Soll ich zum Tierarzt?

Diskutiere Soll ich zum Tierarzt? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, seit ein paar Tagen sitzt eine meiner vier Sperlingsdamen mitleiderregend mit einem verletzten Füßchen in der Voliere. Sie frißt,...

  1. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Hallo,
    seit ein paar Tagen sitzt eine meiner vier Sperlingsdamen mitleiderregend mit einem verletzten Füßchen in der Voliere.
    Sie frißt, fliegt und ist aktiv, zwischendurch aber verzieht sie sich und zieht ein Füßchen ein.

    Es hatte eine Rauferei gegeben, bei der einer der Kleinen zwei Krallen blutig gebissen wurden - die Krallen sind noch dran, die Haut darüber ist allerdings verletzt. Es fehlt schon ein Stückchen.... Ich hatte es sofort gesehen, die Blutung gestillt und desinfiziert.

    Das ist jetzt 3 Tage her, und die Kleine zieht immer wieder das Füßchen ein, scheint auch nicht richtig zu greifen, weil sie die vordere und hintere Kralle nicht komplett um die Stangen schließt, sondern locker nach vorne abstehen läßt. An den Käfigwänden klettert sie aber. Dennoch habe ich den Eindruck, daß ihr zum richtigen ausbalancierten Sitzen und Festhalten der richtige Einsatz des Füßchens nicht möglich ist.

    Was ich noch bemerkt habe: die Füßchen sind richtig warm, wesentlich wärmer als bei den anderen, am ersten Tag hatte ich sogar den Eindruck "Fieber-warm", so heiß waren die Füßchen. (Wobei ich weiß, daß Vögel kein "Fieber" kennen)

    Jetzt meine Frage - was denkt Ihr? Soll ich sie jetzt einfach mal in Ruhe lassen, weil der Heilungsprozess einfach dauern kann? Oder versäume ich evtl. etwas, wenn ich jetzt nicht mit ihr zum Tierarzt gehe? Ist das "Nicht greifen" einfach eine automatische Reaktion, weil's noch wehtut oder um die Heilung zu ermöglichen, oder steckt da ein "nicht können" dahinter, also mehr?

    Danke für Eure Hilfe
    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silke&Kids, 16. Januar 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo Jörg,

    ich bin zwar kein Tierarzt, aber wenn das kaputte Füsschen heiß ist, könnte es eine Entzündung sein. Eine Wunde bei Menschen, die sich enzündet, ist ja auch immer heiß. Wenn das bei deinem Weibchen der Fall ist, hat sie natürlich Schmerzen an dem Füßchen. Vielleicht tut es ihr besonders nach dem Klettern weh und deshalb zieht sie sich dann zurück. Ich würde auf jeden Fall das Füßchen einem Tierarzt zeigen. Vielleicht ist ja alles nicht so schlimm wie es aussieht. Aber auf jedenfall kann der Arzt es desinfizieren!!
     
  4. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hi Jörg,

    ich kann mich Silke nur anschließen.... vielleicht sind durch den Biss irgendwelche Keime in die Wunde gelangt, die durch Deine Desinfektion nicht abgetötet wurden. So könnte in der Wunde eine Entzündung entstanden sein, die Deinem Mädel die Schmerzen versursacht. Bevor es schlimmer wird würde ich das durch den Tierarzt ausschließen oder entsprechend behandeln lassen. Sie sind ja so schrecklich klein und nachher wartet man zu lange und der kleine Körper kommt mit der Entzündung nicht klar.... Geh lieber kurz zum Arzt. Nimm doch noch ein zweites Mädel mit, damit sie nicht so allein im Transportkäfig sitzt.....

    Lieben Gruß und halt uns auf dem Laufenden. Alles Gute für die Kleine.
     
  5. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Danke für die guten Ratschläge und Wünsche.
    Heute nachmittag kommt die Tierärztin - sie macht sogar Hausbesuche, was ganz gut ist, da ich bei der Arbeit bin und Thomas kein Auto hat - und mit dem Fahrrade + Käfig zum Arzt, auch wenn der nur 5 Minuten weg ist, ist ja wohl kaum gut.

    So hat die Kleine wohl am wenigsten Streß!

    Hoffe, daß sich alles zum Guten wendet.

    Ciao
    Jörg
     
  6. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hi Jörg,

    ich denke, dass ist für die Kleine das Beste! Die Tierärztin solltest Du Dir warmhalten.... ich meine, wenn wir unsere Kleinen so durch die Gegend schleppen, wenn sie eh schon krank sind.... und so ist sie in ihrer gewohnten Umgebung bei ihren Geschwistern....

    Berichte mal, was die Ärztin gesagt hat....

    Liebe Grüße
     
  7. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Jörg,

    und, schon was gehört? Um 15.00 Uhr war doch der Termin, oder? Hoffentlich kommen gute Nachrichten!
     
  8. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    TA kommt gegen 15.45 Uhr.... Melde mich, sobald ich was weiß, muß ja heute arbeiten und Thomas kommt gegen 15.30 Uhr wieder nach Hause und wartet auf die Ärztin.

    Danke für die Nachfragen!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Hallo

    alles gut :D :D :D :D - Tierärztin war da, hat sich das Füßchen angesehen, nochmal desinfiziert und sagt - es ist alles ok.
    Offensichtlich tut der Kleinen das Füßchen noch weh und sie greift deshalb nicht richtig zu - sie kann es aber, wenn es sein muß, wie heute gesehen, als sie bei Thomas in der Hand festsaß.

    Also - bin wieder beruhigt....

    Danke nochmal für die Unterstützung
    Jörg
     
  11. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hi Jörg,

    da bin ich aber froh, dass alles so glimpflich ausgegangen ist..... Vorsicht ist eben die Mutter der Porzellankiste, oder wie ging dieser blöde Spruch noch:D Immerhin bist jetzt nicht nur Du beruhigt, sondern wir alle:D

    Ich wünsch Deiner Kleinen noch gute Besserung!!!

    Liebe Grüße
     
Thema:

Soll ich zum Tierarzt?

Die Seite wird geladen...

Soll ich zum Tierarzt? - Ähnliche Themen

  1. Tierarzt schneidet vogel beim krallen kürzen

    Tierarzt schneidet vogel beim krallen kürzen: Hallo Community, ich war heute zum ersten mal bei einem anderen Tierarzt, um die krallen meines Wellensittichs schneiden zu lassen. Dabei schnitt...
  2. Wellensittich nach Behandlungen nicht mehr zahm!

    Wellensittich nach Behandlungen nicht mehr zahm!: Guten Tag, Ich war mit meinem Wellensittich beim Tierarzt, da er Milben hatte. Der hatte mir jetzt ivermectin (2 mal) als Spot on gegeben und...
  3. Im Sperrgebiet nicht zum Tierarzt dürfen?

    Im Sperrgebiet nicht zum Tierarzt dürfen?: Hallo, ich habe gestern mal wieder einen Anruf beim Tierarzt mitbekommen, wo jemand einen kranken Vogel hatte, aber der Meinung war er könnte...
  4. VK Tierärzte um Ulm herum

    VK Tierärzte um Ulm herum: In unserer foreneigenen VK Tierarztliste finde ich nichts in der Nähe von Ulm... Wo fahrt ihr Ulmer mit euren Vögeln hin? Ich frage für eine...
  5. Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tierheilpraktiker

    Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tierheilpraktiker: Da ich zur Zeit die TA Tabelle nicht bearbeiten kann, hier ein weiterer vk TA, Rüdiger Mauhs und Partner, Lindenstraße 12, 01640 Coswig, Telefon...