Rettungsvögel???

Diskutiere Rettungsvögel??? im Aras Forum im Bereich Papageien; Hi, Woher bekommt man eigentlich Rettungsvögel? Würdet mir sehr mit eueren Antworten weiterhelfen.

  1. F-16

    F-16 Guest

    Hi,
    Woher bekommt man eigentlich Rettungsvögel?
    Würdet mir sehr mit eueren Antworten weiterhelfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Tschuldige......

    wie ist de Frage gemein?

    Vögel die wir aufnehmen weil keiner sie mehr will?
    Da kommen meist die Leute, Tieärzte, Vereine, Verbände oder Ähnliche auf uns zu !
    Oder wenn wir sehen, daß ein Tier schlecht gehalten wird, mischen wir uns ein und versuchen den Vogel
    da rauszuholen.
     
  4. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    überleg dir das aber gut, ob du als Ara-Anfänger einen solchen Vogel betreuen kannst.

    es ist nicht leicht, wenn der Vogel schon Maken hat, ihm ein artgerechtes Leben zu ermöglichen und nur eine weitere Station willst du sicher nicht sein.

    hast du dir schon mal die kleinen Ara-Arten angeschaut ?
     
  5. F-16

    F-16 Guest

    Was heißt kleinere Araarten?
    Habe schon einige Bilder von verschieden Ara's gesehen, darunter auch kleinere Exemplare, wenn du das meinst?
    In erster Linie hab ich auch Bedenken, 1000 Euro für einen Ara aufzuwenden, da ich das Geld ja noch für mein Studium benötige. Das soll aber nicht heißen, das ich mich deshalb weniger um meine Vögel kümmere.
     
  6. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo F-16,

    zu den kleineren Ara Arten gehören:

    Hahn's Zwergara ( leider nicht im Lexikon vertreten)
    Goldnackenara
    Rotbauchara
    Rotrückenara
    Rotbugara

    Dann gibt es noch Rotohrara der zwischen den kleinen und den Großen Ara Arten steht.
    Du kannst Beschreibung und Bild der oben genannten Arten im Lexikon des Vogelnetzwerks finden.

    Die Voliere sollte die Maße von 3m x 1,5m x 2m aufweisen (B,L,H,)

    Liebe Grüße
    Pe
     
  7. #6 Ann Castro, 30. Juli 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Vergiss bitte nicht, dass u.U. zum Kaufpreis auch erhebliche Tierarztrechnungen hinzukommen können, plus Futter, Spielzeug etc.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Danke Pe,

    aufzählen hätte ich die nicht gekonnt.

    Hab nur mal Hahn-Zwergara gesehen und war total begeistert, bis dahin hab ich auch nicht gewusst, daß es kl. Ara gibt.
     
  10. #8 Alfred Klein, 31. Juli 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Rettungsvögel

    Habe zwei von der Sorte

    Der Erste hat mir beim ersten kennenlernen fast den Finger abgebissen. Dann fraß er eine Woche praktisch nichts. Das war nicht einfach. Ohne Papa-erfahrung wäre das nicht so gut ausgegangen.
    Jahre später: Der Zweite kam sofort auf die Hand. Kletterte auf die Schulter und sch... mir das Hemd bis zur Hose runter voll. Keine Probleme. Das mal zum Charakterunterschied.
    Der Zweite hätte statt das Hemd zu verdrecken auch zubeißen und mein Gesicht ruinieren können. ;)
    Ohne den ersten Ara hätte ich das alles auch nicht zugelassen. Nur weil ich die Reaktion, das Verhalten und das Gesicht beurteilen konnte, war ich meiner Sache sicher.
    Einfach ist ein Secondhandvogel nicht. Ohne Erfahrung kannst Du es vergessen.
     
Thema:

Rettungsvögel???