Schreddermaterial

Diskutiere Schreddermaterial im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, zusammen! Was bietet ihr euren Rackern denn so an Schreddermaterial an? Ich hatte bisher immer Klopapierrollen, Kartons und Seile. Die...

  1. Owl2911

    Owl2911 Guest

    Hallo, zusammen!

    Was bietet ihr euren Rackern denn so an Schreddermaterial an? Ich hatte bisher immer Klopapierrollen, Kartons und Seile. Die scheinen aber langsam langweilig geworden zu sein, meine Tapete leidet jetzt sehr. Würde moich über Ratschläge freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yellowbird II, 21. Februar 2005
    yellowbird II

    yellowbird II Guest

    Schreddern!!!

    Hallo!

    Ja, ja es lebe das schreddern...
    also was meine Pflegeaggas immer gerne geschreddert haben waren Äste, ich hab bei mir im Garten eine Haselnusshecke und von der hab ich immer Zweige abgeschnitten und in den Käfig gehängt, von den Ästen wurden dann erstmal alle blätter entfernt (blätter abknipsen) und dann die dünnen Äste zerschreddert. Ich denke das funktioniert auch mit anderen Ästen.

    Auch haben sie gerne meine echtholzmöbel angefressen, so daß ich dann so dünne brettchen obendrauf genagelt hab damit sie diese zerschreddern und mir meine Möbel ganz lassen...
    Aber ich fürchte deine Tapette wird das auch nicht retten...

    Gruss
    Yellowbird II
     
  4. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :) Hallo Andrea, AGAS -und nicht nur die ;) - lieben IKEA, denn da gibt es unbehandelte Hölzer in der Haushaltsabteilung, Körbe und Körbchen aus naturbelassenen Materialien da gibts ne Menge interessanter Spielplätze für AGAS -Lampenschirme -wie Kugeln- aus Weide......

    Wichtig ist, es darf nicht imprägniert oder sonstwie behandelt sein.
    Meinen Agas spendiere ich schon mal ganz lange Anzünderhölzchen, die Zündfläche breche ich ab, die kriegt man in diesen Billigläden schon mal für 1,-Euro in so runden Boxen...diese Dinger lieben sie sehr, dann hat jeder so ein langes Holz und balanciert wie ein Hochseilkünstler durch die Volie. Und jeder holt sein Holz bei mir ab, es ist total lustig.

    Ja und Äste ohne Ende! Und Holzwäscheklammern :zustimm: sehr beliebt!
    Gruss Andra
     
  5. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu zusammen :-)

    oh ja ein Hoch auf Ikea...*lach......nur wir haben keine in der Nähe also muss ich immer die Baumärkte durchwühlen um wieder was Neues zum schreddern für meine Monster zu finden.

    Ansonsten kommen bei mir auch Klorollen, Papierrollen, Kartons und Äste aus dem Garten zum Einsatz.

    Ich verändere halt täglich das Schredderzeugs.......da wird mal ein Ast dahin gelegt wo vorher ein Karton stand. Na und die Neugier siegt ja immer schon ist der Ast ja super interessant für die Bande.

    Oder ne nicht beachtete Papierrolle wird einfach mal in die Käfigeinflugschneise gehängt und auf einmal ist die auch super interessant und wird kurzerhand zerlegt.

    Also das hab ich schnell gemerkt man muss denen ständig Abwechslung bieten, aber mal ehrlich meine Tapete hier im Büro äääh Agazimmer leidet auch grad.

    Grüssle
    Corinna
     
  6. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Andrea,

    meine 6 Schreddermonster haben eine klare Beliebtheitsskala beim Schreddern. Zuallererst kommen Weidenzweige, dann Weidenzweige, dann noch mal Weidenzweige. :D

    Haben sie diese zerstört dürfen es gerne diese kleinen Bastkörbchen sein die es beispielsweise bei Ikea gibt.

    Papier und Klorollen stehen erst ganz hinten auf der Liste und an die Tapeten wollen sie bisher gottseidank noch überhaupt nicht. :prima:

    Versuch es also mit Naturzweigen, da kann normalerweise kein Aga widerstehen.

    LG
    Jens :0-
     
  7. Jutta

    Jutta Mitglied

    Dabei seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Lübeck
    Nabend,

    kleiner Tipp: Tapeten kann man retten, wenn man sie mit selbstklebender Klarsichtfolie beklebt!!! Kacke lässt sich auch super davon abwischen.

    Ansonsten habe unsere immer Vatis Büchersammlung und Mudders Spielekartons zerschreddert. ;) Und ganz hoch im Kurs stand immer Ried!

    LG Jutta :0-
     
  8. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :nene: ich hab noch was vergessen in der Hitliste, unser neuer Apothekerschrank der in ihrem -war doch mal extra für mich ;) -Zimmer steht, aus unbearbeitetem Naturholz -lecker Weichholz- :hahaha: der steht kurz hinter der frischen Weide auf ihrer Liste!

    Sie fressen ihn rund :trost: aber Gottseidank ist das Holz so dick, das sie nicht an die Medikamente kommen!

    Sie hängen von allen Seiten an dem Teil dran wie die Fledermäuse und knuspern :schimpf:

    Gruss Andra
     
  9. Sebbo

    Sebbo Guest

    Hallo,

    und welche Naturäste kann ich da für die Agas verwenden? Weide, Linde, Birke, Kirsche, Apfel, Buche, Eiche, Fichte oder doch eher Erle? ^^

    bye
     
  10. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Sebbo,

    also Weide, Buche, Kirsche und Apfel hab ich meinen schon gegeben da waren sie hell auf begeistert.

