Taubenzüchter grauenvoll!

Diskutiere Taubenzüchter grauenvoll! im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. Auf diesem Taubenzüchterforum sind alle für die Tötung von Greifvögeln. Grauenvoll. Jetzt beansprucht der Mensch schon den Himmel für...

  1. #1 Koko, 3. September 2005
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2005
    Koko

    Koko Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03
    Hallo.
    Auf diesem Taubenzüchterforum sind alle für die Tötung von Greifvögeln.
    Grauenvoll.
    Jetzt beansprucht der Mensch schon den Himmel für seine Tauben.
    Wo soll das denn hinführen.
    Eigentlich soll alles weg, was ihren Tauben schadet.

    http://www.taubeninfo.de/cgi-bin/phpbb2/viewtopic.php?t=137


    Bsp.
    Dieter Janutta
    ich habe nichts dagegen, nur wenn meine Singvögel aus dem Garten verschwinden, die Elstern und Rabenvögel sich so stark vermehren und alles platt machen, dass kann's doch auch nicht sein.
    Neulich ist solch ein Greif auf einer Gans los, die musste von ihren Verletzungen erlöst werden !! Noch nicht einmal kleinere Hunde und Katzen sind vor ihnen sicher.
    Ich muß etwas hinzufügen, Füchse in der Innenstadt von Zürich ( CH ) Waschbären in Kaminen, Wildschweine in Hausgärten, Fischreiher an kleinen Teichen mit 5 Goldfischen drin, Kormorane sie löffeln die Seen leer, alles Schutz, oder wie??
    Wir haben zuviele davon !! Von Hand, ohne Ringe, gezüchtet. Klammheimlich in Hinterhöfen da liegt dasÜbel, sollen wir dort erst einmal nachschauen wer da alles illegal diese Greifer züchtet und entsprechend aussetz, mit Folgen für die Umwelt und deren Bewohner. Die Felder sind leer, niemals sehe ich einen Mümmelmann (Meister Lampe), von Wachteln, Rebhühner, selbst die Kaninchen werden Opfer dieser halbverhungerten Greife. Wo bleibt da der Tierschutzgedanke ??

    Ich darf ausserdem an die toten Greife auf den Autobahnen oder Bundesstr. erinnern. Kohldampf ist ihr Motiv wenn sie endlich einmal zu einem überfahren Niederwild ich ranwagen. Dabei lassen sie oftmals ihr Leben !!

    Nee, so geht das nicht. Tierschutz heißt auch Führsorge für das Tier aber auch für den Menschen mit ihren Leidenschaften !!
    DJ
    _________________
    Wenn der Pflug arbeitet, dann blinkt er !


    Hallo Koko,

    es wird mal wieder mit zweierlei Maß gemessen.

    Die Tötung von Greifvögeln soll unter Strafe (Gefängnis bis zu 5 Jahre) gestellt werden.

    Wer schützt denn unsere Brieftauben ? Die sind der Willkur voll ausgesetzt. Für mich hat jede Taube einen Wert. Auch wenn dieser nur ideeller Natur ist.

    Wenn solche Verordnungen oder Papiere beschlossen werden, müssen alle Seiten berücksichtigt werden.

    Es geht doch nicht an, dass Gesetzte nur für eine Gruppe erlassen werden, die eine vervorragende Lobbyarbeit leistet.

    Da können wir ja gleich wieder die Monarchie einführen.
    _________________
    Berti



    Dieter Janutta
    Autoren
    lass ab, von diesen Wahnvorstellungen. Die Dienstposten sind hochdotiert und deren Inhaber muß ihn verteidigen ! Sonst ist er Brotlos. Inzwischen ist es mir auch scheiß egal, aber eines ist sicher, es sind alles Leute, die den Menschen mit ihren Leidenschaften mißachten !! Das Tier steht eben über den Menschen, insbesondere die der Rentner!! Diese müßen weg, wobei vergessen wird, die Jungen von Heute sind die Alten von Morgen !!
    DJ
    _________________
    Wenn der Pflug arbeitet, dann blinkt er !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Branjo

    Branjo Vogelfritze

    Dabei seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04159 Leipzig und 44801 Bochum
    Hey Koko ...

    ... nimm das mal nicht so ernst !!

    Angenommen, Du wärst Taubenvatta/Taubenmutta !! Hast nur Prachtexemplare bei Dir sitzen !! Die besten Tauben weit und breit ( So denken halt einige ;) ) !! Deine supadupa Tauben würden immer von Greifen geschlagen !! Immer & immer wieder !! Wie würdest Du reagieren ?!? Wie würdest Du dich entscheiden, wenn es heißen würde: Schwarz oder Weiß ??

    Und außerdem - was Die wollen & was Die bekommen sind auch immer noch zwei Paar verschiedene Schuhe !!

    In diesem Sinne ... ;) :D
     
  4. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Moin moin,

    bevor man sowas über andere foren schreibt muss man sich mla vor ort umschauen.....hier sind viele die meinen man solle Marder ect. ausrotten, weil sie ja an die Aussenvolieren gehen...katzen abschiessen, eben aus dem selben grund!!

