Unser" Neuer" ist da!!!

Diskutiere Unser" Neuer" ist da!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo @ all! Seit letzten Dienstag haben wir unseren Charly. Nach allen Bedenken muss ich sagen ist bis jetzt alles gut gelaufen. Natürlich...

  1. tamy31

    tamy31 Guest

    Hallo @ all!

    Seit letzten Dienstag haben wir unseren Charly.
    Nach allen Bedenken muss ich sagen ist bis jetzt alles gut gelaufen. Natürlich haben wir die beiden im Käfig noch getrenn,aber ich bin schon fieberhaft auf der Suche nach einem neuen und Größeren käfig.
    Also so einen Vogel habe ich noch nie erlebt.
    Seit dem ersten Tag an wo wir ihn nun haben,ist er und mein Mann ein Herz und einen Seele.
    Wenn mein Mann nach hause kommt wird er erst einmal mit einem freundlichen "Hallo" begrüßt.Und dann wird solange gejammert,bis er ihn schließlich rausholt.dnn ist erst einmal 2 Std. schmusen angesagt.Er füttert sogar meinen Mann.Läßt sich überall streicheln und hängt nu an Ihm.
    leider habe ich bei Ihm noch keine Chance,warum weiß ich auch nicht.Er ist mal kurz bei mir auf der Hand,aber wenn er meinen Gatten nicht mehr sieht,fliegt er sofort weg.Ich glaube der Vogel hat noch nie ne Frau gesehen.
    Naja mein Rico ist ja auch nicht besser.Er ist halt ein typischer Frauen-Vogel.
    Aber mich hat einfach überrascht das er so zutraulich ist.Er ist 19 jahre alt und wurde von einem Züchter zu einem anderen abgegeben,da dieser mit der Zucht aufgehörthat und jetzt nur noch Vögel fotografieren tut.Bei dem Züchter wo wir ihn her haben,war er jetzt ein halbes Jahr mit zwei Wildfängen zusammen im Käfig.Also bis jetzt waren alle bedenken umsonst.
    kann mir noch vielleicht einer einen Tip geben,wo ich einen großen käfig den man vorerst noch trenn kann her bekomme,ausser Selberbau und ebay?
    ich setzte mal ein Bild rein und wer mehr bilder sehen will,kann gern mal auf unserer HP vorbei schauen,da sind noch mehr drinnen.

    LG tamy


    www. Norweger-Wald-Trolle.de
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Monika.Hamburg, 2. Juni 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Tamy,

    erstmal herzlich willkommen hier im Forum und Glückwunsch zu Charly !
    Wenn ich richtig gelesen habe, habt Ihr zwei Graue .
    Wie alt ist denn Euer Charly und seine Partnerin ?

    Montana hat sehr schöne, grosse Käfige ! Ist natürlich eine Frage des Geldes !

    Gruß
    Monika
     
  4. #3 Gonzotier, 2. Juni 2005
    Gonzotier

    Gonzotier Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ennepetal
    Hallo!

    Hallo Tamy!

    Auch von mir Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs!

    Und süß ist der - grins :zwinker: !

    Bin schon auf Deine weiteren Berichte über die Verpaarung gespannt!

    Erzähl doch Mal ein wenig über den anderen Gräuling und so...

    Ganz lieben Gruß
    Kati :0-
     
  5. #4 Reginsche, 2. Juni 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Auch von mir ein herzliches Hallooooooooooooo :zustimm:

    Ja bitte, erzähl uns was über Deine Grauen
    Wir sind hier ja alle soooooooooo neugierig und natürlich sind Bilder immer willkommen. :D

    Der zweite ist ja noch nicht lange bei Dir aber wie sieht es mit dem Ersten aus?
    Wie lange ist der denn schon bei Dir :D
     
  6. tamy31

    tamy31 Guest

    Huhu!!!

    Also um erst mal die Missvertändnisse aus dem Weg zu räumen.Wir haben zwei Männliche Graue.
    Ich habe meinen Rico vor 7 Jahren geschenkt bekommen.Die Vorbesitzer haben ihn abgegeben weil ein Baby unterwegs war und dachten er macht zuviel krach.Aber egal ich habe ihn gern genommen. Damals war mir noch nicht so bewußt das man auch diese Vögel nicht alleine halten sollte.Naja man lernt halt nie aus..... :zwinker: Rico ist jetzt ca 17 jahre alt.So nun habe ich mein eigenes Haus und auch Zeit für unsere Tiere und deshalb wollten wir einen Partner für Rico.Da ich aber, wie mir erst jetzt bekannt wurde,einen Timneh besitze wollte ich eigentlich auch wieder einen Timneh haben.Wir sind also zu einem Vogelzücher bei uns in der Nähe gefahren und habenuns erkundigt.er atte nur zwei Wildfänge da und halt eben einen Kongo .Charly ist 19 jahre alt.Wir haben uns lange mit dem Züchter untergalten uch wegen dem Vertragen usw.Wir haben den armen Vogel dann mitgenommen ,aber auch vorher schon ausgemach,wenn die Zwei sich nicht vertragen sollten,das wir Ihn dann zurück geben können.
    Und wie gesagt es hat auf Anhieb geklappt.
    Ich bin halt nur ein wenig traurig,das ich noch keine Chance bei ihm habe.

    Lg Tamy
     
  7. Seth

    Seth Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein

    Hi Tamy,

    auch von mir ein freundliches "HALLO!"

    Da kann man ja nur sagen GLÜCK GEHABT ! ! !

    Zwei Hähne verschiedener Rassen - ich hätte geschworen, daß so was niemals gut gehen kann . . .

    Hoffe nur, das böse Erwachen kommt nicht doch noch (daumendrück...)

    LG
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Monika.Hamburg, 3. Juni 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Tamy,

    wie Andy schon schreibt, hoffen wir mal, dass die Beiden Hähne sich verstehen.

    Eigentlich sollte ein Züchter wissen, dass zur Verpaarung Hahn und Henne gehören , auch wenn Du den Hahn zurückgeben kannst, ist es doch doof, wenn der Kleine sich bei Euch erst eingelebt, Ihr ihn liebgewonnenen habt und dann eventuell wieder zum Züchter zurück geben müsst.

    Deshalb hoffe ich, dass die Beiden sich ohne Ende verstehn ! :zustimm:

    liebe Grüße
    Monika
     
  10. #8 Reginsche, 3. Juni 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Tamy,

    Du hast doch nun ein eigenes Haus.
    Und wo zwei Männer leben da können doch bestimmt auch noch zwei süße Girlis einziehen oder???? :D :D :D

    Ein Timmneh Mädel und ein Kongo-Mädel

    Wäre das nicht was. :D :D
     
Thema:

Unser" Neuer" ist da!!!

Die Seite wird geladen...

Unser" Neuer" ist da!!! - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...