Partner für Gelbhaubenkakadu

Diskutiere Partner für Gelbhaubenkakadu im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr, eigentlich treibe ich mich immer bei den Amazonen rum, aber seit einigen Tage mache ich hin und wieder einen Abstecher hier zu den...

  1. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    Hallo Ihr,

    eigentlich treibe ich mich immer bei den Amazonen rum, aber seit einigen Tage mache ich hin und wieder einen Abstecher hier zu den Kakadus.

    Der Grund: ein Nachbar von uns besitzt seit ca. 2 Jahren einen Gelbhaubenkakadu, den sie übernommen haben. Der kleine Kerl ist super lieb, sehr zahm und absolut anhänglich. Er ist eigentlich zu jedem freundlich.
    Das Problem ist, dass er - so finde ich - extrem schreit und sich jetzt schon das 2. Mal den Bauch freigerupft hat. Der Tierarzt sagt, dass das normal wäre, wenn es bei den Kakadus in der Umgebung Umstellungen gäbe (es wurden vor kurzem Hundebabys geboren, die natürlich die Aufmerksamkeit auf sich zogen), da die Tiere extrem sensibel seien.

    Ich kenne mich wie gesagt mit Kakadus nicht so aus, da ich selbst 2 Amazonen habe.

    Was mich allerdings verwundert: der Tierarzt hat von einem Partnervogel abgeraten, da diese dann von Eifersucht geplagt werden und sich eventuell weiter verstümmeln oder den neuem versuchen zu töten.

    Ist das wirklich der Fall?
    Sollte man nicht wenigstens versuchen, ihn zu verpartnern?

    Der Vogel ist ca. 25 Jahre alt und männlich.

    Wer kann hier helfen? Wo bekommt man einen Partnervogel her, der sich auch in etwa dem gleichen Alter befindet?

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Anita
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kleines

    kleines Guest

    Hallo Anita,

    Was der Ta da sagt finde ich vollkommen falsch.:k
    Ich selber kann aus Erfahrung sagen das man selbst ältere Tiere verpaaren kann und das sie sehr glücklich damit sind.
    Unsere Peterle war 25 Jahre als wir ihn bekamen, davon war er 20 Jahre allein in einem kleinen Käfig und durfte niemals raus.
    Hier hat er erst mal eine große Voliere bekommen und viel Aufmerksamkeit.
    Heute ist er sogar total verliebt in seine Henne, man sieht ihm sein Glück richtig an ...

    Du brauchst auch nicht unbedingt ein Tier im gleichen alter , es sollte nur schon geschlechtsreif sein.
    Bei uns ist der Altersunterschied 22 Jahre.
    Schau mal in den Kleinanzeigen ....
     
  4. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    hab ich schon, allerdings nichts passendes gefunden. Vorteilhaft wäre doch sicher ein Partner der gleichen (Unter-)Art, jedenfalls ist es bei den Amazonen so.

    Grüße, Anita
     
  5. #4 Alfred Klein, 26. Juni 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Anita

    Mein Neuzugang Coco war 27 Jahre lang alleine und hat sich vergesellschaften lassen - problemlos.
    Mein Charly war 22 Jahre alleine und hat sich toll eingelebt.
    Das Alter spielt also überhaupt keine Rolle.
    Allerdings sollte der angesprochene Vogel mal einen wirklich vogelkundigen Tierarzt vorgestellt werden, sicherheitshalber.
     
  6. #5 Flitzpiepe, 26. Juni 2006
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo Anita,

    guck doch mal in der Themenleiste unter: "Bömmel und die Schattenseiten".

    Es kann eine Verpaarung so oder so ausgehen, aber zu allererst sollten Deine Bekannten sich einen anderen Tierarzt suchen, der sich auch mit Papageien und Kakadus auskennt, denn wie ich hier schon mehrfach mitgelesen habe, sind Kakadus in ihrem Verhalten oftmals nicht mit Amazonen zu vergleichen.

    Gerade männliche Kakadus haben schon öfter ihre Hennen totgebissen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. pionus

    pionus Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im hohem Norden
    hallo

    welche art kakadu ist es denn.....ich habe letztes jahr "klein Erna " bekommen, eine zahme gelbwangenkakadu henne und für die such ich einen partner der gleichen art
     
  9. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    es handelt sich- soweit ich weiß - um einen kleinen Gelbhaubenkakadu. Allerdings soll er nicht abgegeben werden, sondern eher ein Tier dazu genommen werden.

    Wenn ihr also ein weibliches Tier abzugeben habt oder es eine Möglichkeit gibt, dass er sich seine Partnerin unter mehreren aussuchen kann, dann her damit.

    Ich denke, dass man eine Verpaarung auf jeden Fall probieren sollte, da der kleine Kerl mir schon etwas leid tut mit seinem nackigen Bauch und seinem ständigen Schreien. Vorallem wenn ich unsere beiden dagegen sehe, dich ich auch erst in diesem Jahr zueinander geführt habe.

    Muss es bei den Kakadus eigentlich auch immer die gleiche Art sein oder könnte man auch andere Arten miteinander verpartnern?

    Anita
     
Thema:

Partner für Gelbhaubenkakadu

Die Seite wird geladen...

Partner für Gelbhaubenkakadu - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. Neuen Partner für Kanarienhahn?

    Neuen Partner für Kanarienhahn?: Hallo liebe Vogelcommunity! Meine Henne ist leider verstorben, jetzt ist mein Hahn allein. Er ist zwar recht selbstständig und hat auch irgendwie...
  3. Wo genau den Partner holen?

    Wo genau den Partner holen?: Halli, hallo liebe Vogelfreunde. Nachdem ich jetzt weiß dass unser gefiederter Freund gesund ist, nochmal zu meinem ursprünglichen Thema. Der...
  4. Sperlingspapageien Henne im Rhein-Main Gebiet sucht neuen Partner

    Sperlingspapageien Henne im Rhein-Main Gebiet sucht neuen Partner: Gestern ist leider ihr Partner verstorben und nun suchen wir ganz schnell ein neues liebevolles Heim mit passendem Hahn für sie, damit sie nicht...
  5. Partner suchen gar nicht so einfach

    Partner suchen gar nicht so einfach: Da ich seit geraumer Zeit auf der Suche bin, einen geeigneten Partnervogel für meinen Graupapagei zu finden, wende ich mich heute mal...