Noch mehr Clickerprobleme

Diskutiere Noch mehr Clickerprobleme im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, ich habe das clickern bereits vor einiger Zeit aufgegeben, da ich mit meinen Grauen auf keinen Grünen Zweig kam. Motivation war damals für...

  1. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.188
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hi,

    ich habe das clickern bereits vor einiger Zeit aufgegeben, da ich mit meinen Grauen auf keinen Grünen Zweig kam.
    Motivation war damals für mich, sie auf sanfte Weise etwas vom Möbelkillen abzulenken und etwas zugänglicher für andere Familienmitglieder zu machen.
    Das Problem war, dass ihnen das clickern so gut gefallen hat, dass sie es nach einem Tag in ihr Repertoire übernommen hatten und wochenlang auf jedes Knackgeräusch hin mit Ausdauer geclickert haben -meine Frau hat dann ein Veto eingelegt, da sie das sehr genervt hat (sie hat damals die Geier eher notgedrungen mitgeheiratet). Und selbst, wenn ich weiter gemacht hätte... Wie am sinnvollsten Positive Verstärkung schön und gut..aber jedes clickern meinerseits wurde nur mit ausdauerndem Papageienclickern beantwortet. Leider aber eben nicht als kurze positive Reaktion, sondern eben mit viel Einsatz und nach dem ersten click haben sie auf MEIN Clickern gar nicht mehr geachtet, sondern waren sich selbst genug.
    So kam ich auf keinen grünen Zweig und habe das aufgegeben.
    Ist zwar schon zwei Jahre her, aber ich dachte mir, ich frag doch mal.
    Vielleicht kennt ja jemand das Problem und hat eine Idee???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Ingo,

    allgemein kommt es bei den Geiern immer mal wieder vor, dass einer das 'Click' nachahmt. Da wird dann auch immer empfohlen, es zu ignorieren und den Geiern eben nur auf das eigene Click hin, das Leckerchen zu geben.
    Da deine aber sobald du nur ein einziges Mal geclickt hast, anfangen, sich gegenseitig anzuclickern und auf nichts anderes mehr reagieren, kannst du wahrscheinlich nicht all zu viel machen, außer du findest ein anderes "EINMALIGES" Geräusch, welches sie nicht so schnell nachahmen können und du zum "Clickertraining" verwenden kannst.
    Wünsche dir auf alle Fälle, dass du was findest, womit du deine Geiers doch noch zum Clickertraining bewegen kannst.
    Bin mal gespannt, welche Tipps noch von den Modis kommen, da du ja nen wirklich interessanten Fall vorzuweisen hast.
    Liebe Grüßle
    Saskia
     
  4. #3 carola bettinge, 28. Februar 2006
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hi,

    M.E. können sie sehr wohl zwischen dem echten Click und dem nachgeahmten Click unterscheiden. Deswegen mein Tip: Ich würde einfach mit dem normalen clicker vorgehen und es komplett ignorieren, wenn sie es nachahmen. Irgendwann lassen sie es dann schon sein, es lohnt sich ja nicht für sie.

    Lg, Carola
     
Thema:

Noch mehr Clickerprobleme