Tanjas Blümchen

Diskutiere Tanjas Blümchen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen, im Auftrag von Tanja (*Agaernährerin*) stelle ich dieses Suchplakat vorübergehend hier ein, bis die Anzeige im Tiersuchdienst...

  1. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo zusammen,

    im Auftrag von Tanja (*Agaernährerin*) stelle ich dieses Suchplakat vorübergehend hier ein, bis die Anzeige im Tiersuchdienst freigeschaltet wird.

    Tanjas Blümchen, ein gelbes RK, ist heute in 59368 Werne entflogen. Falls jemand in der Nähe wohnt und/oder etwas hört, bitte bei Tanja melden.
    Sie ist sehr verzweifelt und ich hoffe mit ihr, dass sie Blümchen bald wieder gesund Zuhause und bei ihrem traurigen Partner Ringel hat!!!!


    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 watzmann279, 28. Juni 2010
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Hoffendlich findet die kleine wieder ihr Zuhause, alles Gute
    Ingrid
     
  4. #3 Agaernährerin, 28. Juni 2010
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Hallo ihr Lieben,

    gestern abend um 21 Uhr saß Blümchen gegenüber auf dem Hausdach. Nachdem ihr Partner eingefangen war und als Lockvogel diente, konnte sie recht schnell eingefangen werden. Sie ist aber sehr fertig und war heute früh schon beim Doc. Sie wird wohl noch eine Woche brauchen bis sie sich erholt hat.

    Liebe grüße von einer überglücklichen
    Tanja
     
  5. Tina F

    Tina F Veni vidi violini!

    Dabei seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    ...ich freue mich sehr für dich!!! :):):) Konnte mir gut vorstellen, wie man sich da fühlt, einer der Lieblinge alleine da draußen...
    Hoffentlich erholt sie sich wieder ganz schnell!

    Tina
     
  6. Nic4

    Nic4 Mitglied

    Dabei seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja mal ne tolle Nachricht.:beifall:
     
  7. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Na Gott sei Dank, Tanja... Freue mich mit Dir!
     
  8. #7 watzmann279, 30. Juni 2010
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    das ist ja eine gute nachricht, hätte ich nicht gedacht das Blümchen zurückfindet, schön für euch
     
  9. #8 Agaernährerin, 1. Juli 2010
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Ja ich bin auch heilfroh, allerdings geht es der Kleinen nicht gut. Sie hat hier so gut wie nichts gefressen und immer weiter abgenommen.
    Seit gestern ist sie in der Klinik stationär aufgenommen. Sie bekommt jeden Tag infusionen und wird erstmal Zwangsernährt, damit ihr ganzer Verdauungstrakt wiede in Wallung kommt. Sie wog gestern morgen nur noch 45 g.
    Ich hoffe ich kann mein Mädchen bald wieder gesund nachhause holen.
     
  10. #9 claudia k., 3. Juli 2010
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    offensichtlich hat sie draußen was gefressen, was ihr nicht bekommen ist (?).
    hauptsache sie ist wieder da. hoffentlich erholt sie sich bald!

    liebe grüße,
    claudia
     
  11. Tina F

    Tina F Veni vidi violini!

    Dabei seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Wie geht's der Kleinen denn?

    Tina
     
  12. #11 Agaernährerin, 5. Juli 2010
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Der Maus gehts bedeutend besser. Sie frisst wieder gut und hat bereits 2 g zugenommen. Der Krankenkäfig gefällt ihr gar nicht und sie randaliert darin fleißig rum. Klar von 17 qm auf einen 50 x 50 cm Krankenkäfig...... Aber sie muss erst noch etwas zunehmen und sie bekommt ja täglich 2 x die Medis. Außerdem muss nächstes Wochenende noch die Sammelkotprobe fertig gemacht werden um Würmer auszuschließen.
    So leid es mir ja auch tut, aber da muss sie jetzt noch ein paar Tage durch. Sie bekommt aber täglich 2 Std. Freiflug, aber mehr will ich ihr derzeit nicht geben, da ich doch noch etwas Angst um sie hab, dass sie nochmal anfängt zu schwächeln, aufgrund ihres niedrigen Körpergewichts.
     
  13. #12 GuidoQ., 6. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2010
    GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Tanja
    Du weisst doch, nur ein starker Aga ist ein gesunder Aga, und stark wird er durch viel Freiflug. Lass sie so viel fliegen wie es möglich ist. Ausserdem ist die angeborene Neugierigkeit bei Agas auch ein Gesundheitsfaktor. Neugierigkeit stärkt den Ideenfindungsdrang, und so wird / bleibt ein Aga immer agil. Immer neuen Blödsinn aushecken, diesen umsetzen, dat ist die richtige Agamedizin. Ein " lieber " Aga ist krank, aber ein " Kobold " Aga ist kerngesund. Ist genau wie bei Kindern. Sitzt es träge und lustlos in der Ecke, ist es krank. Tobt es aber rum und macht Faxen, ist es eben gesund
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Agaernährerin, 6. Juli 2010
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    @Guido,

    die Maus kann gerne wieder rumtoben bis zum umfallen wenn sie im Zimmer ist. Solange sie die Medis bekommt und noch nicht ordentlich an Gewicht zugelegt hat (mind. auf 50 g) gibt es nur stark eingeschränkten Freiflug. Sie soll erstmal wieder ansetzen und nicht sofort wieder verbrauchen. Es bricht keinem mehr das Herz als mir, aber die paar Tage wird sie jetzt auch noch durchhalten.

    P.S. irgendwie kann ich mich mit dem neuen Design des Forums nicht anfreunden. Könnte mir mal jemand verraten wo die ganzen Smilies angeblieben sind?
     
  16. Tina F

    Tina F Veni vidi violini!

    Dabei seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Tanja, du mußt beim Antworten auf 'erweitert' gehen, da sind dann die smileys. ;)

    Tina
     
Thema:

Tanjas Blümchen