Pics von Ferdi und seiner Rosa

Diskutiere Pics von Ferdi und seiner Rosa im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo! Wir waren bei meinen Eltern in Österreich (meine Mama = Petmama) und haben dort ein bisschen die Geier fotografiert. Natürlich auch...

  1. #1 mieziekatzie, 25. Juli 2005
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Hallo!

    Wir waren bei meinen Eltern in Österreich (meine Mama = Petmama) und haben dort ein bisschen die Geier fotografiert.

    Natürlich auch unseren Gelbhaubenkakadu Ferdi und seine Rosakakaduhenne Rosa.

    Hier sind die Pics:

    Ferdi in ganzer Pracht (das ist NICHT sein Käfig):
    [​IMG]

    das bin ich beim Rosa kraulen:
    [​IMG]

    auch die mitgebrachten Geschenke (Fingerlinge für Ferdi und Rosa) wurden gleich angenommen:
    [​IMG]

    Ferdi´s Spiel mit der Glocke:
    [​IMG]

    Klingelling:
    [​IMG]

    "Huh?"
    [​IMG]

    "Was stell ich jetzt an?"
    [​IMG]

    Leckerlis werden immer gern genommen:
    [​IMG]

    Haube hoch:
    [​IMG]

    Kuscheln mit Rosa:
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mieziekatzie, 25. Juli 2005
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    und weiter geht´s mit den Kakadu-Bildern

    Ich darf sogar unterm Flügel kraulen:
    [​IMG]

    sooooo süß:
    [​IMG]

    Ferdi beim Kuscheln mit meinen Vater:
    [​IMG]

    Ihn darf man auch unter den Flügeln kraulen:
    [​IMG]

    Immer schön mich und die Digi-Cam im Blickfeld:
    [​IMG]

    ooooohhhh....Ferdi mit geöffneten Flügeln:
    [​IMG]

    und zum Abschluss:
    [​IMG]

    Grüsse,
    Mieziekatzie
     
  4. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mietzikatzie, die sind ja wunderschön :freude: und schauen so frech :zwinker: drein! :p :D

    :idee: Wie alt sind die beiden denn? :idee:
     
  5. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    hat sich die Lage wieder normalisiert oder spinnt er immer noch?
     
  6. Petmama

    Petmama Wer liebt muss loslassen

    Dabei seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Ferdy und Rosa!

    :trost: Erst Mal möcht ich mich bei Knister und mieziekatzie für die superschönen Fotos bedanken. :trost: :zustimm: Die beiden Kakadus sind laut Ring 5 Jahre. @:Ursula-Zu uns Menschen ist er ja unglaublich süß und lieb ,aber seine Rosa ist immer noch seperat d er sie nicht in seine Voliere lässt und ich muss auch getrennt mit den beiden kuscheln.
     
  7. #6 Sittichmama, 26. Juli 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Die sind herzallerliebste. Da möchte ich am liebsten direkt mitkraulen.
     
  8. bella

    bella Guest

    Warum gesellt ihr den beiden keinen artgleichen Partner hinzu? Könnte so manches Problem lösen. ;)
     
  9. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Petra du weist doch wie zickig die Herren sein können.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine GH Henne das Problem löst.

    Rosa käme sicher mit einem normalen Hahn aus, aber damit ist das Problem von HERREN nicht gelöst bzw. vielleicht hat er so auch kein Problem und es ist o.k. für ihn.
     
  10. bella

    bella Guest

    Naja, aber ein Rosakakadu und ein GhK passen ja nun überhaupt nicht zusammen, wenn ich das hier an dieser Stelle einmal äußern darf. Ich wollte das nicht so direkt hier schreiben, aber Dein posting hat mich nun doch verwundert.
    Natürlich ist eine Vergesellschaftung nicht immer die Lösung, aber wenn die Fotos auf dem Banner die Vogelgruppe darstellen, ist das doch eine recht kunterbunt zusammengewürfelte Truppe, die auch bei getrennten Volieren nichts gemein haben.
     
  11. #10 Mr.Knister, 26. Juli 2005
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Ich wollt nur mal dazu sagen, dass Ferdi und Rosa schon zusammen WAREN, also wir uns die Mischung nicht ausgesucht haben. Wenn man aber Beiträge von den anderen Haltern hier liest, bemerkt man auch, dass es Probleme mit artgleichen Paaren gibt.....
    Ist schon klar, dass die beiden nicht zusammen passen.

    Ferdi scheint es nicht zu stören, dass Rosa extra sitzt und Rosa auch nicht.
    Nehmen wir mal an, wir nehmen für Ferdi eine Henne und für Rosa einen Hahn und Ferdi geht auf die Henne auch los.....
    Was dann tun?? Die Henne extra sperren.....sitzt sie dann alleine, wie Rosa jetzt.Dann sitzt er wieder alleine UND die Henne.
    und wieder abgeben ist nicht gerade in unseren Sinne.

