Turmfalke oder Sperber?

Diskutiere Turmfalke oder Sperber? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Auf der Heimfahrt heute morgen überholte mich dieser kleine Greif mit seiner Beute. Das Gewicht war scheinbar zu groß um damit weiter zu...

  1. juxi

    juxi Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24941 Flensburg
    Hallo,
    Auf der Heimfahrt heute morgen überholte mich dieser kleine Greif mit seiner Beute. Das Gewicht war scheinbar zu groß um damit weiter zu fliegen. Unter der Tanne (Bild 2) hat es seine Beute nach kurzem heftigen Kampf dann getötet. Dann war er aus meinem Blickfed verschwunden.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der dunkle Weg ließen leider nur Bellichtungszeiten von o,4 bzw. 0,6sec. zu.

    Ich bitte um eure Hlife bei der Bestimmung.

    Viele Grüße
    Horst
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iskete

    iskete Guest

    Hallo Horst!

    Das ist ein 1,0 Sperber!
     
  4. #3 red*tailed*hawk, 12. April 2006
    red*tailed*hawk

    red*tailed*hawk Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    jo ist ein männlicher sperber (accipiter nisus), auch sprinz genannt ;)
    sieht man gut. die brust ist rotbräunlich und sticht richtig heraus, turmfalken haben eine ganz andere färbun und auch sperberweiber sind vorwiegen gräulich braun ;)
    glg
    anne
     
  5. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!
    Ganz klar, ein Sperber!
    So ein Exemplar saß letztens gegenüber bei uns auf dem Dach.
     

    Anhänge:

  6. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    japp,eindeutig ein männlicher sperber,wie gesagt,ein sprinz ;)
    tina,du hast auch ein männchen fotografiert!
     
  7. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Also, um das ganze einmal genauer zu sagen :)

    Es handelt sich um ein erwachsenes Sperbermännchen (das sieht man gut an der grauen Oberseite des Tieres, Jungtiere aus dem Vorjahr sind noch bräunlich) :)
    Wenn der öfter zu Dir kommt, kannst Du von einer Brut in der Nähe ausgehen ;)

    Liebe Grüße, Jörg :)
     
  8. juxi

    juxi Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24941 Flensburg
    Frohe Ostern und ein herzliches Danke.

    Schön sind auch immer die zusätzlichen Erläuterungen.

    Viele Grüße aus Flensburg
    Horst
     
  9. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Da der Sperber heute wieder auf dem Dach saß, kann ich wohl wirklich davon ausgehen, dass er in der Nähe eine Brut hat. Wie oft brüten Sperber im Jahr?

    Unser Kanarienhahn saß derweil wie versteinert am Fenster.....8o
     
  10. #9 Peregrinus, 20. April 2006
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ein mal pro Jahr. Dir dürften nun so langsam aber sicher mit brüten anfangen, meist Ende April bis Anfang Mai.

    LG
    Pere ;)
     
  11. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Danke für die Info! :)
     
  12. andi3

    andi3 Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    leider jagt dieser schöne vogel meine lieben tauben ich weiss das nur das weibchen meine tauben erbeuten kann aber hat irgendwer ne ahnung den vogel von der jagd auf meine tauben abzuhalten ohne dieses tier zu verletzen denn das hab ich wirklich nicht vor andi
     
  13. #12 red*tailed*hawk, 20. April 2006
    red*tailed*hawk

    red*tailed*hawk Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    hallo andi
    bist du sicher das es ein sperberweib ist? es kann auch ein habichtsterzel oder weib sein. ich frage nur weil ich das häufiger von habichten höre, klar kann es ein sperberweib sein ;)
    nur so zur nachfrage :)
    wie du ihn abhalten kannst weiss ich leider nicht da ich mich nicht mit tauben beschäftige aber ich denke es wird hier schon leute geben die dir einen oder mehrere gute tipps geben können ;)
    glg
    anne
     
  14. #13 Peregrinus, 20. April 2006
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Andi,

    theoretisch zwar möglich, aber ich halte es dennoch für äußerst unwahrscheinlich, daß sich ein Sperber an Deinen Tauben vergreift. Sperber sind vom Körperbau her für viel kleinere Beutevögel gemacht. Außerdem besteht bei einem Vogel, der fast das doppelte eines Sperberweibs wiegt, eine erhebliche Verletzungsgefahr für den Vogel selbst.

