Papageienspielplatz

Diskutiere Papageienspielplatz im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe für meine drei Dicken mal einen Papageienkletterbaum gebaut. :) Habe einfach vier Latten aneinander geschraubt und Löcher...

  1. Gesine

    Gesine Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe für meine drei Dicken mal einen Papageienkletterbaum gebaut. :)
    Habe einfach vier Latten aneinander geschraubt und Löcher reingebohrt.
    Zum Schluss einfach Weidenäste in die Löcher gesteckt und ab damit oben auf den Käfig.
    Da wir drei Meter hohe Decken haben, wird der Platz über dem Käfig auch endlich optimal ausgenutzt. :zwinker:

    Oskar und Churchill waren hin und weg. Es war toll zu beobachten, wie die beiden so nach und nach den
    Kletterbaum erobert haben.
    Bloß unsere Butzi ist noch ein wenig schüchtern. :zwinker:

    Den Anhang DSCF2407.jpg betrachten

    Den Anhang DSCF2412.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Gesine,
    das sieht toll aus, besonders mit den dicken frischen Ästen!

    Wie oft am Tag spielen die drei Triangel und der Napf fliegt zu Boden???:p

    (Churchill ist ja auch ein würdiger Name!:D)
     
  4. #3 Angelika K., 3. Februar 2012
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Gesine.

    Du bist ja auch schon ziemlich lange hier angemeldet. :zwinker:

    Die Idee finde ich Super. :beifall: Graue, brauchen immer etwas länger. (habe ich hier gelesen! :zwinker:)

    Mandarinen auszuzeln...was für eine Schweinerei...... :D Unser Dicker hat das auch immer gemacht. War toll!!!
     
  5. #4 Jackismama, 3. Februar 2012
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo Gesine,

    das ist wirklich eine tolle Idee, so einen "Rahmen" habe ich auch schon auf meinen Käfig gestellt, aber auf die Idee, da Löcher reinzumachen und Äste reinzustecken bin ich nicht gekommen! Danke für die Anregung!!!:zustimm:
     
  6. Gesine

    Gesine Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, :-D

    diese Woche werde ich mal die Weidenäste austauschen, die drei haben wirklich ganze Knabber-Arbeit geleistet.
    Sie haben ja auch den ganzen Tag lang Zeit um Unfug anzustellen. :-D

    Aber ihren Napf schmeißen sie nie vom Käfig. Habe ihnen letzte Woche extra einen größeren besorgt da passt gleich doppelt so viel
    Obst und Gemüse rein. :-D

    Grüße Gesine
     
  7. #6 Jackismama, 6. Februar 2012
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo Gesine,
    das finde ich schon erstaunlich, dass die Vögel den Napf nicht runterschmeissen, da hast Du aber echt brave Papageien, :zustimm: meine feuern den sehr gerne durch die Gegend, wenn ich sie lasse.:)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Papageienspielplatz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageienkletterbaum