Überlebenschance Möwe Mittelmeer

Diskutiere Überlebenschance Möwe Mittelmeer im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Foren-Leser, anbei eine für mich sehr interessante Frage: Auf Mallorca habe ich getaucht und im dortigen Hafen an der Tauchbasis war nach 1...

  1. wing13

    wing13 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Foren-Leser,
    anbei eine für mich sehr interessante Frage:

    Auf Mallorca habe ich getaucht und im dortigen Hafen an der Tauchbasis war nach 1 Woche eine Möwe mit einer Verletzung (=an einem Bein, nicht offene Verletzung, aber deutliches Hinken). Ich habe sie dann mit leckeren kleinen frischen Frischchen (=Boccerones) gefüttert, weil sie nicht fähig war, für Futter zu sorgen und auch nicht von einem Elterntier versorgt wurde.

    Frage:

    1. Hat sie eine Überlebenschance im Hafen (dort gibts aber viele Kleinfische) - nach einer weiteren Woche hinkte sie kaum noch...

    2. Ist sie ein Jung-Tier oder ein Möwen-Greis?

    Vielen Dank!

    lg
    Susi :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eric

    eric Guest

    Es ist eine Jungmöwe ( dunkler Bauch, stark geschuppte Oberseite.).
    Da Möwen Allesfresser sind, hat sie durchaus Ueberlebenschancen. Selbst Einbeinige kommen durch. Allerdings wird sie sicher auch von anderen Möwen bedrängt. Die sind auch untereinander nicht zimperlich.
     
  4. wing13

    wing13 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Möwe hat sich von ihrer (mir) scheinbar gefährlichen Lage überhaupt nicht beeindrucken lassen, hat sich von einer Katze, die nachts 3m weg von ihr auf Angriffstellung ging (die ich dann allerdings verjagte) nicht erschreckt - also, da war ich dann beeindruckt :-)

    Sie war auch überhaupt nicht (vielleicht noch nicht) so möwentypisch gierig, frech oder dreist - einfach nur sorglos: 'alles wird gut' - *grins* - und fliegen wollte sie auch nicht richtig, ab und zu mal ein kleiner Flatterer (=Flügel aber ok), naja, also manchmal hatte ich den Eindruck, dass sie denkt, sie wäre eine Ente ......

    Aber wenn Du meinst, sie hätte ne Chance, das finde ich gut - die Möwen gibts zwar wie 'Sand am Meer', aber da kann ich nicht vorbei gehen...

    Also wird sie dann selbst nach den kleinen Fischchen im Hafen jagen, wenn sie nicht mehr gefüttert wird? (mit Brot konnte sie nie was anfangen)

    lg
    Susi
     
Thema:

Überlebenschance Möwe Mittelmeer