Schwarzkopfedelsittich

Diskutiere Schwarzkopfedelsittich im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich möchte mir in naher Zukunft Schwarzkopfedelsittiche anschaffen. Nun brauche ich erstmal Informationen aller Art über diese Vögel...

  1. #1 Andreas0001, 28. Januar 2002
    Andreas0001

    Andreas0001 verstorben 2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2001
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53577 Neustadt/Wied
    Hallo,

    ich möchte mir in naher Zukunft Schwarzkopfedelsittiche anschaffen. Nun brauche ich erstmal Informationen aller Art über diese Vögel (Haltung, Ernährung, Zucht usw.). Kann ich die Schwarzkopfedelsittiche zusammen mit meinen Pflaumenkopfsittichen in einer Gemeinschaftsvoliere halten? Und sind die verträglich gegenüber kleineren Vögeln (Kanarienvögel, Zebrafinken)? Da diese auch in der Voliere gehalten werden.


    Gruß

    Andreas
    :S
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sunny

    Sunny Guest

    Hallo Andreas

    So richtig weiterhelfen kann ich dir auch nicht aber guck doch mal HIER
    Da findest du was zur Zucht, Haltung und Ernährung!
    MfG
    Sandy
     
  4. #3 Rene Scholz, 7. Februar 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    also,

    schwarzköpfe sind schön und auch wertvoll. zwar kriegt man den himalayana schon sehr günstig (der finschii kostet ein paar tausender) aber dennoch werden sie nciht sehr oft gehalten und gezüchtet.
    ich wünsche dir viel glück.

    anmerkung: eine zusammenhaltung kann möglich sein, aber nicht das du unter deinen jungen dann "rothschilds" hast:-)
     
  5. Johannes

    Johannes Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland 67240 Bobenheim-Roxheim
    Hallo zusammen,

    Schwarzkopfedelsittich können gehalten werden wie Pflaumenkopfsittiche. Frostfrei wenn möglich, oder gut geschützt
    vor Nässe und Wind. Die Ernährung ein gutes Großsittichfutter ohne Sonnenblumen, Keimfutter und Obst. Kalksteine und frische Zweige sollten ebenfalls nicht fehlen.
    Eine Unterbringung mit Pflaumenkopfsittichen würde ich nicht empfehlen. Zum einen gehören sie der gleichen Familie an, Mischlinge sind möglich, zum anderen sind die Männchen der Schwarzköpfe während der Jungenaufzucht recht streitsüchtig.
    Beim teuren finschi sollte man die Vögel nur Artenrein in einer Voliere unterbringen.
    Habe selbst aus Platzmangel daraus meine Lehren gezogen.

    Mfg. Johannes:S
     
  6. #5 Andreas0001, 16. Februar 2002
    Andreas0001

    Andreas0001 verstorben 2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2001
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53577 Neustadt/Wied
    Brutzeit

    Erstmal Dank für die Infos an Euch alle. Nun bräuchte ich erstmal noch ein paar Infos zur Zucht. Die Pflaumenkopfsittiche habe ich mir im vorigen Sommer zugelegt und die Schwarzköpfe möchte ich mir noch anschaffen. Wann ist denn bei beiden ungefähr Brutzeit. Denn, da ich eine Innen- und eine Außenvoliere habe könnte ich die Paare dann trennen. Falls es zu dauerhaften Streit der Arten kommt, wäre auch eine ständige Trennung möglich. Aber ich würde schon gerne versuchen beide Arten in der Außenvoliere unterzubringen. Eine Vergrößerung der AUßenvoliere ist schon geplant und wird im Frühjahr wahrscheinlich durchgeführt. Leider hab ich auch noch nichts gescheites an Literatur gefunden. Kann mir vielleicht da jemand weiterhelfen?


    Gruß

    Andreas
     
  7. #6 Andreas0001, 16. Februar 2002
    Andreas0001

    Andreas0001 verstorben 2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2001
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53577 Neustadt/Wied
    Brutzeit/Literatur

    Erstmal Dank an EUch für die Infos. Ich würde gerne noch wissen, wann die Brutzeit bei Pflaumenkopfsittichen und Schwarzkopfedelsittichen beginnt. Außerdem suche ich immer noch verzeweifelt nach guter Literatur. Kann mir da jemand einen guten Tip geben?


    Gruß

    Andreas
     
  8. Johannes

    Johannes Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland 67240 Bobenheim-Roxheim
    Morgen zusammen,

    die Brutzeit beider Arten beginnt zur gleichen Zeit und kann in einer Innenvoliere bereits ende Februar beginnen. Bei den Schwarzköpfen sollte man einen hohen mac. 20 cm Durchmesser Naturstamm verwenden, den Pflaumenköpfen ist das egal.

