Schlemmertag für Coco und Grisu

Diskutiere Schlemmertag für Coco und Grisu im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Quark habe ich auch schon probiert, aber meine mögen lieber die Kartoffeln, dies bei uns meist dazu gibt... Aber Joghurt wird unheimlich gerne...

  1. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Quark habe ich auch schon probiert, aber meine mögen lieber die Kartoffeln, dies bei uns meist dazu gibt...

    Aber Joghurt wird unheimlich gerne genommen, am liebsten der mit Früchten drin, damit kann man nach dem Futtern auch herrlich die Zweibeiner dekorieren... ;-)
    Muß nur immer drauf achten, alles auf dem Löffel zu geben - der Becher wird sonst nur zerkrümelt, und dann sind die Plastikschnipsel im Joghurt - nicht so toll für Mensch und Vogel.

    und so siehts aus, wenn man mal was versehentlich auf dem Tisch stehengelassen hat und Methusalem ist hingeflogen und hat "Geschlemmt":
     

    Anhänge:

    • methu.jpg
      Dateigröße:
      28,7 KB
      Aufrufe:
      113
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Das Bild kommt mir auch bekannt vor- so wie bestimmt vielen von uns :D

    Die Knabberstangen habe ich übrigens im Ofen vergessen0l So waren sie bei 150°C 165min im Ofen:D Die Alufolie ging bis auf ein kleines Stück noch gut ab - und innerhalb 20 Minuten haben mir die Geier den Stiel wiedergegeben - für´s nächste Mal:0-
     
  4. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Na dann kannste ja froh sein, daß die Temperator so niedrig war, so gehen die Körner nicht kaputt, wenns mal wieder länger wird (im Ofen)...

    Gell, die Dinger gehen gut weg, was ??
     
  5. #24 Drakulinchen, 16. Juni 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Schlemmereien

    *g* ja ja, die durchlöcherten T-Shirts. Erin liebt es, Löcher in T-Shirts zu bohren - wenn Michael von der Arbeit kommt, dann zieht er sich um und trägt dann die durchlöcherten T-Shirts. Und wenn dann Nachbar an der Tür läutet und Michael aufmacht, dann schaun die schonmal komisch, wenn er im vogelkotbeschmierten, löchrigen Shirt aufmacht. Früher brauchte Michael 1 Shirt am Tag - heute könnens locker 4-5 an einem Tag werden...

    Liebe Grüße,

    Drakulinchen
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Ja, die Stangen gehen gut weg, Coco hat das letzet Stück sogar gegen Grisu verteidigt.

    Ich habe auch mittlerweile "Vogelsachen", die ich nur für die Geier habe. Da kommt es auf ein Loch oder Fleck mehr auch nicht mehr an :D Sonnst kommt man mit dem Nachkaufen ja gar nicht mehr nach:0-
     
  7. #26 cezilia.zoo, 17. Juni 2003
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    Hallo Buchi,

    ohhhhhhhh ist bei dir öfter so ein grauer saustall?:D

    Ich wußte ja garnicht das die auchmal vom Quark oder Joghurt naschen dürfen. na das werde ich auch mal probieren. Wieviel dürfen sie denn? 1 Löffel pro Tier ?
     
  8. #27 Drakulinchen, 17. Juni 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Quark/Joghurt

    Also unser Methusalem und auch die Erin hauen bei Joghurt so richtig rein - da wird dann schon 1 ganzer Teelöffel davon geschlabbert. Wir kaufen halt entweder einen Joghurt ohne Frucht (Michael mag den immer) oder ich mal einen mit Birchermüsli oder mal einen mit Himbeergeschmack. Der Himbeer ist nicht so interessant, da wird 2-3 mal die Zunge reingesteckt, aber der Birchermüslijoghurt... mhhhh.
    Da es bei uns Joghurt eher selten gibt (1 mal im Monat), denke ich, daß 1-2 Teelöffel kein Problem sein sollten (man kauft ja nicht die Kinder-Zucker-Farbstoffjoghurtbombe, sondern einen gescheiten).


    Liebe Grüße,

    Drakulinchen
     
  9. #28 Drakulinchen, 17. Juni 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Saustall

    mhhh, nach diesem Saustall lernt man, daß man die Teller gleich nach dem Essen in die Küche trägt, damit Graupapagei nicht damit spielt und alles zerpflückt.

    Ansonsten siehts bei uns auch schnell wie im Schweinestall aus - die Naturäste am Kletterbaum werden innerhalb von wenigen Stunden "entblättert" und die Holzspäne und Blätter liegen am Boden. Auch eine liegengelassene Zeitung ergibt nach kurzer Zeit den Eindruck, als hätte jmd mit Konfetti geschmissen.

