Timneh Graupapa Züchter Naturbrut!!!

Diskutiere Timneh Graupapa Züchter Naturbrut!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr lieben und eure Geier :), also auf fast alle Fragen habe ich ne gute und hilfreiche Antwort von euch bekommen und dafür erstmal...

  1. hansklein

    hansklein Guest

    Hallo ihr lieben und eure Geier :),

    also auf fast alle Fragen habe ich ne gute und hilfreiche Antwort von euch bekommen und dafür erstmal vielen Dank :)

    Nur konnte mir noch keiner weiterhelfen wo ich denn einen Timneh als Naturbrut zu nem guten Preis bekomme???

    Vielleicht weiss hier einer Rat, weil nen 2.ten Wildfang möchte ich der Charly eigentlich nicht zusetzen da lieber und besser ne Naturbrut was ja auch "menschlich" gesehen besser ist...
    Hat sich auch sehr gut Eingelebt und zur Belohnung gibt´s am Samstag ersten Freiflug... Und dann regelmässig :-) Ich weiss, Karin wartet schon auf Bericht... Kriegst nen Livevideo... dann siehste wie es "klappt"... oder auch net... (Arme Gardinen...)

    Ich bin schon sehr froh dass ich Sie soweit ganz gut hinbekommen habe mit Geduld und Spucke... Wir haben uns schon ganz doll Lieb und sie reagiert auch sehr lieb und süss.
    Sie fängt langsam an zu sprechen... Naja ich verstehs aba ob ein Fremder???

    Haltungsprobleme oder so gibt´s gar net mehr und Sie zeigt mir auch Ihre Zuneigung... Naja aber ich bin halt kein Vogel :(

    Also möchte ich Ihr schon nen Artgenossen zusetzen der selben Art. Vielleicht weiss jemand ob ich Ihr auch nen anderen "passenden" Partner zusetzen kann aber mir wäre lieber ein Artgleicher am besten DNA getestet was ich mach sobald sie (hoffentlich bald...) ma ne grössere Feder rausrückt von sich...

    Mein Händler meinte ich sollte einen aus der gleichen Einfuhr zusetzen, weil die ja auch miteinander geschnäbelt hätten (angeblich...) War ja net dabei...

    Und da ich ganz genau trotz Tagelanger Recherche noch keine Vernünftige Adresse gefunden habe überlege ich was ich machen soll?!?

    Muss doch irgendwo Timneh´s als Naturbrut geben oder such ich mich da blöd??? Wäre auch dankbar für Preishinweis wo da die Unter/Obergrenze sein sollte... Bin ja ehrlich wie immer... mag schimpfen wer will... Hab Sie für nur 350.- DM bekommen weil sie auch schon solange da war im Geschäft und halt KF hat... Ist mir schon klar, dass eine gepflegte Naturbrut um einiges teurer ist.

    Ihr "alten" schimpft manchmal darüber dass man nen WF nimmt... Aba Info´s wo man was besseres bekommt gibt´s net... Da herscht Infomangel im Dschungel...

    Ich bin dankbar für jeden Hinweis...

    Liebe Grüsse

    Hans
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 katrin schwark, 20. Dezember 2001
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    züchter

    hallo hans

    habe mal durchgeschaut nach Züchtern für Timneh-Graue

    0,1.3 timneh-Graupapageien 01 er handaufzucht und naturbrut

    Bienefeld Tel.02831/89133 oder 0162 6813401

    preise kenne ich leider nicht
    gruss katrin
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Hans,

    also für 350,00 wirst du wohl keinen zweiten bekommen, das ist echt "Spottpreis".

    Einfach immer wieder mal ind die Kleinanzeigen/Inserate/Biete schauen:

    http://www.vogelfreund.de/index.php3?kategorie=Biete:+Papageien&site=anzeigendetail

    da steht z.B. ganz neu drin:
    Biete: Papageien
    Datum: 20.12.2001 23:18
    Anzeige: 0,1 Timneh-Graupapagei NZ 99 endoskopiert Südmex. Elfenbeinsittiche NZ 99,00,01 Hähne abzugeben Brauwangensittiche NZ 01
    Name: Rühlig
    Email: Jens_Ruehlig@hotmail.com
    Telefon: 037608 15756
    Ort: Waldenburg/Sachsen

    Dann auch weiter hinten, d.,h. ältere Datums absuchen. Oft sind die Tiere noch nicht verkauft, oder die Leute/Züchter wissen wiederum andere Timnehs.

    Weiterhin haben wir noch:
    http://www.papageien.org/markt/cgi-bin/fm_psitta.cgi?read&BIETE1

    http://www.papageienparadies.de/scripts/fm_neu/cgi-bin/fm_papa.pl?read&BIETE

    oder gibt mal ein www.google.de , das ist eine Suchmaschine, gib dann ein Biete Timneh oder Verkaufe Timneh oder Timneh NAturzucht, einfach alles Möglichkeiten durchspielen.

    Es findet sich bestimmt was für Euch.

    Viel Glück und alles Gute, ich hoffe doch dass wir informiert werden.
     
  5. hansklein

    hansklein Guest

    Hallo,

    schonmal vielen Dank für eure Antworten. Da hab ich wieder was zum durchforsten...