    Die Kakadus leben nicht mit den Sittichen in einer voliere, falls du das meinst.
    Und das die Halsbandsittiche, Rosella, Nymphen, Ziegen und Wellis miteinander in einer großen AV mit Schutzhaus leben, sollte ja kein Problem hier im Kakaduforum sein.
    Jeder hat dort seinen artgleichen Partner (Alle Sittiche mit Partner haben natürlich im Banner keinen Platz ;) )und es gibt keinen Stress, obwohl es so manch einer nicht glauben mag.

    Liebe Grüße,
    Mieziekatzie (hab vergessen, mit umzuloggen)
     
  12. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Petra jetzt steht meine Antwort schon fast geschrieben.
    Ferdi und Rosa waren schon zusammen und Rosa war wohl die erste Henne die Ferdi damals aktzeptierte.
    Nun hat er wieder das alte Verhalten und mag Rosa nicht mehr.

    Deshalb meine Antwort, für Rosa einen Hahn hätte wahrscheinlich Sinn.
    Für Ferdi eine Henne, würde ich nicht kaufen.

    Du weist doch um das Problem der Hähne die nicht mit Hennen umzugehen wissen.

    Miezekatze - habe ich die Geschichte noch richtig in Erinnerung?
     
  13. bella

    bella Guest

    Ach so! Dieses Hintergrundwissen hatte ich natürlich nicht, das sollte auch nicht als Kritik gedacht sein. War lediglich ein kleiner Einwurf meinerseits. :zustimm:

    Eine gemischte Sittichvoliere ist natürlich auch kein Fehler, das Banner ließ allerdings die Vermutung zu, daß einige unterschiedliche Arten einzeln gehalten werden, daher meine direkten Worte. Aber nur durch direkte Fragen gibt es auch direkte Antworten! ;)
     
  14. #13 Mr.Knister, 26. Juli 2005
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Genau.
    Wir wissen nicht, wieviele Hennen Ferdi schon hatte...wir wissen nur von Rosa, die ihm damals so gut gefallen hat, dass sie ein Pärchen wurden.

    Ist schon okay....wie gesagt....
    Alle Sittiche mit deren Partnern in den Banner zu packen, wär doch schon ziemlich viel gewesen.

    P.S.: Ein paar Bilder von den Sittichen (und deren Partner) findest du hier:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=90561&goto=newpost

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=90559&goto=newpost
     
  15. nicoble

    nicoble Guest

    Naja aber einen Versuch der Artgleichen Verpaarung waere es doch wert - so habt ihr ja jetzt 2 Einzelvoegel.

    Im Vogelschutz haben wir auch oft so ungleiche Paare und es funktioniert mt ein wenig Gedult erstaunlich gut diese neu zu verpaaren . Gerade bei sehr ungleichen Paaren wie Rosas und GH wuerde ich das versuchen .Selbst 25 Jahre alte kakas lassen sich unter Umstaenden noch gut Verpaaren ...

    Das Er sie nicht als Partnerin akzeptier macht ja Sinn - sie hat ja nicht einmal die gleiche Farbe - als Freundin kann das ja lange gut gehen , wenn er aber langsam in die Pubertaet kommt kann es da zu Frustrationen kommen .

    Kakadu Verpaarung ist nie einfach - allerdings finde ich es auch fragwuerdig 2 junge Kakadus noch ein langes Kakaduleben lang getrennt zu halten .

    Habe ich richtig vertanden , dass sie erst 5 jahre alt sind ? Dann sind sie ja noch nicht einmal voll Geschlechtsreif ! Ist ja so als wenn man zwei Teenager verpaaren will ... Da ist es viel zu frueh eventuelle Verpaarungsversuche aufzugeben.

    Und zu der Gemeinschaftssittichvoliere ... Ich kenne mitlerweile 3 Leute die Riesen Aussenvolies mit Halsbandsittichen , Finken , Nymphen ... hatten - das ging Jahrelang gut bis eines Tages ein paar Halsies in Brutstimmung kam und die anderen Sittiche tot gebissen oder scher verletzt hat . Und das trotzdem die Volieren gross waren ( bei einer Freundin 15x10m mit grossem Schutzhaus und Bepflanzung) , Versteckmoeglichkeiten da waren usw.
    Unbedenklich finde ich deswegen so eine Kombi nicht ...
    Sorry ich weiss es gehoert nicht zum Thema ... ich finde es trotzdem wichtig so was zu erzaehlen - denn ich habe frueher auch immer gemeint , dass man Sitiche problemlos Vergesellschaften kann ...
     
