Rabarbara

Diskutiere Rabarbara im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ist Rhabarbar unbedenklich für unsere Piepmätze?? LG.Anke ..aber ich seh grad, dat schmeckt wohl nich:+kotz:

  1. #1 Rolanke, 16.05.2007
    Rolanke

    Rolanke Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale
    Hallo,

    ist Rhabarbar unbedenklich für unsere Piepmätze??

    LG.Anke


    ..aber ich seh grad, dat schmeckt wohl nich:+kotz:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.069
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Mittelfranken
    habe eben gesucht und gefunden habe ich dieses
    ich würde es nicht verfüttern.
     
  4. #3 Fleckchen, 16.05.2007
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Rabarber hat einen hohen Anteil an Oxalsäure, deswegen ist er ja auch für Menschen mit Vorsicht zu geniessen!!!
    erich
     
  5. #4 Rolanke, 16.05.2007
    Rolanke

    Rolanke Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale
    Danke für eure Hinweise...habe ich mir auch schon ein bissel gedacht. Außerdem wird er ignoriert. Und morgen gibt`s Rhababerkuchen für uns Federlose.

    Anke
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rabarbara

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden