unklares Krankheitsbild b.unserem kakadu

Diskutiere unklares Krankheitsbild b.unserem kakadu im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wir haben einen 15 jährigen Gelbhaubenkakadu. Leider hat unser Süßer seit einiger Zeit ein Problem. Am Anfang konnte er nur sein Wasser...

  1. #1 Hühnerbein, 8. April 2008
    Hühnerbein

    Hühnerbein Guest

    Hallo,
    wir haben einen 15 jährigen Gelbhaubenkakadu. Leider hat unser Süßer seit einiger Zeit ein Problem. Am Anfang konnte er nur sein Wasser nicht gut halten. Wir sind sofort zum Tierarzt und bekamen zur Antwort, daß dies evtl. normal wäre und wir ihn unter Beobachtung halten sollen. Leider wurde es nicht besser. Kurze Zeit später hatte er auch Probleme mit dem Stuhlgang.
    Wir haben den Tierarzt gewechselt und alles an Untersuchungen machen lassen, was ging und das mehrmals.
    Vom Blut bis zum Stuhlgang und Röntgenaufnahmen. Es wurde nichts gefunden. Unser Kakadu ist , Gott sei Dank, top fit und frisst gut. Aber mittlerweile kann er seine Kloake auch nicht mehr ganz drin halten.
    Lt. Tierarzt wäre dies der Muskel. Evtl. könnte man die Kloake des Vogels festnähen lassen, was aber auch nicht all zu viel bringen wird. Wir haben wirklich alles probiert. Auch die Nahrungsumstellung. Leider ohne Erfolg.
    Deshalb suchen wir dringend nach Jemanden, der dieses Problem vielleicht kennt und uns helfen kann. Oder einen kundigen Tierarzt für Kakadus.
    Wir würden uns sehr freuen,falls uns ein Kakadufreund helfen könnte.
    Vielen Dank
    Grüße
    Hühnerbein
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Püppchen, 8. April 2008
    Püppchen

    Püppchen Guest

    Ich kenne eine oder besser gesagt, ich kannte eine Amazone mit Kloakenvorfall. Sie mußte operoiert werden. Ich versuche mal, mehr darüber zu erfahren. Ist schon etwas länger her.

    Mir fällt gerade ein, die Amazone war eine Henne und hat vorher Eier gelegt, daher kam vermutlich der Vorfall. Dein Kakadu ist aber ein Hahn?!
     
  4. #3 Alfred Klein, 8. April 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Hühnerbein

    Das ist eine sehr seltsame Geschichte die Du da schreibst. Von sowas habe ich noch nie gehört.
    Jedoch kann ich mir vorstellen daß irgendwie an der Kloake der Schließmuskel was haben könnte.
    Nur, was man da machen sollte, da bin ich überfragt.
    Wegen eines vogelkundigen Tierarztes wäre es ganz gut wenn Du uns Deinen zumindest ungefähren Wohnort oder die Postleitzahl mitteilen könntest, dann könnte man besser Auskunft geben.
     
  5. #4 Hühnerbein, 8. April 2008
    Hühnerbein

    Hühnerbein Guest

    Hallo,
    wir wohnen im Raum Freiburg.
    Grüße
    Hühnerbein
     
  6. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi Hühnerbein,
    die Kloakenvorfälle, die ich bis jetzt gesehen habe, hatten einmal die sog. Neuropathische Drüsenmagendilatation als Ursache und ein andermal war es eine chron. Zinkintoxikation. (Bei weiblichen Vögeln wäre noch die Legenot zunennen..)
    Bei der Neuropathischen Drüsenmagendilatation (PDD) muss nicht nur der Drüsenmagen erweitert sein, es kann auch zu einer Erweiterung zB des Kropfes, der Darmschlingen aber auch der Kloake kommen. Man vermutet als Ursache ein Paramyxovirus. Sammle doch mal über drei Tage Kot und lass diesen dann elektronenmikroskopisch auf PM-Viren untersuchen. Das macht zB die Vogelklinik in Oberschleissheim.
    Bei chron. schon langandauernde Zinkintoxikationen oder als Spätschäden bei Bleivergiftungen kann es zu Erweiterungen des Verdauungstrakt kommen, daraus kann ein Kloakenvorfall entstehen. Bei beiden Erkrankungen sieht man auch die von dir vorberichtlich beschriebene Polyurie (Vermehrte Harnausscheidung)
    (Ich nehme an Darmparasiten wurden bereits abgeklärt)

    Herzliche Grüße Luzy
     
  7. #6 Hühnerbein, 9. April 2008
    Hühnerbein

    Hühnerbein Guest

    Hallo luzy,
    vielen Dank für Ihre Antwort. Werde die nächsten 3 Tage den Kot sammeln und mich mit der Vogelklinik in Verbindung setzen.
    Unsere Kakadu ist ein Hahn. Hatte ich vergessen reinzuschreiben.
    Bis bald und vielen Dank
    Hühnerbein
     
