Sind Palmnüsse pilzbelastet

Diskutiere Sind Palmnüsse pilzbelastet im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, meine Grauen lieben Palmnüsse. Bei Ricos Futterkiste gibt es nun den Hinweis, dass Palmnüsse aufgrund des hohen Zuckergehaltes sehr oft...

  1. alex

    alex Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    in der Nähe von Köln
    Hallo,

    meine Grauen lieben Palmnüsse. Bei Ricos Futterkiste gibt es nun den Hinweis, dass Palmnüsse aufgrund des hohen Zuckergehaltes sehr oft mit Pilzen belstet sind. Kann vielleicht jemand Stellung zu der Annahme/Tatsache nehmen. Ich würde nämlich gerne wieder welche bestellen.

    Gruß Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mäusemädchen, 22. Oktober 2004
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
  4. alex

    alex Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    in der Nähe von Köln
    Hallo Mäusemädchen,

    danke für den Link. Du hast mir sehr weitergeholfen. Ich werde somit zunächst auch auf die Palmnüsse verzicheten.

    Gruß Alex
     
  5. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Sollte man sie dann garnicht mehr geben? Das kann ja eigentlich auch nicht im Sinne der Vögel sein. Soviel Vitamin A bekommt man sonst in keiner Frucht. :(
    Werden gesunde Geier nciht auch mit den Hefepilzen fertig? Meine Beiden bekommen auch regelmäßig ihre Palmnüsse, aber aufhören? Ich kriege kaum Gemüse mit viel Vitamin A in sie hinein weil sie es nciht mögen, darum ist es ein wertvoller Zusatz. Ich denke ich werde sie auch weiterhin geben, allerdings bin ich trotzdem entsetzt 8o
     
  6. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das entsetzt mich jetzt auch.
    Vor kurzen habe ich mal ein paar Palmnüssen zum probieren bekommen (danke Tika :zustimm: ). Und ich muss sagen nach etwas zögern sind sie gut angekommen.

    Ich wollte jetzt auch welche bestellen. Leider hat Rico`s zur Zeit keine (da nach eigener Auskunft die letzte Lieferung so schlecht war und sie die nicht verkaufen). Im Januar soll es wieder Nachschub geben.
    ALso ich werde mir dann wleche bestellen und sie auch verfüttern, denn wie Marita schon sagt bekommt man sonst nie so viel Vitamin A.

    Lg Heike
     
  7. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Marita,
    Frau Göbel von der Taze hat Ihre neue Lieferung untersuchen lassen und diese sei (nach ihren Angaben) in Ordnung. Ich habe mir nach langem "Hin und Her" wieder 3 Kilo bestellt.
     
  8. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ich kaufe meine Nüsse immer bei Taze, und werde sie auch weiterhin dort beziehen, da die Gelder der Einrichtung zu gute kommen. Auch ist die Frau Göbels super nett, und wir haben uns auch schon über die Tätigkeit im Vogelschutz unterhalten.
    Da ich später auch etwas dergleichen aufbauen möchte, habeich halt einfach mal gefragt wie das so läuft und sie hat mir bereitwillig geantwortet. Also ich bin super zufrieden :zustimm:
     
  9. #8 mäusemädchen, 23. Oktober 2004
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    ich habe nicht nur die Palmnüsse bei TAZE gekauft sondern ich beziehe von dort auch das gesamte Körnerfutter für meine Amazonen. Die Qualität ist bestens!

    Gruß
    MMchen
     
  10. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ich kaufe dort auch das Zuckerrohr. Und die ihre Vögel bekommen doch auch das Futter was sie an uns weiterverschicken, also so schlecht kanns ja nciht sein :?
     
  11. #10 mäusemädchen, 23. Oktober 2004
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Marita,

    ich kenne Frau Göbel (TAZE) schon lange Jahre persönlich, ich kenne auch ihre Auffangstation für Großpapageien. Wie ich weiter oben schrieb, hat das von ihr verkaufte Futter beste Qualität . Das Dilemma bezüglich der Palmnüsse betraf nicht nur Frau Göbel sondern auch weitere Futtermittelhändler (siehe u. a. Rico´s).

    Gruß
    MMchen
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. alex

    alex Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    in der Nähe von Köln
    Hallo,

    schlauer bin ich nun trotzdem nicht! Sind die Palmnüsse nun gut oder nicht? Schließlich hat mein Grauer Aspergillose!!!

    P.S. Um eine ausreichende Vitamin A Versorgung zu gewährleisten, gebe ich meinen Geiern jeden morgen frisch gepressten Karottensaft und/oder milch- und zuckerfreien Getreide-Babybrei von Alnatura, der mit Karottensaft angemacht wird.

    Gruß Alex
     
  14. #12 mäusemädchen, 24. Oktober 2004
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Alex,

    wie hier in diesem Thread bereits erwähnt, ist die neue, allerdings kleine Menge Palmnüsse, die bei TAZE momentan zum Verkauf ansteht, laut Frau Göbel einwandfrei (nach einer Laboruntersuchung).

    Gruß
    MMchen
     
Thema:

Sind Palmnüsse pilzbelastet