Taube fällt immer hin und fliegt komisch

Diskutiere Taube fällt immer hin und fliegt komisch im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo, nun muss ich schon wieder was loswerden. Eine meiner Tauben fällt beim schnellen Laufen immer hin. Zuerst dachte ich sie hätte sich...

  1. #1 kuckucksei1231, 19. April 2007
    kuckucksei1231

    kuckucksei1231 Guest

    Hallo,

    nun muss ich schon wieder was loswerden.

    Eine meiner Tauben fällt beim schnellen Laufen immer hin. Zuerst dachte ich sie hätte sich das Bein verstaucht aber es wird nicht besser. Heute viel sie wieder hin und wollte dann hochfliegen. Sie kam aber nur etwa 1 m hoch dann fiel sie wieder auf den Boden. Sie zitterte etwas und nach 5 min war der Spuck vorbei und alles war wieder normal. Dieses Verhalten zeigt sie jedoch immer noch in regelmäßigen Abständen seit ca 2 Wochen.
    Gestern lag eine bis dahin gesund erscheinende TAube tot auf dem Boden.Jetzt bekomme ich so langsam Panik.
    Was könnte das sein? Werde mich auch mal nach einem Tierarzt umsehen.

    Hab da so einen Verdacht und will auch gleich noch sagen, dass meine Tauben nicht geimpft sin.(Zumindest noch nicht)

    Gruß
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kuckucksei1231, 19. April 2007
    kuckucksei1231

    kuckucksei1231 Guest

    Ach ja. Mir fiel noch auf, dass die Tauben etwas wässrigen Kot ausscheiden. Sind das alles Anzeichen für Paramyxo?
     
  4. #3 Heinrich H., 19. April 2007
    Heinrich H.

    Heinrich H. Guest

    Deine Idee,...

    ...Dich mal nach einen TA umzusehen ist nicht mal so übel... .

    Gruß

    Heinrich
     
  5. #4 Heinrich H., 19. April 2007
    Heinrich H.

    Heinrich H. Guest

    Deine Idee,...

    ..solltest Du vielleicht direkt umsetzen.

    Beste Grüße

    Heinrich
     
  6. #5 kuckucksei1231, 19. April 2007
    kuckucksei1231

    kuckucksei1231 Guest

    :D

    Hab ich. Es ist ziemlich blöd was die Taube hat bzw. nicht schlimm, ich bekam nur Panik. Der Fuß ist verstaucht. Wenn sie schnell rennt fällt sie hin bzw. stolpert wenn sie langen will und nicht richtig aufsetzt fällt sie wieder zu Boden bzw.landet dort weil sie keinen Halt hat.

    Ich soll sie einfach mal lassen in 3-4 Tagen sollte sich das wieder legen.

    Das der Kot etwas pampig und wässrig erscheint könnte was anderes sein, da lass ich gerade ne Kotuntersuchung machen.

    Und wenn alles vorbei ist werden alle durchgeimpft zumindest mal gegen Paramyxo und Paratyphus.

    Die TÄ konnte noch nicht sagen was die Impfstoffe kosten. Was denkt ihr wieviel werd ich wohl für 15 Tauben hinlegen müssen?

    Michael.
     
  7. #6 Asterix92, 19. April 2007
    Asterix92

    Asterix92 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64354 Reinheim (nicht direkt in Reinheim (gsd))
    Also bei unserem TA kostet das impfen pro Taube glaub einen Euro.

    Gruß
    Asterix
     
  8. #7 Heinrich H., 19. April 2007
    Heinrich H.

    Heinrich H. Guest

    Hi Michael,

    siehste, geht doch und war auch nicht schlimm. Was noch besser ist: Du kannst ruhig schlafen. Mit Paramyxoverdacht hätte ich ernste Probleme mit dem Schlaf.
    Die Impfung kostet meisten so um 0,50 €/Tier. Kannst ja mal vergleichen.
    Die Impfung kann auch ein Großtierarzt in Deiner Nähe machen. So kompliziert ist das nicht!

    Beste Grüße

    Heinrich
     
  9. UliB

    UliB Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo
    also Tierarzt hört sich wirklich gut an. Nur was du schilderst, Taube fällt immer wieder mal hin- Bein verstaucht?????? Das habe ich noch nie gehört. Und was mich dazu noch sehr beunruhigt ist die verstorbene Taube. Da stimmt was nicht.
    Und es gibt ne Menge Tierärzte die haben von Tauben so viel Ahnung wie von seltenen Exoten. Wie lange dauert denn die Kotprobe?
    Impfen sollte in der preisklasse liegen, wie beschrieben, nur wenn der Tierarzt sonst keine Tauben impft dann zahlst du die ganze Flasche Impfstoff und die ist teurer. Frage vorher!
    Übrigens gegen Parathyphus impfen hier nur sehr wenige. Und beides darf so viel ich weiss nicht zusammen geimpft werden. Ich würde es auch nicht machen weil dagegen gibt es Baytril, ist also zu behandeln, wenn sie es haben.
    gruß Uli
     
  10. Aydin

    Aydin Guest

    hallo ich ahtte auch so ein takla der nicht richtig fliegen konnte und humpelte es sah auch am anfang so aus als würde es nach einer zeit gehen doch als ich sie in die hand nahm und nochmal nachsaute hatte sie komische angeschwolleneflügelgelenek und der kot war auch wässrig hat auch gezitter genau wie du es beschrieben hast auser diese bollen an den geleneken ich hatte sie zum ta gebracht und er meinte zu mir das dies vom schlag kommt und er hat es auch so beschrieben wie bei dem züchter von dem ich die taube gekauft hatte doch da hat er mir ein gesunden eindruck gemacht gehabt daher meine frage wie ist der boden belag deines schlages?
     
