchtern oder so?
     
  12. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Claudia,

    das finde ich aber jetzt auch nicht fair von dir. Diddy hat nur nachgefragt und wird hier dann sofort angegriffen.

    Was soll das denn. Hier im Forum traut man sich bald wirklich nichts mehr zu fragen. :? :?

    Finde das sehr schade.
     
  13. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Bei den Tieren ist es genauso wie bei den Menschen möglich, dass "man" plötzlich sterben kann,
    ohne dass vorher irgendwelche sixhtbaren Anzeichen zu bemerken waren.
    Das ist manchmal leider so !
     
  14. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo Diddy,

    ein Herzstillstand ist vorher in fast allen Fällen nicht rechtzeitig festzustellen, das ist allgemein das Tückische an Erkrankungen der inneren Organe.
    Viele Vogelhalter berichten davon, dass ihnen der Vogel plötzlich von der Stange gefallen ist. Man kann ihnen natürlich unterstellen, dass sie es einfach versäumt haben, mit dem Tier zum TA zu gehen, entweder aus Unwissenheit oder schlichtweg aus Faulheit.

    In Marcs Fall war es mit Sicherheit keine Faulheit, ich kenne ihn zwar nicht persönlich, aber vom Schreiben hier im Forum und ich kann mir nicht vorstellen, dass er gezögert hätte, rechtzeitig zum Tierarzt zu gehen.

    Ich glaube, über sowas brauchen wir nicht streiten, dazu hat Marc das Thema bestimmt nicht aufgemacht

    Marc, mein Beileid übrigens.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Krabbi, 16. November 2003
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2003
    Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Schließe mich Stefans Worten an.;)

    Das mit Yogi tut mir leid:( .

    Wünschen wir Justin, daß er sich gut einlebt und euch, daß der Rest des Jahres ohne Schicksalsschläge vergeht.

    Das nächste Jahr kann nur besser werden.
     
  17. Lindi

    Lindi Guest

    Es ist die Art und Weise, wie sie nachgefragt hat, der Teil "nicht mehr Herr der Lage" zu sein, ohne ihn zu kennen, sehe ich schon als Beleidigung.

    "Was hast Du gemacht, wenn Murphy Lucky anbalzte" zeugt auch nicht gerade von Sachkenntnis, sorry!

    Aber da sie sich seitdem ja auch nicht mehr gemeldet hat, kann man das hoffentlich zu den Akten legen :)
    Ich möchte hier auch keinen Streit haben, aber alles einfach so durchgehen lassen, kann man doch auch nicht, oder :?

    Nix für ungut, ich melde mich später wieder, muß zum Arzt.
     
Thema:

Neues von meinen Nymphen

Die Seite wird geladen...

Neues von meinen Nymphen - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...