Schmutzfinken/Dreckspatzen

Diskutiere Schmutzfinken/Dreckspatzen im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich hab seit kurzem meine Züchtergenemigung fpr Ziegen- und Nymphensittiche. Hab allerdings noch nicht so viel Erfahrung. Die erste erfolgreiche...

  1. Gabi48

    Gabi48 Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spreenhagen
    Ich hab seit kurzem meine Züchtergenemigung fpr Ziegen- und Nymphensittiche. Hab allerdings noch nicht so viel Erfahrung. Die erste erfolgreiche Brut bei den Ziegen habe ich gerade hinter mir. Die Ziegen henne hat schon wieder ein neues Gelege mit bis jetzt 3 Kücken, 2 weiter werden in den nächsten Tagen wohl noch schlüpfen.

    Meine Frage jetzt. Mich wundert, dass weder die Ziegen noch die Nymphen so gar keine Nestpflege betreiben. Da wird weder Nistmaterial herbeigeschaft noch wird das Nest sauber gehalten. Die Vogelkacke wird an den Rand des Nistjkastens geschoben *igitt* und zum Ende der Brut türm es sich dann schon so 1-2 cm hoch :nene:.
    Sauber machen getraue ich mich nicht, denn das würde die Henne doch sicher zu sehr stören und ich fürchte, sie dann von ihrem Brutgeschäft zu vertreiben.
    Wie haltet ihr denn das ???
    LG Gabi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi48

    Gabi48 Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spreenhagen
    :traurig: kann mir den garkeiner eine Antwort geben ????
     
  4. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Moinsens,

    ich habe, bei Bedarf, den Nistkasten gesäubert und mit frischen Streu ausgelegt.
    Je nach Anzahl der Jungen musste ich das sogar täglich machen.

    Die Gefahr durch Krankheiten bei einem vollgekoteten Nistkasten ist mir einfach zu hoch!


    PS: Bitte nicht zuviele Bruten bei dem Zuchtpaar im Jahr zulassen.
     
  5. Gabi48

    Gabi48 Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spreenhagen
    .... nein natürlich nicht, nach dieser 2. Brut werde ich den Nistkasten sofort entfernen.

    Ich wollte nach der 1. Brut den Nistkasten säubern , kam aber garnicht mehr dazu, weil das Weibchen 1 Tag nach dem Ausfliegen der Jungen schon wieder ein neues ei gelegt hatte *staun*

    .... und wie machst du das, ohne die Vögel zu sehr zu stören?? Meine Nymphen haben das Brüten aufgegeben, nur weil ich täglich in den Nistkasten geschaut habe. War ihnen wohl zu viel Unruhe. Da haben die ihre 4 bebrüteten Eier einfach liegen und absterben lassen.
    Die Ziegen sind da zwar nicht so empfindlich, das Weibchen ist ja auch handzahm (Handaufzucht). Aber ich fürchte einfach, wenn ich die Jungen und die Mutter rausnehme zum Saubermachen, dass sie mir das dann doch übel nimmt.
     
  6. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Moinsens,

    was Nymphen machen weis ich nicht, da ich sie selber nicht züchte. Bei meinen Zs gabs keinerlei Probleme mit Nistkastenkontrollen.
     
  7. Gabi48

    Gabi48 Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spreenhagen
    na dann werd ich das mal wagen bei meinen Ziegen. Morgen ist dann großreinemachen angegagt *lolllll*
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schmutzfinken/Dreckspatzen

Die Seite wird geladen...

Schmutzfinken/Dreckspatzen - Ähnliche Themen

  1. Kleiner Dreckspatz

    Kleiner Dreckspatz: Es ist ja Sonntag-Nachmittag. Da muss Columbo sich natürlich total einsuddeln. Er hat mit den anderen auf dem Kamin-Besteck gespielt, oder mehr...
  2. Schmutzfinken!

    Schmutzfinken!: Heute habe ich die Pfennigbäumchen aus dem Arbeitszimmer entfernt, da ich nicht mehr Herr über den Dreck wurde, meine beiden Kanarien haben ihr...
  3. Neue Welliunterart: Der Dreckspatz

    Neue Welliunterart: Der Dreckspatz: Ein neues Jahr, ein neues Problem. Naja eigetnlich ein altes. Wir wissen das unsere lieben Geier ja nun sehr wählerisch sind, was...
  4. Dreckspatzen zum verlieben ...

    Dreckspatzen zum verlieben ...: Wir sind gerade ausgeflogen :) [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Das letzte mal mit Blitz, da sind man das drecküberzogene so gut *ggg*...