Spielzeug

Diskutiere Spielzeug im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich wüßte gerne Eure Erfahrungen mit Vogelspielzeug: Ich habe schon etliche Euronen in Spielzeug gesteckt. Teilweise waren meine Knirpse...

  1. regi_no1

    regi_no1 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,
    ich wüßte gerne Eure Erfahrungen mit Vogelspielzeug:
    Ich habe schon etliche Euronen in Spielzeug gesteckt. Teilweise waren meine Knirpse begeistert und haben das Teil im Null - Komma -Nix in Späne verwandelt und teilweise ist nach anfänglichem interssiertem beäugen Schluß und das Teil wird nicht weiter beachtet. Meine Schwarzöhrchen haben ja auch nicht so einen kräftigen Schnabel wie Amazonen und wenn kein Erfolg kommt, läßt das Interesse schnell nach. Ich denke auch, dass einiges Spielzeug einfach für größere kräftigere Geier konzipiert wurde. Bei manchen Sachen habe ich auch Angst die Knirpse können sich damit verletzen. Ich habe auch schon selbst gebaut und dabei gemischte Erfolge erzielt.
    Darum nun meine Frage: Was macht gutes Spielzeug für kleinere Papageien aus? Habt Ihr Beispiele?
    Liebe Grüße
    regi
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meli

    Meli Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40764
    Hallo,

    meine beiden haben natürlich auch ihr lieblingsspielzeug was auch mal schnell zerlegt ist. Ich halte es so das ich das Spielzeug vielleicht eine Woche da lasse und danach wieder umdekoriere oder es mal zwei wochen wegschließe und dann wieder anbiete damit es interessant bleibt. Es ist halt wie bei kleinen Kindern. Bei einigen Spielzeugen ist das Interesse nicht ganz so groß, aber wehe wenn ich mich damit 5 Minuten beschäftige dann sind die beiden sofort da und wollen auch.:freude:

    Liebe Grüße
     
  4. Pincolina

    Pincolina Guest

    Hallo,
    da kann ich mich nur anschließen. Unsere Grünzügel haben Spielzeug, dass sie über Monate heiß und innig lieben (vor allem wenn das Spielzeug laut bimmelt) und anderes das wird völlig ignoriert und wieder anderes wird in nullkommanix geschreddert:+schimpf. Das wichtigste ist wohl dass man einfach "dran" bleibt und dafür sorgt, dass sie immer was zu tun haben. Ob es sich dabei um eine Klopapierrolle oder um ein extravagantes Spielzeug aus dem Fachgeschäft handelt ist den Piepern wurscht.:D
     
  5. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    wir haben festgestellt dass selbst gemachtes spielzeug immer besser ankommt als gekauftes. wieso das so ist weiss cih allerdings auch nicht :D

    wenn da viel gedöns dran ist, und die geier sich am besten noch drauf setzen können ( wie zb ein gitternetz mit verschiedenen dingen drangehängt... ) sind meine eigentlich immer zufrieden. ansonsten handhaben wir es auch so dass wir manche sachen einfach wieder 2,3 wochen wegtun und etwas anderes hinhängen... einfach abwechslung...
     
  6. #5 regi_no1, 19. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. November 2007
    regi_no1

    regi_no1 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,
    danke für Eure Tips, ich tausche das Spielzeug auch periodisch. Aber irgendwie sind meine Beiden sehr eigen. :? Sich auf's Spielzeug setzen - nö bloß nicht. Spielzeug hat meistens lange Schnüre, die die Knirpse zu sich herziehen können. Es darf auch nicht zu schwer sein, dann wird es zu anstregend es mit dem Fuß zur Sitzstange hinzuziehen. Ob es bimmelt ist den Zweien ziemlich wurscht aber es sollte gelb oder hellgrün sein und nicht blau, violett oder dunkelgrün.
    Das hier abgebildete Spielzeug war der totale Hit. Das war innerhalb von zwei Wochen komplett zerschnitzelt und meine Öhrchen haben sich um den besten Platz zum Schreddern gestritten. Von dieser Art hätte ich gerne mehr Verschiedene. Meine Eigenbauten sind leider nicht ganz so grazil, die werden daher nicht ganz so geschätzt, obwohl ich sie schön mit Lebensmittelfarben bunt mache. Ich muss wohl noch etwas üben.
    Gruß
    regi
     
Thema:

Spielzeug

Die Seite wird geladen...

Spielzeug - Ähnliche Themen

  1. Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?

    Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?: Allgemeine Frage, hier eine Beschreibung. Habe einen Haufen Altholz und will meinen kleinen daraus Spielzeug machen. Das Holz ist unbehandelt...
  2. Spielzeuge pfirsichkoepfchen

    Spielzeuge pfirsichkoepfchen: Hallo, ich würde gerne wissen, was ihr euren pfirsichkoepfchen so als Spielzeuge anbietet. Ich habe auch Spielzeuge, aber vielleicht gibt es da...
  3. Wählerische/Verwöhnte Wellis ?

    Wählerische/Verwöhnte Wellis ?: Hallo zusammen, ich bin erst seit Kurzem hier angemeldet, habe aber das Forum schon seit einiger Zeit durchstöbert. Ich hoffe jetzt einfach mal,...
  4. Rupfen trotz Partner und Spielzeuge.

    Rupfen trotz Partner und Spielzeuge.: Hey. Hab 2 Mohrenkopfpapagein, das männliche rupft sich, obwohl ich 100te Euros für Spielzeuge ausgegeben habe und eine riesen Voliere gekauft...
  5. Spielzeug?

    Spielzeug?: Hallo ich habe in meiner voliere nur ein langes tau und einen brut Kasten der aus einem Baumstamm besteht was kann ich noch rein setzen um meine...