Sie sind da!!!

Diskutiere Sie sind da!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Endlich... meine 2 ersten Wellensittiche...sind da...!:freude: Also was ich bis her weiß ist das ich sie ersmal in Ruhe lassen soll...also...

  1. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Endlich...
    meine 2 ersten Wellensittiche...sind da...!:freude:

    Also was ich bis her weiß ist das ich sie ersmal in Ruhe lassen soll...also nicht gleich mit zähmen anfange...oder?

    LG Lukas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vogelfeder, 10. August 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Nach 2 Wochen oder so Freiflug?
    Ich habe es nach eine knappen Woche gemacht,
    sie sind nicht geflogen, glaub ich.
    Zimmer vogelsicher machen... und erst mal in Ruhe lassen.

    Vogelfeder

    p.s.: wünsche dir viel spaß!:prima:
     
  4. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    na dann Glückwunsch und viel Spaß! :D

    am Anfang braucht man Geduld... in der Phase bin ich auch noch :~
     
  5. #4 Plüschbällchen, 10. August 2009
    Plüschbällchen

    Plüschbällchen Guest

    Ich wünsche dir ebenfalls Herzlichen Glückwunsch,zu deinen zwei Geiern.;)
     
  6. #5 Muckelchen, 10. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2009
    Muckelchen

    Muckelchen Spaßvogel

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Lukas,

    gratuliere! Schau mal hier auf dieser Seite, da steht etwas über die Eingewöhnung von Wellis:

    http://www.sittiche.de/eingewoehnung2.htm

    Viele Grüße,
    Muckelchen

    Ach so, nochwas: Mach doch mal Fotos von Deinen Beiden! :)
     
  7. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Viel Glück und Spaß mit deinen Piepern.
     
  8. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    danke an alle!

    den werde ich haben...! :freude:
     
  9. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Wegen den Fotos...ich mach sie lieber wenn sie mal auf den Finger kommen oder so..:)
     
  10. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Kann ich eigentlich zu ihnen sitzen und beobachten,oder soll ich sie wirklich völlig in Ruhe lassen?
     
  11. Muckelchen

    Muckelchen Spaßvogel

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ja, warum denn nicht. Ich bin bin zwar kein Experte auf dem Gebiet, aber warum sollst du dich nicht zu ihnen setzen sollen... Du musst ihnen ja dann ohnehin frisches Wasser und Futter geben. Also ich sehe da keine Probleme.
     
  12. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    Klar kann man sie vorsichtig beobachten, man ist ja auch viel zu neugierig oder? :zwinker: Solange sie dabei nicht immer aufschrecken und rumflattern müssen...
    Sind es denn Geschwister?
     
  13. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Ich dachte nur...sie könnten sich ja beobachtet fühlen wenn ich die ganze Zeit da sitze und zuschaue
     
  14. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Nein
    nur ein Pärchen...:)
     
  15. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Klar! Sprich mit ihnen - dann gewöhnen sie sich an Deine Stimme und an Deine Anwesenheit. Vermeide hektische Bewegungen, aber bewege dich ansonsten völlig normal: Wie gewohnt in das Zimmer gehen, Dinge erledigen - die Geier werden sehr schnell kapieren, dass Du ihnen nichts tust.
     
  16. Löwe

    Löwe Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Herzlichen Glückwunsch erstmal :)

    Ich finde es gerade gut, den Vögelchen Gesellschaft zu leisten. Wenn man sie die ersten zwei-drei Stunden erstmal in Ruhe gelassen hat, finde ich es gut, ihnen etwas zu erzählen. Sie sollen am Leben teil haben udn merken, dass sie nicht alleine sind. Sie gewöhnen sich dann auch gleich an dich.
    Nur beweg dich nihct schnell, dass sie erschrecken. Sie kennen ja noch nichts.
     
  17. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Ok,also dann sitz ich zu ihnen...

    merken sie sich das eigentlich wenn ich sie beim Namen nenne wenn sie zwitschern?
    Das hab ich nämlich versucht und ich glaube sie begreifen es mit der Zeit...aufjedenfall schauen sie mich manchmal neugierig an wenn ich ihren Namen nenne...:)

    Kann auch Zufall sein...:D

    Naja...LG
    Lukas
     
  18. #17 Alexandra86, 11. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    wenn du sie direkt ansiehst und ihren namen nennst merken sie ihn sich, zumindest reagieren sie drauf, ist bei meinen auch so...wenn ich weiter weg bin oder in einem anderen raum und einen von beiden rufe gibt mir auch der richtige antwort =)
     
  19. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    COOL!

    dann trainiere ich das mal...gelegtlich...ich mein sie sind ja noch nicht mal zahm...:D

    LG
    Lukas
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alexandra86, 11. August 2009
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    wichtig ist halt, dass du am anfang keine hektischen bewegungen in der käfignähe machst, du solltest auch nie zu laut mit ihnen reden, acht immer darauf, dass du eine ruhige, freundliche stimme hast. du solltest sie auch am anfang nie zu lange direkt anstarren, das kann bei ihnen angst auslösen, ist instinkt, in der freien wildbahn starren potenzielle feinde ihre "opfer" auch an bevor sie angreifen...und vermeide es, zu oft mit der hand in den käfig zu greifen, nur wenn es sein muss, zum beispiel beim futter wechseln und dann auch immer schön mit ihnen reden, dass sie merken, dass du ihnen nix tun willst, wenn sie sich zu sehr aufregen, lieber kurz warten bis sie sich beruhigt haben, gegebenenfalls mit der hand etwas zurück gehen...dann wird das schon :)
     
  22. lucki527

    lucki527 Lukas

    Dabei seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Kehl (gegenüber von Straßbourg)
    Ok merk ich mir...:)
    ich hatte noch eine Frage...hab sie aber vergessen...:D
    Naja danke
     
Thema:

Sie sind da!!!