    Grüssle
    Corinna
     
  11. #10 Gerold Walterin, 11. September 2005
    Gerold Walterin

    Gerold Walterin Guest

    schreddern

    :vogel: hallo versuche es doch mal mit ästen von obstbäumen kann mann preiswert in jeder baumschule oder gärtnerei finden
     
  12. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Warum für sowas zahlen....*lach....

    Wir haben immer ne Astschere im Auto, wenn ich irgendwo nen tollen Baum sehe und net genau weiss was es ist bin ich wirklich so frei und frage die Besitzer vom Baum was es genau ist und ob es möglich wäre das ich vielleicht einen oder zwei Äste bekommen könnte.

    Ich erkläre den Leuten immer für wen ich die Äste brauche, gut die halten mich sicherlich oft für total bekloppt aber was solls, bisher hab ich immer meine Äste bekommen.

    Grüssle
    Corinna
     
  13. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Moin, moin Corinna ;) seitdem Annette das letzte mal hier war, sieht meine Krummweide auch leicht lädiert aus.......

    Dieses Jahr kann ich da auch noch ernten, aber im Spätherbst muss der Baum weg, weil er voller Ungeziefer ist und es jedes Jahr noch schlimmer wird.

    Bitte denkt alle an das Risiko in diesem Herbst, dass durch die Zugvögel, die uns überfliegen, real besteht. VOGELGRIPPE 8o

    Vorrat schaffen!!!

    Ich werde grosse Zweige in einen Eimer in die helle Waschküche auf Vorrat stellen, ich weiss nicht genau, ab wann es wirklich bedenklich wird.

    Unser Gesundheitsministerium hat vor 3 Wochen die dringende Empfehlung ausgesprochen, die freilaufenden Hühner wegen dieser Gefahr in "Schutzhaft" nach drinnen zu nehmen :trost:

    Ich werde ab Mitte September auch auf draussen geerntetes Grünfutter verzichten -ist vielleicht doch besser sich drinnen was in Kübel zu pflanzen oder in Holzkisten - bis diese Gefahr vorüber ist.

    Gruss Andra
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Andra,

    da hast Du schon irgendwie Recht. Also ich überbrühe Äste seit Neuestem immer und lagere sie dann draussen auf unserer überdachten Terasse.

    Wie ich das mit den Maiskolben die ich morgen bekomme machen werde weiss ich noch nicht. Vielleicht habt ihr mir da ein paar Tips.

    Dann gehe ich nächste Woche noch Hagebutten ernten auch da weiss ich noch net wie ich die vor dem Einfrieren behandeln werde.

    Na ich hoffe doch ihr gebt mir jetzt viele Tips....*frechgrins

    Grüssle
    Corinna
     
  16. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Corinna, ich bin mir in dem Fall auch nicht sicher, ob kurz in kochendes Wasser o.k. ist. Ich glaube das man beim Mais evtl. die äussere Schicht um die Kolben ablösen kann und nur die letzte Schicht um die Maiskolben drumlässt. Das sollte beim Mais ausreichen. Der ist ja quasi wie versiegelt.

    Bei den Hagebutten weiss ich nicht so richtig, ob 2 Minuten in kochendem Wasser und kalt abschrecken ausreichend ist. Denn die Hagebutten werden ja auch von den heimischen Wildvögeln gefressen und die würde ich nun wirklich kurz im kochenden Wasser behandeln.(natürlich nur die Hagebutten :) )

    Zweige kann man auch vorbehandeln und in den Keller stellen, aber Kräuter von der Wiese leider nicht. Da pflanze ich lieber Vogelfutter und Wildsaamen ein und nehme evtl. Feldsalat aus dem Treibhaus.

    Ist für die nächsten Wochen schwierig, wenn jemand da spezielle Erkenntnisse hat, das wäre gut.

    Ich bin ja noch 2 Tage im Dienst vor meiner Reparatur :D ich werde mal die Kollegen vom Veterinäramt und dem Gesundheitsamt nerven :D

    Gruss Andra
     
Thema:

Schreddermaterial

Die Seite wird geladen...

Schreddermaterial - Ähnliche Themen

  1. Natürliches Schreddermaterial gesucht...

    Natürliches Schreddermaterial gesucht...: Hallo Ihr! :) Meine beiden Pieper zeigten jetzt ein halbes Jahr kein Interesse mehr am Nagen und nun zerlegen sie wieder alles :) Ich mag ihnen...
  2. Schreddermaterial für A. fischeri

    Schreddermaterial für A. fischeri: Hallo liebe Aga-Freunde, was gebt ihr euren Agas als Schreddermaterial? Ich habe bislang immer Weidenzweigen genommen. Aber da ich mir damit...
  3. wir haben neues schreddermaterial

    wir haben neues schreddermaterial: wir haben heute neues schreddermaterial bekommen, das reicht erst mal ne weile. die sechs grauen
  4. geeignetes Schreddermaterial

    geeignetes Schreddermaterial: Hallo, ich versuche ja alle Möglichkeit zu bieten, das meine beiden den ganzen Tag ihren Nagetrieb hinterhergehen dürfen, wenn ich nicht zu...