prägung?

Diskutiere prägung? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr, wir haben mit unserer frida die erfahrung gemacht, dass sie auf alle männlichen wesen total abfährt und für alle mädels maximal ein...

  1. crowlover

    crowlover Guest

    Hallo Ihr,

    wir haben mit unserer frida die erfahrung gemacht, dass sie auf alle männlichen wesen total abfährt und für alle mädels maximal ein krächzen und einen schnabelhieb übrig hat.

    Nun meine frage:

    frida wurde von einem mann handaufgezogen; kann es sein, dass sie nun kurze haare und eine tiefe stimme mit etwas positiven assoziiert?

    wollen im frühjahr einen partner für die kleine aufnehmen - wahrscheinlich wieder vom gleichen züchter -
    jetzt habe ich angst, dass die neue krähe genau so reagiert...

    bitte helft mir... :~

    die crow
     

    Anhänge:

    • ouch.jpg
      Dateigröße:
      16,7 KB
      Aufrufe:
      226
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Crow!

    Erstmal: ein klasse Bild!:)

    Zur Prägung auf das Geschelcht eines Menschen.
    Da wird viel diskutiert, ob es Frauen- und Männervögel gibt oder nicht.
    Was ich persönlich für sehr unwahrscheinlich halte ist die These, das ein weiblicher Vogel Männer bevorzugt und ein männlicher Vögel Frauen.
    Deine Erklärung erscheint mir plausibler und ich denke auch, das die Bevorzugung eines Geschlechts aufgrund der Vorerfahrungen eines Vogels bspw. bei der Handaufzucht entstehen.
    Allerdings gibt es auch viele Beispiele für ein Frauen aufgezogenen Papageien, die später dennoch Männer bevorzugen oder kein bestimmtes Geschlecht oder umgekehrt: die von Männern aufgezogen wurden und dennoch später nicht bevorzugten.
    Oftmals entscheidender sind spätere Erfahrungen.
    Insofern kann es natürlich sein, das sich auch der zweite als ein "Männervogel entpuppt", aber die Chancen dafür dürften bei 33,3333333....% liegen.;)
    Abgesehen davon kann sich durch einen Artgenossen als Partner doe Konstellation wieder ändern, ebenso wie mit dem Eintritt der Geschlechtsreife es manchmal auch zu Neuorientierungen hinsichtlich der menschlichen Bezugspersonen kommt.
    Also würde ich mnir deshalb keine Sorgen machen.
     
  4. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Unser Tyson wurde von einem Mann aufgezogen. Allerdings fährt er mehr auf Frauen ab. Die meisten Männer hackt er. Bei Koki (auch vom Mann aufgezogen) ist es ganz komisch. es gibt Männer und Frauen, die er total toll findet, während er nach anderen hackt. Bisher habe ich noch nicht heraugefunden, nach welchen Prinzipien er kategorisiert!
     
  5. crowlover

    crowlover Guest

    danke rüdiger und jenna...
    da bin ich ja schon besserer hoffnung.

    was würdet ihr mir denn raten, sobald der neue geier da ist? viel aufmerksamkeit.. leckerlies..? habe das bedürfnis mich von anfang an einzuschmeicheln.. :D
    -obwohl, dass hat bei frida auch nicht geklappt..- :~

    mal schauen..
     
  6. #5 Friend/Coco's Boss, 16. Oktober 2003
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Hallo Krähe

    Wenn der neue Graue da ist, in allem aber wirklich auch in allem gleich halten.
    Das schlimmste ist, wenn ein Grauer merkt, das er bevorzugt wird.

    Das ist schon so, das einer sich auskennt bei Euch.

    Also auch bei Eintreffen des Neuen, alles radikal umdekorieren!


    LG.
    Ein Freund.
     
  7. crowlover

    crowlover Guest

    keine angst friend,

    frida kann von mir gar nicht bevorzugt werden, da sie sich wie gesagt ausser hacken und kreischen überhaupt nicht für mich interessiert. wohnung umdekorieren?!:

    HABT IHR ANDEREN GRAUENBESITZER DAS GEMACHT?

    -mal sehen-

    NOCH EINE FRAGE AN ALLE:

    Frida startet neuerdings ständig angriffe auf meinen kopf. weiß, das ist schon öfter im forum behandelt worden. habe aber keine reaktion gefunden, die ich anwenden kann, die mir hilft.

    danke für antworten im voraus.

    die crow :0-
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Damit ist ganz bestimmt nicht eure Wohnung gemeint, sondern die Voliere und der Kletterbaum deines Vogels. ;)
     
  9. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Neuerdings? Dann kanst Du ja eigentlich die "Gegenmaßnahmen" noch nicht so lange ergriffen haben, oder?
    Das kann schon einige Wochen dauern, ehe man wirklich Erfolg hat.n Egeal, welche Methode: Geduld und Konsequenz ist das A und O.
    Bist Du da sooo sicher?;)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    kennen wir doch, oder?

    das übernehmen dann die Grauen selbst :D :D :D
     
  12. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    > Was ich pers�nlich f�r sehr unwahrscheinlich halte ist die These, das ein weiblicher Vogel M�nner bevorzugt und ein m�nnlicher V�gel Frauen.

    Wir haben hier einen > 30 Jahre alten Wildfang, der auf Maenner steht - und ein Hahn ist ;-)

    Laut Frau des Vorbesitzers hat er auch zu ihr vertrauen gefasst. Das hat aber wohl sehr viel laenger gedauert als beim Mann - warum auch immer.

    Insofern wuerde ich mich einfach in Geduld ueben, und mich v.a. nicht von gelegentlichen Bissen abschrecken lassen. Wenn man mal Angst vor dem Geier bekommt, merkt er das sofort, und dann wird es sehr schwierig.

    Viele Gruesse,
    Stefan
     
Thema:

prägung?

Die Seite wird geladen...

prägung? - Ähnliche Themen

  1. Agapornide allein, eventuelle Fehlpraegung wieder aufheben?

    Agapornide allein, eventuelle Fehlpraegung wieder aufheben?: Hallo! In meinem Bekanntenkreis hat jemand einen einzelnen Agaporniden aus einer Zoohandlung "gerettet" (ob das jetzt gut ist oder nicht sei...
  2. Können sich Enten entprägen auf die Person ,die sie großzieht?

    Können sich Enten entprägen auf die Person ,die sie großzieht?: Hallo Leute, als ich im Urlaub war, habe ich mir Entenküken gekauft und sie dann nach Deutschland problemlos transportiert. Sie waren auf mich...
  3. Prägung

    Prägung: hallo, wir haben vor etwa einer woche küken bekommen. ein ei lag noch unter der henne. doch sie hat es einfach auskühlen lassen,weshalb ich das...
  4. Juchuuu, unsere Lily zieht bald ein

    Juchuuu, unsere Lily zieht bald ein: Hallo, ich bin neu hier, habe zwar schon Erfahrung mit Vögeln, aber es ist schon eine Weile her. Deshalb eine erst mal kurze Frage zu Anfang. Mir...
  5. Eltern Prägung

    Eltern Prägung: Nehmen wir einmal an, ein Pärchen PF bekommt das aller erste mal Junge. Woher wissen sie, ob die Jungen in ihrem Nest auch wirklich ihre sind?...