    Da unsere Geierchen alle die ganze Zeit frei rumsausen dürfen, ist es klar, daß es schnell mal saustallmäßig aussieht, obwohl man vor ein paar Stunden noch alles saubergemacht hatte. Vom Obst, was gerne irgendwohin transportiert wird und dann zerkaut wird, will ich ja mal nicht reden.

    Wenn dann mal unvermutet Besuch kommt, entsteht schnell ein falscher Eindruck, wenn man im kotbeschmierten, löchrigen Papageienoutfit, mit Blättern, Obststückchen am Boden, Zeitungfetzen die Tür aufmacht . Da denkt jeder : Oh Gott, machen die NIE sauber ? Und dabei haben wir Mittags saubergemacht und der Besuch kam Abends...

    Tja, aber wenn Besuch dann da ist und beobachtet, wie schnell die Vögel "Dreck" machen, dann revidieren sie sehr schnell die Meinung über das Putzverhalten des Hauses :)


    Liebe Grüße,

    Drakulinchen
     
  10. #29 cezilia.zoo, 17. Juni 2003
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    Hallo Drakulinchen,

    ja ich wäre froh wenn die auch einmal ein bisschen einen Saustall machen würden, da sie ja nicht rausgehen. :o 0l Dabei sollten sie doch mal:~

    Aber bei mir ist auch immer ein Saustall, den machen die Kinder:D tja und das Äste nicht lange Lebensdauer bei den geiern haben, das kenne ich auch. Naja aber der Käfig sieht eh immer aus wie Sau. Ich stell schon unter die Körnernäpfe Teller zum auffangen der Körner hin, aber da wird immer gleich reingesch.....kackert:~
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Erdbeeren

    Nachdem ich heute extra früh aufgestanden bin, um auf ein Erdbeerfeld zu fahren (65km), durften die Beiden natürlich auch mal kosten:)
     

    Anhänge:

  12. fisch

    fisch Guest

    Wärend Coco mutig auf das unbekannte Ding losging - schließlich lag das ja beim Futter, hielt Grisu respektvoll Abstand:D
     

    Anhänge:

  13. fisch

    fisch Guest

    Aber wenn Coco so genüsslich eine Beere nach der anderen Vernascht, kann man ja wenigstens mal kucken;)
     

    Anhänge:

  14. fisch

    fisch Guest

    Da Coco Grisu nicht von seinen Früchten mal abbeißen ließ, wollte Grisu mal selber probieren:D
     

    Anhänge:

  15. fisch

    fisch Guest

    Da die Erdbeeren scheinbar -noch- nicht Grisus Geschmack getroffen haben:( , freute sich Coco umsomehr:D
     

    Anhänge:

  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #35 geiergitti, 19. Juni 2003
    geiergitti

    geiergitti Guest

    Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmm:p :p :p lecker, lecker ;)
     
  18. #36 Drakulinchen, 19. Juni 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Ganz tolle Bilder :)

    Schöne Bilder hast Du da gemacht :)

    Unser Odin ist neuem Futter gegenüber auch mißtrauisch - neuer Klettergelegenheiten werden aber von ihm gleich untersucht :)


    Liebe Grüße,

    Drakulinchen
     
Thema:

Schlemmertag für Coco und Grisu

Die Seite wird geladen...

Schlemmertag für Coco und Grisu - Ähnliche Themen

  1. Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich)

    Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich): [ATTACH] Hallo an alle, ich weiß nicht warum ich hier schreibe.. aber ich brauche einfach Hilfe! Ich bin total traurig, fassunglos , wütend und...
  2. Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche)

    Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche): Hallo im Forum, wir hatten uns schon lange nicht mehr gemeldet… (Coco und Cannelle hatte sich 2008 hier im Forum vorgestellt, doch ihre...
  3. coco ist sehr krank

    coco ist sehr krank: Würdet ihr bei Unsicherheit oder Angst das dem Tier was passiert eine Zweitmeinung holen. Coco der Graupapagei hat Pilzerkrankung. Ist es für ihn...
  4. CoCo, Hexe und die Federlose

    CoCo, Hexe und die Federlose: Hallo Ihr Lieben, Einige wissen sicher schon das seit einigen Wochen CoCo und Hexe eingezogen sind. Beide kannten sich vorher nicht. CoCo ist...
  5. Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb

    Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb: Hallo liebes Forum, Wir wollen zwei aktive Hähne in Leipzig abgeben. Coco ist blau und Grumpy grün/gelb. Sie sind jung, gesund, aktiv und...