  11. #10 Islanddonek, 19. April 2007
    Islanddonek

    Islanddonek Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    1
    Keine Ferndiagnosen

    @Aydin

    Mich würde mal interessieren, wie es dem Takla heute geht???
     
  12. Rudi1

    Rudi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhorn
    Guten Abend,

    ich tippe: Ist sicherlich tot oder Dauerausscheider geworden!

    Gruß Rudi
     
  13. #12 kuckucksei1231, 19. April 2007
    kuckucksei1231

    kuckucksei1231 Guest

    Also egal wer nun was sagt. Ganz wohl ist mir bei der ganzen Sache auch nicht.

    Das mit dem verstauchten Bein war der Tipp der TÄ. Allerdings erscheint mir das auch plausibel, da die Taube beim Laufen genau mit diesem Bein etwas hinkt und wenn sie landet, dann nur auf dem "gesunden" Bein. Wenn sie bei der Landung keinen richtigen Halt hat, dann sieht es so aus, als wenn sie herunterfallen würde, in Wirklichkeit aber nur zurück auf den Boden fliegt.

    Jedenfalls wurde mir folgende Verfahrensweise vorgeschlagen:

    1. Das Ergebnis der Kotuntersuchung abwarten.

    2. Falls ein ungewöhnlicher Prasitenbefall vorliegt wird dieser zunächst einmal behoben und dann abgewartet wie sich der Kot der Tauben verändert.

    3. Anschließend soll ich sie gegen Paramyxo impfen lassen.

    4. Wenn Sie nicht mit Paramyxo infiziert sind, dann sind sie danach geimpft. Sollten sie mit Paramyxo infiziert sein, werden sie wahrscheinlich sterben, aber das wären sie dann ja ohnenhin.

    Aber jetzt warte ich mal die Kotuntersuchng ab. Die sollte bis morgen Abend/Samstag Morgen fertig sein denn wie sagt ,an so schön alles andere wäre reine Spekulation.
    Gruß

    Michael
     
  14. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Ich will Dir auf gar keinen Fall vom inpfen abraten, möchte aber diese Aussage trotzdem nicht so stehen lassen.

    Bei meiner Taube ist Paramyxo erst nach der Impfung ausgebrochen und leben tut sie trotzdem noch. Nicht jede Taube die an Paramyxo erkrankt stirbt auch daran.
     
  15. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Fällt deine Taube nur hin und steht dann wieder auf oder überschlägt sie sich dabei oder läuft rückwärts?

    Wo kommst Du denn her? Vielleicht kann Dir jemand hier einen taubenkundigen Tierarzt empfehlen.
     
  16. #15 kuckucksei1231, 19. April 2007
    kuckucksei1231

    kuckucksei1231 Guest

    Wenn ich nicht im Schlag bin fällt sie überhaupt nicht hin, dann fällt sie auch nicht auf. Nur wenn ich im Schlag bin und sie will etwas hektisch vor mir weg renne, dann passiert ihr das in den letzten Tagen. Ansonsten hat sie keine motorischen Störungen. Ich habe sie heute mal mit den anderen Briefern fliegen lassen und da flog sie ohne irgendwelche Besonderheiten mit.

    Es ist auch immer der rechte Fuß, der einknickt und den sie anschließend hochzieht. Scheinbar hat sie wirloch nur was am Fuß, das erklärt aber leider nicht warum die andere Taube ohne welche Vorzeichen einfach so tot im Schlag lag. Sie war in einem sehr guten Zustand (zumindest äußerlich).Diese Taube beunruhigt mich mehr als die mit dem Fuß.
     
  17. Aydin

    Aydin Guest

    dem takla geht es gut der ist bei einem kollegen von mir ich selebr habe nur noch das eine parr aus der türkei mich würde es interessieren islanddönek wie es dir geht :D :D
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 123suedamerika, 20. April 2007
    123suedamerika

    123suedamerika Guest

    Auch wenn es ein verstauchtes Bein sein könnte. Aber wenn sie Probleme mit den Beinen und dem fliegen hat sieht das eher nach Salmonelose also Paratyphus und nicht Paramyxo aus.

    Daniel
     
  20. UliB

    UliB Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo,
    möchte nur kurz noch mal sagen das wir im Stadttaubenschlag auch einige Tauben haben die Paramyxo hatten un die wieder völlig ok. sind: Wir haben aber auch welche die weiterhin Symptome zeigen und in einem Schlag ohne Ausflug leben. Das geht.

    Allse ander, lieber Tierarzt!
    gruß Uli
     
Thema:

Taube fällt immer hin und fliegt komisch

Die Seite wird geladen...

Taube fällt immer hin und fliegt komisch - Ähnliche Themen

  1. Griechische Wuta Sturzflugtauben

    Griechische Wuta Sturzflugtauben: N'abend liebe Gemeinde, Züchtet/Hält jemand Wuta's oder kennt jemand ein Züchter/Halter der die Oben benannte Taubenrasse besitzt. Ich suche...
  2. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  3. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  4. Taube von Marder gebissen

    Taube von Marder gebissen: Hallo! Vor 4Tagen ist ein Marder in meinen Schlag gekommen. Zum glück habe ich es früh genug bemerkt und nur eine Taube wurde getötet. Eine...
  5. Taube von Marder gebissen

    Taube von Marder gebissen: Hallo! Vor 4Tagen ist ein Marder in meinen Schlag gekommen. Zum glück habe ich es früh genug bemerkt und nur eine Taube wurde getötet. Eine...