    Was ich bei uns aus der Zeitung so kenne da variieren die Preise sehr stark. Auch bei z.b. Amazonen. Für Graue gehts ab 600.- - ca. 1500.- los. Wo da die Unterschiede sind blicke ich noch nicht so, aber irgendwo müsste da hoffentlich einer für Charlie bei sein.
    Ich geb Info falls ich nen 2. habe und hoffe er ist so gut einzugliedern wie Charly.

    Viele liebe Grüsse

    Hans
     
  6. G.Braun

    G.Braun Guest

    Timneh....

    Hallo
    Bei uns in der Ecke ist auch ein Graupapazüchter,der Timnehs hat.Ist Dir aber WAHRSCHEINLICH ZU WEIT:
    Und bei uns in der Zoohandlung sitzt eine ganz süße Timnehmaus
    ,mit Namen Charly,die sich seit letztes Jahr rupft(laut Verkäuferin ein breiter Scheitel)mit Bauchglatze.Was Ich mich mit denen schon angelegt habe(nicht nur Ich)das kann sich wohl jeder denken.Jahrelang saß sie mit einer Amazone auf engstem Raum und als die Geschlechtsreife kam ,wurde der Graue dominant und die Amazone ging ein und seitdem rupft sie.Ich wollte sie schon aufkaufen und die wollten unverschämte 1500 Dm haben .Die Frau ,die sie dann von Mir übernommen hätte war natürlich nicht bereit für 1500DM und so sitzt sie in der Handlung,denn mit dem Gefieder nimmt sie erst recht keiner und Ich kann es leider nicht. Es ist zum kotzen,daß noch nicht einmal das Amt für Artenschutz etwas unternimmt
    Gruß Gabi
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 hansklein, 21. Dezember 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Dezember 2001
    hansklein

    hansklein Guest

    @Hallo Gabi... armer Kerl...

    Hallo Gabi,

    wie du den armen grauen beschreibts ist er eigentlich in unverkäuflichem Zustand... Wenn die Zoohandlung ein Gewissen hätte würden sie ihn so abgeben in gute Hände und froh sein wenn noch was aus ihm wird... Er muss ja auch in Hände wo schon einer ist!!! Über sowas reg ich mich MEHR auf als Über nen Wildfangkauf... Denn der passiert i.d.R. aus Unwissenheit des Käufers oder Unüberlegtheit weil verliebt wie bei mir!!! Wenn ich net irre stehen die Grauen jetzt auch in der "roten Liste" weiss net genau ob es stimmt weil nur wo gelesen. Heisst das Importverbot? Wär ne vernünftige Lösung vom Gesetzgeber wenn´s stimmt.

    Deine genannte Tierhandlung wäre ein Fall für den Tierschutz!!!

    1500.- für nen schweren Rupfer und dann noch etwas älter ist Wucher... Dafür bekomm ich ne Kongo Handaufzucht die garantiert superzahm und gerade soweit entwöhnt ist dass er Körner frisst aus Mönchengladbach. Den Züchter kenn ich schon, aber vor nächstes Jahr gibt´s bei ihm keinen Nachwuchs. Er könnte mir auch nen Timneh organisieren, weiss aber die Preise noch nicht. Hatte auch schon Blaustirnamazonen von ihm in der Hand und mit seinen Kakadus gespielt...


    Da merkt man die Liebe mit denen die Tiere aufgezogen werden.

    Der Händler wo ich meine Charly her habe ist wenigstens so human am Preis was zu machen wenn der Vogel der verkauft werden soll irgendwie in "schlechterem" Zustand ist ohne dass der Käufer nachhakt. Ausserdem sondert er die Tiere dann aus in Einzelkäfige, damit sie sich erholen können und kümmert sich (soweit möglich) drum.

    Kannste deinen Händler mal anfragen was er sich fragt für einen Timneh? Ich möchte meine noch DNA testen lassen und dann nen andersgeschlechtlichen beisetzen nach Möglichkeit, weil ich denke das passt besser. Und in welchem Zeitraum er ungefähr hat? Wenn´s passt ist kein Weg zu weit!

    Vielen Dank und liebe Grüsse

    Hans
     
  9. #7 G.Braun, 22. Dezember 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Dezember 2001
    G.Braun

    G.Braun Guest

    Timneh..

    Hallo Hans
    Also, als die Süße hat zu dem Zeitpunkt noch nicht gerupft,als sie 1500Dm kosten sollte und hier in Westfalen ist das mit dem Tier und Artenschutz nicht dolle.In Niedersachsen sind die so konsequent,daß auch manchmal zu Unrecht Vögel einkassiert werden.Ich weiß auch nicht mehr,was Ich noch machen soll.Die Kleine ist so Süß und frech,aber Ich kann sie nicht nehmen und was Sie da Heute für haben wollen weiß Ich nicht (außerdem habe Ich Hausverbot in dem Laden) :- ) ,nicht nur Ich.ps,Ich werde den Züchter mal anrufen,wann er welche hat,da Ich ihn auch schon länger nicht gesehen habe.Unsere Dicke wird wohl erst nächstes Jahr wieder ein Ei legen,da sie gerne Mama werden will,kann Ich das wohl nicht verhindern:D Frag Mich aber nicht ,woher Ich das weiß,sonst werde Ich wieder gelyncht:D
    Gruß Gabi
     
Thema:

Timneh Graupapa Züchter Naturbrut!!!

Die Seite wird geladen...

Timneh Graupapa Züchter Naturbrut!!! - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  3. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...