Schin wieder Eier gelegt

Diskutiere Schin wieder Eier gelegt im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo wiedermal, ich hatte vor ein paar Wochen schonmal hier einenhread eröffnet, da ich "dachte" dass mein nymphenpärchen wieder Eier legen...

  1. #1 BuffySnoop, 24. Januar 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo wiedermal,

    ich hatte vor ein paar Wochen schonmal hier einenhread eröffnet, da ich "dachte" dass mein nymphenpärchen wieder Eier legen würde. Nachdem ich ja dann dachte es wäre nur falscher Alarm, legten die Beiden doch Eier. Ich bin dann dem Rat gefolgt, nicht mehr so vielseitiges Futter anzubieten, sondern größtenteils nur normales Futter, und ab und an mal Kolbenhirse. Das Brüten konnte ich zwar so nicht verhindern, aber ich dachte mir, dann folgen hoffentlich keine weitern Brutversuche.
    Die beiden haben dann einige Wochen gebrütet ( auf vier Plastikeiern). Doch so langsam habe ich mir dann Gedanken gemacht, dass sie nicht damit aufhören und habe dann eben mal nachgeschaut...Hab dann fast nen Schock bekommen, denn die beiden haben noch zusätzlich Eier nachgelegt. Hab sie eben dann direkt wieder rausgenommen.

    Aber was soll ich nun machen???? Bin echt verzweifelt. Bleibt jetzt nur noch der TA übrig?:? Es soll ja nicht gerade gut für die Henne sein, wenn sie hormonell behandelt wird, oder? Andererseits ist das Dauerlegen auch nicht gerade so gut für sie. Habt ihr vielleicht Tips für mich was ich noch machen kann??

    Liebe Grüße

    Svenja :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Svenja,

    Du darfs die Eier auf keinen Fall rausnehmen, das provoziert die Henne, nachzulegen, da sie immer ein vollständiges Gelege haben möchte!

    Wie oft hat die Henne denn dieses Jahr Eier gelegt? Solange sie nicht zur Dauerlegerin wird, würde ich nicht mit Hormonen behandeln. 2 Gelege im Jahr sind ja durchaus nicht ungewöhnlich und auch akzeptabel.

    Sollte sie aber ständig legen wollen, muß man u. U. was machen. Da kann Dir aber bestimmt jemand anders besser weiterhelfen, da ich - glücklicherweise - keine Dauerlegerin habe und mich insoweit auch nicht auskenne.
     
  4. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hallo Buffy

    Es wäre nett wenn Du noch mal kurz die ganze Eierlegegeschichte hier schreibst damit wir uns nicht erst durchs Forum buddeln müssen.
    wie Lindi schon schreibt sin 2 Gelege noch vollkommen normal Wenn sie ein gelege wegen Störungen auf gegeben haben sind auch 3 Gelege in Ordnung . mehr sollten es allerdings nicht sein ,
    Manchmal machen sie auch noch so eine Art Nachbrut gleich anschliessend an die vorhergehende . Dabei versuchen sie mit zum Teil fiesen Tricks die 1. Brut aus dem Nest zu drängen . Auch das ist noch normal.

    Die heraus genommenen Eier soltest Du gegen Plasteier austauschen . Ansonsten gibt es neue Eier.
     
  5. #4 BuffySnoop, 24. Januar 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo,

    also ich habe das wohl falsch formuliert. Ich habe natürlich die Eier nicht weggenommen, sondern ausgetauscht gegen Plastikeier.

    Um die ganze Geschichte nochmal zu erklären: Die beiden haben vor etwa 2-3 Monaten Eier gelegt, die ich dann ausgetauscht habe. Darauf haben sie dann gebrütet, und nach ein paar Wochen aufgehört. Dann so etwa 2-3 Wochen später haben sie dann erneut Eier gelegt, und auch wieder gebrütet, und wie gesagt habe ich mir dann Gestern Sorgen gemacht und Heut Morgen dann mal nachgeschaut, da haben dann die Beiden zu den "alten" Eiern 2 Neue nachgelegt, die ich dann direkt wieder ausgetauscht habe. Im Moment sitzen sie halt auf insgesamt 6 oder 7 Plastikeiern, da ich die alten drin gelassen habe. Es ist also der 3. Brutversuch in Folge. So wie es aussieht müsste das 3. Neue Ei Heute oder Morgen kommen, da Pepper (das Weibchen) schon wieder ziemlich dick und rund aussieht.

    Liebe Grüße

    Svenja :0-
     
  6. Stefan R.

    Stefan R. Guest

Thema:

Schin wieder Eier gelegt