    An Literatur über Edelsittiche gibt es nicht viel. Ein Buch erscheind
    erst im laufenden Jahre. Alles andere kann im Lexikon der Papageien oder der Zeitschrift " Papageien " vom Arndt - Verlag
    nachgelesen werden. ( www.papageien.de oder www.vogelbuch.com )
    Bei einer gemeinsamen Unterbringung dieser beiden Arten muß mit Mischlingen gerechnet werden. Eine Artenreine Nachzucht
    sollte doch zur Arterhaltung angestrebt werden. ich bitte das zu bedenken.

    Mfg. Johannes
     
  9. #8 Torben, 17. März 2002
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2002
    Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Vergesellschaftung

    Lieber Andreas,

    In der Zuchtzeit rat ich von ab, in der übrigen Zeit spricht nichts dagegen. Bei der Zucht wäre es durch aus möglich dann so genannte Rotschildsittich zu bekommen. ( PflaumenKOPF und SchwarzkopfedelsittichKÖRPER ) Aus einer Import-Sendung haben wir einen jungen Schwarzkopf erhalten der sich beim Umfärben auch als Mischling dastellte.
     
  10. #9 Andreas0001, 30. März 2002
    Andreas0001

    Andreas0001 verstorben 2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2001
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53577 Neustadt/Wied
    Hi ihrs

    danke für eure beiträge. ich werde wohl mal davon abstand nehmen ein Paar scharzkopfedelsittiche zu den pflaumenköpfen hinzuzusetzen. vielleicht werde ich mir irgendwann noch eine voliere bauen und dann die scharzkopfedelsittiche anschaffen. bin da eurer meinung, daß man schon auf artenreinheit bei der zucht achten sollte.

    Gruß

    Andreas
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Torben, 31. März 2002
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2002
    Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Eine neue Voliere

    Hallo Andreas0001
    Dein Entschluß ist teils richtig, erst eine neue Voliere zubauen und dann die Schwarzkopf. zu besorgen, wenn dadurch auch wieder ein neuer Züchter fehlt.

    Wenn es aber soweit sein sollte sind wir Dir gerne behilflich mit Adressen , oder Vögeln. Bis dahin alles gute, und das es bald mit der neuen Voliere klappt;) ;)
     
  13. #11 Andreas0001, 31. März 2002
    Andreas0001

    Andreas0001 verstorben 2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2001
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53577 Neustadt/Wied
    Hallo Torben,

    stimmt schon, daß dadurch erstmal ein Züchter fehlt. Aber wenn ich die neue voliere baue, werde ich sie direkt so groß bauen, daß ich wahrscheinlich 2 oder mehrere zuchtpaare unterbringen kann.

    Gruß

    Andreas
     
Thema: Schwarzkopfedelsittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwarzkopfedelsittich

    ,
  2. schwartzkopfedelsittich

    ,
  3. schwarzkopf edelsittiche

    ,
  4. neustadt wied vogel zucht,
  5. zucht mit pflaumenkopfsittichen,
  6. schwarzkopfedelsittiche
Die Seite wird geladen...

Schwarzkopfedelsittich - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  2. benötige hilfe bei der suche nach Schwarzkopfedelsittichen der Unterart finschii

    benötige hilfe bei der suche nach Schwarzkopfedelsittichen der Unterart finschii: Hallo, wer kann mir angaben von Züchtern geben die schwarzkopfedelsittiche im Bestand haben, wichtig ist die Unterart finschii denn ich...
  3. goßes Schwarzkopfedelsittich-Problem

    goßes Schwarzkopfedelsittich-Problem: Hallo liebe Vogelfreunde, wer kennt sich von euch mit Schwarzkopfedelsittichen aus? Vor einem halben Jahr ist mir ein Vogel entflohen nun saß mein...
  4. Wer kennt sich mit Schwarzkopfedelsittich aus?

    Wer kennt sich mit Schwarzkopfedelsittich aus?: Hallo liebe Vogelfreunde, wer kennt sich von euch mit Schwarzkopfedelsittichen aus? Vor einem halben Jahr ist mir ein Vogel entflohen nun saß mein...
  5. Kann mir keiner was zu Schwarzkopfedelsittich sagen?

    Kann mir keiner was zu Schwarzkopfedelsittich sagen?: :traurig:Hallo, wieder einmal muss ich mich einklinken, weil mein letzter Aufruf ungehört blieb. Wer hat Schwarzkopfedelsittiche und kann mir ein...