Nymhensittich aus dem Tierheim

Diskutiere Nymhensittich aus dem Tierheim im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, unser kleiner gefiederter Freund ist vor wenigen Wochen im Alter von 18 Jahren gestorben. Nun wollen wir wieder einen oder zwei...

  1. Hasi

    Hasi Guest

    Hallo,

    unser kleiner gefiederter Freund ist vor wenigen Wochen im Alter von 18 Jahren gestorben.

    Nun wollen wir wieder einen oder zwei Nymphensittiche zu uns nehmen.

    Fest entschlossen wollen wir diesen oder diese aus dem Tierheim holen.

    Ist etwas besonderes zu beachten?

    Gruß Hasi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Oberstes Gebot: keine Einzelhaltung !

    Hallo Hasi,
    finde ich prima, dass ihr Nymphen aus dem Tierheim holen wollt :). Zu beachten wäre da nur eines: nehmt Tiere, die dort zusammen abgegeben wurden. Sie sind aneinander gewöhnt, würden leiden, wenn man sie trennt und Nymphen soll man ja auf keinen Fall einzeln halten, sie sind Schwarmtiere und Einzelhaltung wäre nicht gerade das Gelbe vom Ei und für das Tier sehr schlimm, auch wenn es euch nicht so vorkommt. Darüber könnt ihr hier aber auch nachlesen. Das mit der Einzelhaltung wißt ihr ja aber mittlerweile bestimmt und würdet das nicht noch mal tun, nicht wahr ;) ?
    Im Tierheim werden die Tiere sowieso immer bei der Aufnahme von einem Tierarzt durchgecheckt. Also braucht ihr euch darum auch nicht zu kümmern.
    Sollten sie dort nur einzelne Abgabetiere haben, dann guckt eben, wer sich mit wem angefreundet hat. Die beiden nehmt ihr dann.
    Zuhause ein möglichst großer Käfig oder Voliere und dazu täglich mehrere Stunden Freiflug.
    Laßt sie aber die ersten Tage mal völlig in Ruhe. Laßt sie erst nach ca. einer Woche raus, damit sie sich an die Räumlichkeiten und an euch gewöhnen konnten.
    Über die Ernährung kannst du dich auch nochmal hier informieren, da gibt es vielleicht das eine oder andere, was ihr noch nicht wußtet, als euer erster Vogel noch lebte.
    Ansonsten viel Spaß mit den Neuen, berichte doch mal hier, wie und was :) !
     
  4. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Maja,
    ich hoffe ich verärgere dich nicht, wenn ich dir widersprechen
    muß, aber auch ich habe einen Nymph seit dem Sommer aus
    dem Tierheim und er hatte Ungeziefer im Federkleid.

    Also ich würde mich darauf nicht verlassen und mit den
    Nymphen nocheinmal selber zum Tierarzt gehen, damit
    alles in Ordnung ist.

    Liebe Grüße

    Nymphie (Petra)
     
  5. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nymphie,
    natürlich verärgerst du mich nicht :D ! Ich finde es traurig, dass du so eine Erfahrung mit dem Tierheim gemacht hast.
    Ich wollte ja auch welche aus dem Tierheim, habe bei drei verschiedenen in der Umgebung angerufen, aber die hatten damals keine. Habe mich natürlich genau erkundigt. Sie sagten mir, in allen Tierheimen würden die Tiere erstmal separat gesetzt von den anderen, bis der TA da war und sie gecheckt hat. Habe mich natürlich auf diese Angaben verlassen.
    Eine Katze und ein Hund, die ich früher mal aus dem Tierheim hatte, waren untersucht worden, da hatte ich sogar die Möglichkeit, mit dem TA zu sprechen, weil der Hund ein echter Notfall war (schwer mißhandelt und krank).
    Wenn du da eine andere Erfahrung gemacht hast, war ich vielleicht zu blauäuig, weil ich geglaubt habe, dass sich alle Tierheime daran halten :(.
    Dann sollte Hansi auf jeden Fall auch mal zum Tierarzt oder sich, falls das möglich ist, vom Tierheim dokumentieren lassen, dass der TA die Tiere auch wirklich untersucht hat ;).
     
  6. #5 Sittichmama, 19. November 2001
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Ích habe auch schon 3 Nymphen aus dem Tierheim bekommen. Eine Dame war allerdings ein wenig zu dick, so daß sie nicht fliegen konnte. Nach einer Diät hatte sie wieder Idealgewicht und konnte einwandfrei fliegen.
    Zur Zeit habe ich noch einen Tierheim Schützling, der war von Anfang an super zahm.
    Also nur Mut und hol Dir einen Pieper aus dem Tierheim.
     
  7. Ratte

    Ratte Guest

    Ich hab meine zwei ja auch aus dem Tierheim. Sie waren am Anfang in einem schlimmen Zustand. Sie waren bei Ankunft im Tierheim total vermilbt und mussten deswegen gepudert werden. Dadurch entwickelten sie eine panische Angst vor Händen. (Schon vorher waren sie nicht zahm gewesen, jetzt war eine wirkliche Panik da) - sobald sich jemand dem Käfig näherte, ging ein wirkliches Panikgeschrei los, sie verkrochen sich in die hintere Ecke des Käfigs und waren auch nicht bereit,s ich mit Futter "bestechen" zu lassen....
    Es hat alles in allem 3 Jahre gedauert.....jetzt kann ich sogar Besuch empfangen und darf bei ihnen im Käfig rumwerkeln und es bleibt ruhe......sie haben sich einfach dran gewöhnt....
    und ich würde sie nie wieder hergeben *G*

    Ich finde, jedes Tier ist es wert, einen Neuen Anfang zu bekommen...also es ist vielleicht schwer, aber es lohnt sich sicherlich '*g*
    viel glück

    Conny
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nymhensittich aus dem Tierheim

Die Seite wird geladen...

Nymhensittich aus dem Tierheim - Ähnliche Themen

  1. Neue Henne aus dem Tierheim ist ein Hahn

    Neue Henne aus dem Tierheim ist ein Hahn: Hallo Ihr Lieben ! Ich bin neu hier und habe eine Frage. Ich habe 4 Kanarienvögel , 2 Käfige 78 / 76 / 40. In jedem Käfig sitzt ein Pärchen....
  2. Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim

    Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim: Bei facebook gefunden: Tierheim Bonn Mehr Informationen über die Vögel auf der homepage: Vögel Archive - Tierheim Albert Schweitzer Bonn
  3. Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?

    Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?: Habe hier eine rechtliche Frage: Auf der Suche nach einem Partner für meinen Papagei stiess ich auf eine Anzeige im Internet, in der ein fast 20...
  4. Notfall Tierheim 76189 Karlsruhe: sehr scheuer Halsbandsittich(w)

    Notfall Tierheim 76189 Karlsruhe: sehr scheuer Halsbandsittich(w): Halsbandsittich-Weibchen aus wahrscheinlich wildlebender Population: Der Vogel wurde an einer Autobahntankstelle aufgegriffen und zu uns ins...
  5. Graupapagei im Tierheim

    Graupapagei im Tierheim: Hallo an alle Vogelfreunde! (Habe den Beitrag zwar auch schon bei "Vogelschutz" aber ich denke hier bei den "Graupapageien" ist er auch gut...