unser Nachwuchs ist tot

Diskutiere unser Nachwuchs ist tot im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, ich habe mich heute erst angemeldet und gleich mal eine Frage. Vielleicht kann mir ja jemand einen Rat geben. Mein Freund hat...

  1. Cyn

    Cyn Guest

    Hallo zusammen,
    ich habe mich heute erst angemeldet und gleich mal eine Frage. Vielleicht kann mir ja jemand einen Rat geben. Mein Freund hat seit anfang des Jahres ein Ziegensittichpärchen und Anfang Juni hat die Henne 7 Eier gelegt. Am Freitag ist auch schon das erste "Baby" geschlüpft, am Samstag das zweite. Beide sind aber im laufe des Tages verstorben :traurig: Wir haben gehofft, das die beiden einfach nur Pech hatten und zu schwach waren, und das die restlichen Kleinen alle überleben. Gestern Vormittag kam dann das dritte und abends, als wir in den Nistkasten geschaut haben, war es auch tot... Woran kann das denn liegen?? Ist die Henne vielleicht zu jung und unerfahren? Oder waren die kleinen einfach zu schwach? Wäre super wenn jemand eine Idee hätte was wir jetzt noch machen können.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amai

    amai Guest

    was habt ihr vor der brut gefüttert? habt ihr die beiden ausreichend auf die brut vorbereitet?
    waren die kröpfe der kleinen noch-bzw überhaupt voll als sie bereits tot waren..?
    bringen die eltern die küken gegebenenfalls um?
    wenn ja hilft eigentlich nur eine handaufzucht.

    mehr fällt mir grad nicht ein.

    lg amai
     
  4. Cyn

    Cyn Guest

    Wir konnten sie nicht auf die Brut vorbereiten, weil sie uns damit quasi überrascht haben. Wir hatten sie zwei Monate lang und dann haben sie schon angefangen rumzubalzen, oder wie man es nennt. :) Als wir gemerkt haben das die Henne Eier legen will, haben wir einen Nistkasten besorgt und Aufzucht- bzw. Kraftfutter unter das normale Körnerfutter gemischt. Zumindest bei einem der kleinen war der Kropf voll.
     
  5. amai

    amai Guest

    dann hab ich noch ne andere frage..habt ihr denn die zuchtgenehmigung gemacht??

    ich sehe ihr kommt aus deutschland, da ist das leider erforderlich..
     
  6. Cyn

    Cyn Guest

    Nein haben wir nicht. Wir wollten eine Ausnahmegenehmigung beantragen, damit wir die Vögel beringen können. Wir hatten eigentlich nicht vor zu züchten.
     
  7. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    davon sterben vögel eigentlich nicht, wenn man sie nicht hat. ;)

    hi cyn,
    bei dem warmen wetter fällt mir dazu ein: wo steht der nistkasten? sitzt die henne weiter auf den eiern? ist es möglich das sich im nistkasten die wärme staut? (den deckel anheben, halb aufmachen das bessere luftzirkulation ist)sicherlich macht ein elternpaar die erstaufzucht nicht gleich perfekt, aber gleich jedes neugeborene tot, ist nicht normal.
     
  8. amai

    amai Guest

    ah gut also alles bedacht..aber denkt dran..die ausnahmegenehmigung müsst ihr nicht bekommen ihr müsst wirklich beweisen können dass der nachwuchs unerwartet gekommen ist..weil ich meine gehört zu haben, die ausnahmegenehmigung bekomme man nur wenn die eier nicht im nistkasten sondern z.b. auf dem volierenboden ausgebrütet wurden oder sowas in der art..

    naja..ich würde mal raten, da hat einfach was mit der fütterung nicht gestimmt..daher der tote nachwuchs..ich weiß es aber nicht..man kann bei sowas aber jederzeit einen tierarzt fragen..


    und die frage wegen der zuchtgenehmigung war nicht bös gemeint oder mit einem vorwurf verbunden sondern eine reine "aufklärung"..da manche leute auch definitiv nicht wissen dass man die braucht..

    das warem wetter und die sonne könnten auch ein grund gewesen sein..aber bei zu warmem kasten und zu wenig lustfeuchtigkeit schlüpfen die jungtiere doch meist nichteinmal..
     
  9. Cyn

    Cyn Guest

    Schon okay, ich habs richtig verstanden :) Und so wie es aussieht haben wir mit unserem Veterinäramt kein Problem, zumindest haben die nichts in der Richtung gesagt, dass es irgendwie kompliziert werden könnte.

    Der Nistkasten steht im Wohnzimmer und da drin ist es schon relativ warm... Die Henne sitzt auch weiterhin die ganze Zeit auf den Eiern und brütet. Ihr hat es gestern auch nichts ausgemacht das sie auf dem toten Kleinen rum gesessen ist.:? Ich probier es mal, und lass den Deckel etwas offen.

    Danke, für die Tips.
     
  10. amai

    amai Guest

    und achte ien wenig auf die luftfeuchtigkeit..sprüh den kasten evtl von aussen mal ein wenig mit wasser ein..welche LF hast du im zimmer?
     
  11. Cyn

    Cyn Guest

    Also ganz genau weis ich es nicht, normal würde ich sagen... Aber wir haben gestern die klappe ein Stück weit auf gemacht und den Kasten eingesprüht. Hoffentlich hilft es.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. amai

    amai Guest

    na dann wünsch ich euch viel glück dass die anderen es schaffen :zustimm: das wird schon..
     
  14. Cyn

    Cyn Guest

    Jetzt ist auch das vierte mittwochs abends geschlüpft. heute morgen hat es noch gelebt, als ich von der Arbeit gekommen bin, war es auch tot. Es hatte eine Wunde am Hals. Ich weiss nicht mehr weiter, vieleicht darf ich einfach nicht mehr in den Kasten rein schauen. Bringt sie sie vieleicht deshalb um?

    Den kasten habe ich auch angesprüht, scheint nicht daran gelegen zu haben. Auch der Deckel war leicht offen. Soll vieleicht einfach nicht sein...:(
     
Thema: unser Nachwuchs ist tot
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eier auf volierenboden geschlüpft ziegensittich

Die Seite wird geladen...

unser Nachwuchs ist tot - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  3. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  4. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  5. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...