    LG
    Pere ;)
     
  15. andi3

    andi3 Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    ja das mag sein ich hab mich informiert und ich glaube das es ein sperber weib ist,da sie ihre beute vor ort verzert habichte fliegen ins nächste dickicht .und da ich in einer großstadt wohne und ich bezweifle dass hier der habicht agiert.zudem habe ich vor einigen tagen in der nähe eine sperber terzel gesehen ich weiß das ist kein argument aber es zeigt mir das es diese art bei uns gibt.Leider ist der greif so dreist und fängt die tauben sogar wenn ich anwesend bin
    danke für eure infos andi:beifall:
     
  16. #15 Peregrinus, 23. April 2006
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich weiß zwar nicht, wo Du das her hast, aber zumindest für den Sperber kann ich das in keinster Weise bestätigen. Tragbare Vögel trägt er immer ins Dickicht, mir ist keine einzige Ausnahme bekannt.

    Ist zwar sicher schwierig, aber versuch mal, den Vogel in flagranti zu knipsen. Dann hätten wir des Rätsels Lösung.

    LG
    Pere ;)
     
  17. andi3

    andi3 Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    da muss ja dann schon wieder eine taube den kopfm hinahalten:nene: .nee das mach ich nich ich hab angst da ich glaube das der greif(was auch immer es ist)schon lauert zu dem machen die ganzen kleinvögel in letzter zeit sehr viel theater.eigentlich dachte ich das ich jetzt zur brutsaison nicht nehr soviele verluste hab.doch da hab ich mich wohl getäuscht.es sei den es ist wie du meinst ein habicht .Wechseln die sich eigentlich bei der brut ab???????



    grüße andi
     
  18. #17 Peregrinus, 23. April 2006
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Nein, die wechseln sich nicht ab. Es brütet ausschließlich das Weibchen (der Terzel hält lediglich in den kurzen Brutpausen seiner Partnerin die Eier warm). Während der Brutzeit jagt nur der Terzel.

    LG
    Pere ;)
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. andi3

    andi3 Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    :)
    ja danke also was es jetzt auch immer ist ich weiß das es ein terzel oder ein junges weib ist



    danke für die infos andi
     
  21. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Schaut mal, was gerade passiert ist Klick
     
Thema: Turmfalke oder Sperber?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperber oder turmfalke

Die Seite wird geladen...

Turmfalke oder Sperber? - Ähnliche Themen

  1. Sperber hat wieder getötet... aber was?

    Sperber hat wieder getötet... aber was?: Bei uns lebt ein Sperber, der gerne Vögel abfängt... was ist es diesmal?
  2. Pieper & Sperber

    Pieper & Sperber: Hallo Heute habe ich, bei grauem Wetter, in der Schweiz folgende 2 Vögel gesehen, bei denen ich unsicher bin. Hier denke ich in Richtung Pieper,...
  3. Turmfalke

    Turmfalke: Hallo Ich habe gestern Nacht einen jungen Turmfalken am Straßenrand in einem schuhkarton gefunden Ichabe ihn mit nachhause genommen und ihm ein...
  4. junger Turmfalke

    junger Turmfalke: Also Fortsetzung der Unterhaltung von Fall: turmfalke-wohl-noch-nicht-ganz-flugfaehig...
  5. Turmfalke vermisst?

    Turmfalke vermisst?: Vermisst jemand im Raum Viersen einen Turmfalken? Anzeigen - verst. Beizvögel / lost birds - Turmfalke aufgegriffen