  16. #15 Katrin S., 29. Juli 2005
    Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo Nicoble

    Mit 5 Jahren sind die beiden schon geschlechtsreif. Ehrlich gesagt, ich würde Ferdy nicht unbedingt eine passende Henne vorsetzen, wenn er schon bei Rosa rum spinnt.Er wird bei einer artgleichen Henne sicher nicht anders reagieren.Mein Hahn geht auch auf jede Henne los.Egal welche Art es ist.Nur vor einer recht dominanten Orangehaubenhenne hatte er solchen Schiss, das ich dachte er bekommt mir einen Herzanfall.Dabei hat sie ihn nur angebalzt.Ich bin auch immer für artgleiche Verpaarung.Aber ob das bei einem solchen Hahn das richtige ist, ich weiss es nicht.
     
  17. MELODIE

    MELODIE Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr lieben Also, ich würde bei FERDI auch nicht die gleich große Art empfehlen. Ich weiß nicht genau aber denke FERDI ist ein Mittlerer Gelbhauben, also würde ich wenn schon eine Triton oder Galeritta Galeritta Henne da zu nehmen damit sie ihm körperlich etwas überlegen ist. Dies ist natürlich keine Garantie das es auch passt oder funktioniert.Ein Versuch aber auf jeden Fall wert denn ich würde die Tiere keines Falls läger als nötig einzeln halten. GRUSS MELODIE
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Katrin S., 29. Juli 2005
    Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo Melodie

    So hab ich es auch bei meinem kleinem GW-Hahn gemacht.Sie ist auch eine mittlere henne und gut 10 cm grösser wie er.Er jagt sie zwar, verletzt sie aber Gott sei Dank nicht.
     
  20. #18 mieziekatzie, 30. Juli 2005
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Als erstes will ich gleich mal vorweg sagen, dass die Halsbandsittiche bereits brutreif sind und sobald wir sehen sollten, dass es nur die klitzekleinste Anhäufung von Stress in der Voliere gibt, kommen die Halsis extra. Darüber musst du dir keine Sorgen machen..... ;)

    Wenn jemand fragt, ob es gutgeht, mit verschiedener Arten in Gemeinschaft, sag ich natürlich die Wahrheit, dass es BEI UNS gut geht.....ich rate es jedoch niemanden, da jeder Vogel seinen eigenen Charakter hat...manche sind brav und artig und manche sind eben aggressiv......nicht alle vögel werden böse, wenn sie geschlechtsreif sind.


    Ich bin gegen Einzelhaltung und ich würd es gern versuchen, aber woher eine Henne nehmen?? Bei einen Züchter (ich seh schon den Preis vor mir) anfragen, ob er eine geschlechtsreife Henne hat? Abgabevogel? Nur:
    Was tun wir dann, wenn sie sich nicht verstehen und er genauso auf eine Neue reagiert, wie er das bei Rosa tut??! Einen Abgabevogel wieder zurückschieben ist nicht wirklich in meinen Sinne.

    Die beiden kamen zusammen, als sie 1 oder 2 Jahre waren.....
    Wir haben sie, seit sie vier sind. Hier haben sie sich gekrault und Ferdi hat Rosa sogar gepuschelt......also wie ein One-Night-Stand sah mir das ganze nicht aus.... ;)

    Wenn die beiden tagsüber im Haus unterwegs sind, dann geht Ferdi nicht auf Rosa los....nur sobald sie zu meiner Mutter geht, dann gibt es Stress. Ferdi wird eifersüchtig, wenn Rosa im Rampenlicht steht bzw. sich meine Eltern auch ein bisschen um sie kümmern.
    Das ist eigentlich passiert, seit ich von zuhause ausgezogen bin, denn sonst hab ich mich ja immer um Rosa gekümmert.

    Ich will ja, dass Ferdi und Rosa glücklich sind, aber meinen Eltern dann ein Pärchen und zwei Einzelvögel antun, fänd ich auch nicht so toll.
     
Thema: Pics von Ferdi und seiner Rosa
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ferdi henne

Die Seite wird geladen...

Pics von Ferdi und seiner Rosa - Ähnliche Themen

  1. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  2. Rosa mit Gleichgewichtsstörungen

    Rosa mit Gleichgewichtsstörungen: Hallo liebe Mitglieder, vor ca. 3 Stunden haben sich unsere Vögel vor irgendetwas erschrocken und sind panisch durch ihre Voliere geflatschert....
  3. Rosakakadu 1,0 sucht neues Zuhause

    Rosakakadu 1,0 sucht neues Zuhause: Hallo zusammen, wir suchen für einen unserer Rosakakadu-Hähne ein neues Zuhause. Der Vogel ist 8 Jahre lang als Einzelvogel gehalten worden und...
  4. Rosa- & Salomonenkakadus zusammen - funktioniert das?

    Rosa- & Salomonenkakadus zusammen - funktioniert das?: Hallo Zusammen, ich habe zwei Rosas und würde gerne ein Salomonenkakadupaar dazusetzten. Funktioniert das oder müsste man die Paare getrennt...
  5. (halb) rosa Taube

    (halb) rosa Taube: Eure Meinungen, wie das Rosa in die Taube kommt (einfach eine Mutation, eine Zuchtprobe und Taube dann entwischt od. freigelassen....kann man...