Schaut euch das mal an

Diskutiere Schaut euch das mal an im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich war am Wochenende zu einem kurztripp in Barcelona, unser Hotel war mitten in der Stadt an der Ramblas. Da gibt es unter anderem einen...

  1. mugel

    mugel Guest

    Ich war am Wochenende zu einem kurztripp in Barcelona, unser Hotel war mitten in der Stadt an der Ramblas. Da gibt es unter anderem einen Vogelmarkt, ich hab mal ein paar Fotos gemacht. (Ich hoffe sie werden was)
    Die Tiere Vögel, Hasen, Meerschweinchen, Schildkröten, Hühner u.s.w. sind in kleinen Käfigen zu Massen untergebracht. Das Erschreckende dabei ist sie bleiben Tag und Nacht in den Käfigen, die Marktstände werden Nachts einfach zugeklappt. Auf dieser Staße ist Tag und Nacht die Hölle los.
    Wie ist es eigentlich in Spanien mit Tierschutz?
    Kennt sich jemand damit aus, kann man da was machen? 8( 0l
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Follow

    Follow Guest

    Die armen Tiere. Da sieht man mal wieder wie manche Menschen ohne auf die Bedürfnisse der Tiere einzugehen mit diesen Handeln, nur um Geld zu machen 8(

    Wie könnte ich das hassen 0l
     
  4. matchbox

    matchbox Guest

    Ja, sowas ist echt schlimm, ich wünschte man würde das eines Tages mal alles verbieten (ich hoffe es irgendwie noch). Oder hat jemand gestern das im TV gesehen, über die wahnsinnigen Amis und ihr sinnloses Abschießen von tieren? das war so ekelhaft, mir war richtig schlecht danach... :( Weiß nicht mehr wo das lief, SpiegelTV, Extra oder sowas in der Art.
     
  5. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ja dashabe ich auch gesehen. Das war grauenhaft :( Töten per Mausclick 8( Daran haben sie dann auch noch Spaß *heul*
     
  6. matchbox

    matchbox Guest

    Genau das. Ich weiß auch nicht, manche Leute sind schon krank... :( 0l Ich dachte nur erst, dass das ein Scherz sei, bis das mir dann doch zu real vorkam... :nene:
     
  7. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Die meisten Spanier nehmen es mit dem Tierschutz leider nicht so genau. Sie haben auch nicht wirklich eine gute Beziehung zu ihren Tieren.
    Viele sehen das als Prestige sich Tiere zu halten.

    Die Hunde werden statt "Gassi gehen" einfach aus dem Haus gelassen, laufen einige Stunden wild durch die Straßen und mit ein bißchen Glück kommen sie zurück und werden nicht überfahren.

    Allein schon die Zahl der streunenden und ausgesetzten Hunde und Katzen sagt einiges aus..

    Bei Pferden habe ich es nicht anders erlebt. Die armen Touristenpferde stehen den ganzen Tag über mit Sätteln und teilweise Zaumzeug in der brüllenden Hitze rum.
     
  8. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wie der Tierschutz in Spanien aussieht weis ich nicht, aber doll kanns nicht sein. Den ist es viel wichtiger, dass in der Stadt auf öffentlichen Straßen nicht geraucht wird, als einem geschlagenen halb verhungerten Hund zu helfen.
    Meine Cousine lebt in Spanien, sie nimmt Hunde auf und päpelt sie hoch und pflegt sie gesund. Es ist schlimm, wie dort Hunde und andere Tiere behandelt werden.

    Viele Grüße von Meggy
     
  9. #8 Distelfink Piep, 16. Februar 2005
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Schonmal in Belgien (Lüttich) oder den Niederlanden (Cuik) auf Märkten gewesen? Dort habe ich teilweise schlimmere Zustände angetroffen.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Silka

    Silka **gegen Alleinhaltung**

    Dabei seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der sonnigen Pfalz, Nähe Kaiserslautern
    Hallo,

    oh mann ich war da auch schon ein paar mal, Bekannte von mir wohnen da ganz in der Nähe.Da habe ich auch schon öfters gehört ihr Deutschen mit eurem übertriebenem Tierschutz 8( .Am Liebsten hätte ich die armen Vögel und all die anderen Kleintiere frei gelassen. Das ist schon schlimm, vorallem kann man bei vielen sehen, dass sie krank sind. In einer kleiner Seitenstraße der Ramblas werden junge Hunde in Glasboxen verkauft. Da waren dabei die waren noch so klein, dass sie nicht mal richtig alleine trinken konnten. Sie haben fürchterlich geweint, das hat mir dir Tränen in die Augen getrieben und mir den ganzen Tag versaut. Ich habe da schon so einige Sachen mitbekommen. Ich bin ein absoluter Spanienfan, aber was den Tierschutz angeht zum Weglaufen 0l :nene: :heul:
     
  12. roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Ja, diese Kleinkäfighaltung oben aus Barcelona ist dagegen reingarnichts.
    Das ist schon was erschreckendes, aber, wenn man bedenkt, bei uns in den Zoo-Handlungen sieht es ja auch nicht viel anderster aus, wie hier auf den Photo´s! Es gibt wirklich größeres Übel, wie hier das.
     
Thema:

Schaut euch das mal an