Unbestimmter Vogel

Diskutiere Unbestimmter Vogel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ich habe heute um Winnenden diesen Vogel gesehen. Leider ist die Qualität des Fotos ziemlich mies. Neben dem Vogel befindet sich eine...

  1. #1 Marius2111, 04.11.2010
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Ludwigsburg
  2. #2 Peregrinus, 04.11.2010
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.639
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das ist ein Habicht.

    VG
    Pere ;)
     
  3. #3 Marius2111, 04.11.2010
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Ludwigsburg
    Alles klar, danke!
     
  4. #4 Marius2111, 05.11.2010
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Ludwigsburg
    Hi Pere
    Was macht dich da so sicher? Könnte es sich nicht um eine Weihe handeln? Ich habe noch andere Experten gefragt und die waren der Meinung, dass hier eine Weihe zu sehen ist (schmale und lange Flügel), allerdings unbestimmt.
    Gruß
    Marius
     
  5. #5 Peregrinus, 07.11.2010
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.639
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Unbestimmt? Wie geht denn das???

    Wenn es je eine Weihe sein sollte, dann eine Kornweihe; soviel steht schonmal außer Frage!

    In der Tat wirkt die Schwanzbasis sehr schmal und der Vogel insgesamt sehr schlank für einen Habicht. Insbesondere auf dem letzten Bild erscheint der Vogel jedoch ziemlich kräftig für eine Weihe.

    Mal unabhängig davon, daß Habicht und Kornweihe optisch gar nichtmal weit auseinaner liegen, stellt sich doch die Frage, weshalb der Kolkrabe eine Weihe attackieren sollte? Bei einem Habicht wäre das normal ...

    Ergo: Sicher ist nichts. Aber die Tatsache, daß ich die einzige Antwort geliefert habe zeigt, daß sich niemand traut, eine Expertise abzugeben ...

    VG
    Pere ;)
     
  6. #6 holyhead, 08.11.2010
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    26
    Ich habe es auch schon in dem anderen Forum geschrieben. Für mich ist nichtmal sicher ein Kolkrabe erkenntlich. Der Rabenvogel sieht für mich eher wie eine Saatkrähe aus. Der Greif am Foto sollte dann ein Sperber sein...

    LG
     
  7. #7 Peregrinus, 08.11.2010
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.639
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Darüber habe ich mir auch Gedanken gemacht, den Kolkraben dann aber nicht mehr hinterfragt, weil zum einen der Beitragsersteller diesen als bestimmt darstellt und es zum zweiten durchaus ein diesjähriger Kolkrabe sein kann. Für eine Saatkrähe scheint mir der Vogel deutlich zu wuchtig.

    Gegen den Sperber spricht vor allem das erste Bild. Die Flügelform und die Proportionen (zu langer Armflügel) passen nicht so recht. Gleichwohl würde das zweite Bild umso besser passen. Hier spricht insbesondere der enorm schlanke Schwanzansatz gegen den Habicht, auch gegen einen Terzel (ein Weib können wir ohnehin ausschließen).

    Ich könnte mich also durchaus mit der Kornweihe anfreunden, wenn der Kolkrabe richtig bestimmt ist.

    VG
    Pere ;)
     
  8. #8 Marius2111, 08.11.2010
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Ludwigsburg
    Damit ist eine unbestimmte Weihe gemeint, aber es ist natürlich klar, dass nur die Kornweihe in Frage kommt.
    Mit dem Kolkraben war ich mir eigentlich sicher, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Sie segelten etwa zu zehnt über den Steinbruch und das umliegende Gelände. Dabei krähten sie die ganze Zeit. Ich habe noch ein besseres Bild einer umherfliegenden Krähe, weiß jedoch nicht, ob es dieselbe Art zeigt:

    [​IMG]

    Es ist wahrscheinlich doch eine Saatkrähe (zumindest auf diesem Bild).

    Gruß
    Marius
     
  9. #9 Peregrinus, 08.11.2010
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.639
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die Saatkrähe ist unzweifelhaft. Wenn der Vogel auf dem ersten Bild auch eine solche ist, dann sind wir wiederum in der Tat beim Sperber.

    VG
    Pere ;)
     
Thema:

Unbestimmter Vogel

Die Seite wird geladen...

Unbestimmter Vogel - Ähnliche Themen

  1. Unbestimmter Vogel Bergwald

    Unbestimmter Vogel Bergwald: Hallo, Gestern war ich auf rund 1500m am Alpennordrand (Schweiz) mit grossflächigen Nadelwäldern. Dort ist mir dieser Vogel über den Kopf...
  2. Unbestimmter Greifvogel

    Unbestimmter Greifvogel: Hallo, Heute im Schweizer Seeland (Freiburg), in einer Felderlandschaft mit Sumpf, diesen Vogel gesehen. Er war relativ weit weg und die Sonne...
  3. Unbestimmter Ostermontagsvogel

    Unbestimmter Ostermontagsvogel: Hallo zusammen, wir haben heute nach dem Fußball zum Osterausklang noch eine kleine Runde am Tegeler Fließ gemacht und dabei schön beobachten...
  4. Unbestimmter Wasservogel

    Unbestimmter Wasservogel: Hallo zusammen, ich habe heute an den Linumer Teichen einen Vogel gesehen, der mir Kopfzerbrechen bereitet. [ATTACH] Das Tier ist wesentlich...
  5. Unbestimmter Vogel Illmitz

    Unbestimmter Vogel Illmitz: Hallo, am Samstag hatte ich diesen Gesellen - leider ohne Gesangt - zu Gesicht bekommen. Illmitz, Burgenland. Vom Aussehen (Farbe) her passt...