TA-Besuch

Diskutiere TA-Besuch im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, geht ihr gleich immer zum TA oder wartet ihr ab, wie sich der Vogel weiter verhält? Je mehr Vögel, je öfter zum TA? Ich hab das...

  1. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,

    geht ihr gleich immer zum TA oder wartet ihr ab, wie sich der Vogel weiter verhält?

    Je mehr Vögel, je öfter zum TA? Ich hab das Gefühl, ich bin da so Stammgast grade. Ist ein blödes Gefühl.

    Morgen evt hin, wegen nen Welliweibchen, konnte heute ihren einen Fuß nicht aufsetzen und hat den so geschohnt hochgehalten, hoff. ist nix schlimmes damit. Krieg auch nicht mit, wenn die sich verletzen - das ist dann erst blöd. Weiß nicht, wie sich was an den Fuß getan hat, vielleicht eingeklemmt wo oder wer hat sie gekniffen. Tut mir ja so leid.

    Grüße,
    Koli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    nochwas

    Wie wird so was am Fuß eigentlich behandelt, kriegt sie nen Verband, Gips, wenn was gebrochen ist? Aber dann kann sie doch erst recht nicht sitzen, wie gehen die Vögel mit sowas um dann?
     
  4. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo Koli,

    ich bin recht vorsichtig mit Krankheiten und gehe lieber einmal zu viel zum TA als einmal zu wenig ;) . Allerdings rufe ich immer vorher an und kläre ab, ob es überhaupt notwendig/sinnvoll ist, gleich zu rennen. Ich möchte meine Kleinen ja nicht unnötig belasten ;) .

    Beinchen und Füsschen werden je nach Verletzung behandelt. Das ist dann recht unterschiedlich. Bei Brüchen kann auch eine Art Schiene angelegt werden, welche der Vogel aber gerne vorzeitig entfernt :D .

    Zu diesem Thema kannst Du auch einiges in den FAQ-Foren nachlesen bei den Vogelkrankheiten.

    Liebe Grüsse
    von Ruth
     
  5. #4 claudia k., 4. April 2002
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo koli,

    so pauschal kann man das schlecht beantworten, kommt darauf an, was der vogel für sympthome zeigt.
    wie ruth schon sagte, im zweifelsfall den TA anrufen und fragen, der wird dir dann schon sagen ob du den vogel bringen musst.

    ich habe sogar schon vögel gesehen, die sogar mit nur einem bein gut zurecht kamen.

    gruss,
     
  6. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Danke euch, dem Welli geht es wieder besser, es war wohl nur ne Zerrung am Bein - zum Glück. Bin ja auch so, dass ich jedes bisschen so ansehe, mit gleich zum TA-Gehen.

    Grüße,
    Koli
     
Thema:

TA-Besuch