  8. #7 Hühnerbein, 26. April 2008
    Hühnerbein

    Hühnerbein Guest

    Hallo
    wollte mich kurz melden und mitteilen, was sich alles getan hat. Wir haben ein Röntgenbild und den Kot unseres Kakadus nach München in die Vogelklinik versandt. Der PMV Test ist Gott sei Dank negativ. Aber das Röntgenbild war sehr auffällig. Wir wurden sehr nett beraten und an eine Vogelpraxis namens Dr. Bürkle und Dr. Britsch in Karlsruhe verwiesen ( zwecks unserem langen Anfahrtsweg ). Mittlerweile hat unser Kakadu einen Komplettcheck hinter sich und das Problem wurde gefunden. Er hat so etwas wie Herpes ( wie wir Menschen an den Lippen und im Mund haben ) im Bereich der Kloake. Dies wurde behoben. Durch das zu lange warten ( leider hat unsere ansässiger Tierarzt das Problem nich auf die Reihe bekommen ) haben sich Bakterien gebildet. Unser Schnüff bekommt dafür Medikamente. Unser Süßer ist noch etwas wacklig auf den Beinen, da gestern die OP war. Am Freitag gibt es die Nachuntersuchung. Bin sehr dankbar für den Tip mit München. So sind wir zu einer fachkundigen Ärztin, die super nett ist gelangt. Den Fahrtweg von fast 2,5 Stunden nehmen wir gerne auf uns. Kann die Praxis nur weiter empfehlen.
    Grüße
    Hühnerbein
     
  9. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    hallo Hühnerbein,

    das klingt nach Papillomatose in der Kloake. Das ist aber bei Kakadus seltener... Es freut mich, wenn jetzt alles gut zuwerden scheint. Wie heisst den die Tierärtzin, bei der du in München bist?

    Alles Gute und ganz liebe Grüße Luzy
     
  10. #9 Hühnerbein, 30. April 2008
    Hühnerbein

    Hühnerbein Guest

    Hallo Lucy,
    in München waren wir nicht. Ich habe telefonisch mit Herrn Doktor Kempf die Untersuchung veranlasst ( Kot und Röntgenbild ).Zur weiteren Untersuchung wurden wir dann an die Praxis in Karlsruhe verwiesen. Die Praxis heisst Dr. Bürkle und Dr. Britsch. Die Untersuchungen wurden dann dort gemacht.
    Am Freitag ist Nachuntersuchung und ich hoffe, daß alles gut verläuft.
    Einen schönen Feiertag
    wünschen
    kakadu Schnüff mit Familie
    Übrigens : Die e-mail Adresse der Praxis lautet: www.ziervögel
    -exotenpraxis.de
     
  11. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das freut mich, wenn jetzt für euren Schnüff alles gut zu werden
    scheint!!!

    Ich kenne dr. Bürkle gut und kann ihn auch nur brennend empfehlen. Ich finde es auch schön, dass München so ohne Konkurenzdenken diese Praxis empfohlen hat.

    alles Gute Luzy
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Hühnerbein, 6. Mai 2008
    Hühnerbein

    Hühnerbein Guest

    Hallo,
    die Nachuntersuchung ist gut verlaufen. Ein großes Dankeschön an Frau Doktor Brehm.In 2 Monaten werden wir unseren Kakadu nochmals zum Nachcheck nach Karlsruhe bringen. Kann die Praxis nur wärmstens empfehlen.
    Liebe Grüße
    Hühnerbein
     
  14. #12 Alfred Klein, 6. Mai 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Na siehste

    Was ein guter Tierarzt alles ausmacht.
    Schön daß alles geklappt hat.
     
Thema: unklares Krankheitsbild b.unserem kakadu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stuhlgang bei kakadus

    ,
  2. kloake bei kakadu

Die Seite wird geladen...

unklares Krankheitsbild b.unserem kakadu - Ähnliche Themen

  1. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  2. Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen

    Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen: Hallo, Also habe ja einige papageien mit der Hand aufgezogen auch grössere und mehrere, aber keines der Vögel war annähernd so nervig wie mein...
  3. Rosakakadu anschaffen?

    Rosakakadu anschaffen?: Hallo! Ich hätte mal eine Frage! Hab seit etwa 10 Jahren Nymphensittiche in einer Außenvoliere und seit etwa 2 Jahren auch Wellensittiche. Halte...
  4. Zwei Eier ausgebrütet, Vogelart noch unklar

    Zwei Eier ausgebrütet, Vogelart noch unklar: Hallo alle miteinander, nach 7 Jahren bin ich jetzt auch mal wieder hier. (Damals hatte ich eine Kohlmeise aufgezogen) Nun ist mir auf der...
  5. 3 unklare Bestimmungen

    3 unklare Bestimmungen: Hallo, ich habe Fotos wo mir die Bestimmung schwer fällt. Bild 1 Bunt -oder Mittelspecht? Bild 2 Sumpf- oder Weidenmeise? Bild 3 Dorn- oder...