    Wenn ich meine Vögel einsperre bin ich dafür verantwortlich, das sie geschützt sind......da ist nicht der Räuber schuld, sondern ich, wenn ich es ihm ermögliche in die voliere zu kommen!!

    Wenn ich meine Vögel draussen fliegen lassen, ist es doch auch mein eigenes risiko, ob ich sie der gefahr aussetzen will.....


    jedenfalls muss man nicht immer woanders für sowas suchen und dann hier schimpfen...heir ist es nicht viel anders.....


    Grüsse,

    Knister
     
  5. Koko

    Koko Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03
    Hallo.
    Brauchte nicht suchen, hatte einen Taubenzüchter gesehen, der seine Tiere nicht gut hält und wollte wissen, was es da für Vorschriften gibt.

    Offensichtlich waren einige nicht begeistert darüber.
    Jedenfalls habe ich dann diesen Eintrag gesehen und versucht zu erklären, dass man doch nicht einfach so ein wunderbares Tier abschießen kann.
    Natürlich tut es weh ein geliebtes Tier zu verlieren, meine Volieren werden auch angegriffen, trotzdem hat es noch keiner geschafft eines meiner Tiere zu töten. Taubenzüchter sollten sich nicht als so liebevolle Halter hinstellen.
    Es gibt genug verwahrloste Tauben und die Population nimmt immer mehr zu.
    Ich habe hier auch schon erlebt, dass Tauben geschossen wurden, da sie auf einem Rinderhof angeblich zu viel wurden und Krankheiten reinschleppen.
    Es werden immer wieder Tauben mit Ring gefunden, die die Züchter nicht zurück haben wollen und auch keine Verantwortung übernehmen.
    Genauso könnten sich die Bauern erlauben die Tauben zu töten, da sie die Saat von den Feldern picken.
    Wenn jeder macht was er für Richtig hält, wo kommen wir da hin?

    Naja.
    Ich finde es trotzdem nicht richtig das einfach zu lesen und nichts dazu zu sagen.
     
  6. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Aber sehr gern doch! :D
     
  7. Koko

    Koko Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03
    1. Hab ich nie gesagt!

    2. Wenn du einen Nachbarn hast, den deine Vögel stören, dann pass mal lieber gut auf sie auf!

    Stell dir mal vor da macht einer was er will, weil er Ruhe will.
     
  8. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Koko,

    mir ist nicht ganz klar, was du hier diskutieren willst. Die Wahl des Beitragstitels deutet darauf hin, dass du ganz allgemein etwas gegen Taubenzüchter hast.
    Eine solche Verallgemeinerung ist m.E. nicht richtig, denn auch bei Taubenzüchtern gibt es solche und andere.
    Wenn du es nicht so gemeint hast, dann Entschuldigung bitte!

    Im übrigen finde ich es nicht in Ordnung, hier Beiträge aus einem anderen Forum zur Diskussion zu stellen, da der/die Betreffenden hier nicht anwesend sind.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Koko

    Koko Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03
    Nein, so ist das nicht gemeint.
    Ich habe nichts gegen Taubenzüchter allgemein, ich meinte nur, dass ich es grauenvoll finde, dass solche schönen Tiere offensichtlich von einigen Taubenzüchtern abgeschossen werden und das natürlich ein Einfluss auf die Art hat.
    Hab da wohl ein Komma vergessen.
    Da hast du recht, das kann man dann schon falsch verstehen.

    Natürlich kann er im Moment so nichts dazu sagen, deshalb habe ich ja auch den Verweis auf die Seite gegeben und ich greife ihn nicht direkt an, es geht mir nur ums Thema.

    Es ist nicht Richtig, dass ein Aufruf statt findet, wo für das Abschießen der Greifvögel gesprochen wird.
     
  11. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    hi koko,

    ist bescheurt aber wahr. oft müssen tiere vor sogenannten tierschützern geschützt werden.
    oder vögel vor den vogelschützern. fressen und gefressen werden, so ist nun mal das gesetz der natur. das müssen nicht nur die taubenzüchter begreifen.

    gruß frank
     
Thema:

Taubenzüchter grauenvoll!

Die Seite wird geladen...

Taubenzüchter grauenvoll! - Ähnliche Themen

  1. Taubenzüchter/-halter in Detmold und Umgebung gesucht

    Taubenzüchter/-halter in Detmold und Umgebung gesucht: Hallo, ich habe gerade einen Anruf aus Detmold (Zentrum) bekommen - dort ist jemandem eine schon länger vermisste Taube von mir zugeflogen. Nun...
  2. Bist Du ein guter Taubenzüchter?

    Bist Du ein guter Taubenzüchter?: ...teste Dein Wissen über Taubengenetik :) Pigeonetics und viel Hintergrund Wissen zur Taubengenetik: Pigeon Breeding: Genetics At Work
  3. Abhandlungen über die Taubenzucht

    Abhandlungen über die Taubenzucht: aus alten Zeiten: http://de.wikisource.org/wiki/Abhandlung_%C3%BCber_Taubenzucht
  4. Taubenzucht anderswo

    Taubenzucht anderswo: http://www.youtube.com/watch?v=iktig5U3kCg