Unsere Wellis haben sich nicht lieb!

Diskutiere Unsere Wellis haben sich nicht lieb! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, wir haben unseren Samson (blaues Gefieder, blaue Haut) jetzt schon 10 Monate. Als erstes hat er mit Annabell zusammen gelebt...

  1. #1 zeus2005, 12.05.2007
    zeus2005

    zeus2005 Guest

    Hallo zusammen,

    wir haben unseren Samson (blaues Gefieder, blaue Haut) jetzt schon 10 Monate. Als erstes hat er mit Annabell zusammen gelebt und die beiden waren ein richtiges Paar mit schnäbeln und so. Dann ist Annabell aber leider verstorben und Samson hat getrauert. So haben wir 4 Tage nach ihrem Tod Kleo (gelbes Gefieder, hellbraune Haut) geholt. Am Anfang mussten sie sich aneinander gewöhnen. Jetzt sind sie schon 8 Monate zusammen. In letzter Zeit streiten sie sich aber im häufiger. Kleo ist die Dominante. Und pickt den Armen Samson immer weg. Sie entscheidet, wann er auf der Schaukel sitzen darf, wann er fressen darf, wann er mit was spielen darf. Sie hackt ihn zwar nicht blutig aber trotzdem. Ich habe ja nicht soviel Ahnung von Wellis, aber ist das normal. Wir haben sie diese Jahr auch noch nicht shcnäbeln gesehen. Ab und zu fliegt Samson auchmal nachts. Ich denke, dann hackt sie ihn auch. Morgens sitzen sie aber beide jeder auf seiner Schaukel.
    Wie beurteilt ihr die Situation.

    LB, Bettina :traurig:
     
  2. Anzeige

  3. #2 Fantasygirl, 12.05.2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Spontan möchte ich behaupten, dass es tatsächlich alles in normalen Rahmen verläuft. Bei Wellis haben eh die Weiber meist die Hosen an, zeigen den Kerlen, wo es lang geht und können auch richtig schön zickig werden. ;)
    Deshalb: So lange keine ernsthaften Verletzungen auftreten oder Blut fließt, passt das in meinen Augen schon.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.04.2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ich wurde sagen alles im Grünen bereich :zustimm:
    Typisch Wellihenne verhalten :zwinker:

    Wenn du die möglichkeit hast aufzustocken, ein weiteres Pärchen durfte da vlt die lösung sein ;)
     
  5. #4 zeus2005, 12.05.2007
    zeus2005

    zeus2005 Guest

    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort!!:beifall:

    Aufstocken wäre zwar schön, aber geht leider nicht.
    Also ist es nicht schlimm, dass sie nicht mehr miteinander schnäbeln. Blut fließt keines, aber der arme Kerl hat jetzt seit einer Woche keine KoHi mehr bekommen, da sie ihn immer weg drängt. Und an manchen Tagen darf er auch nicht aus dem Käfig raus, da sie ihn nicht lässt. Leidet er nicht darunter? Aus menschlicher Sicht gesehen, kann man halt schon Mitleid bekommen!!! Waren jetzt schon an der Überlegung dran sie in zwei getrennte Käfige zu setzen und nur zusammen Freiflug zu haben. Dann würde sie zwar immer noch nebeneinander stehen und sich sehen, aber könnten sich halt nicht ärgern.
    Aber ok, wenn ihr sagt, dass alles in Ordnung ist, dann ist es gut.
     
  6. #5 Domi<3Laura, 12.05.2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Gib ihnen doch einfach 2 halbe KoHi? Oder häng 2 ganze rein aber nimm sie wieder rauss, bzw je nachdem wie oft und wie viel du ihnen gibst :prima:

    Weil sie wird kaum selbst an der einen fressen und immer rüber rennen wenn er essen will? :?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Normal

    Ich glaube auch, dass das normal ist. Die Frauen entscheiden.... bei Wellis jedenfalls. Ich glaube, die Wellis kommen damit ganz gut zurecht, auch wenn wir die Maenner manchmal bedauern.

    Ich habe zwei Hennen, die sich gut vertragen. Ich habe aber auch zwei Futterschalen, zwei von allem eigentlich, jeder bekommt getrennt Kohi.
    Es gibt auch zwei gleiche Mineralstangen, eine rechts, die andere links.
    Die linke ist "die Bessere," um die manchmal gestritten wird.

    Es muss nur gerecht aussehen, den Rest regeln die schon.

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  9. #7 zeus2005, 12.05.2007
    zeus2005

    zeus2005 Guest

    Danke, dann bin ich beruhigt.
    Vielen Dank an alle und ein schönes Wochenende noch!:bier:
     
Thema:

Unsere Wellis haben sich nicht lieb!

Die Seite wird geladen...

Unsere Wellis haben sich nicht lieb! - Ähnliche Themen

  1. DRINGEND! Zwei liebe Agas suchen ein neues zu Hause

    DRINGEND! Zwei liebe Agas suchen ein neues zu Hause: Hallo! Leider muss ich meine beiden Agaporniden abgeben. Kurz zur Vorgeschichte: Die eigentliche Besitzerin war meine Großmutter, die leider...
  2. Welli-Heim ein Traum

    Welli-Heim ein Traum: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  3. Bitte um Hilfe bei unserem graupapagei

    Bitte um Hilfe bei unserem graupapagei: Hallo liebe vogel Freunde, Ich bin mit einem graupapagei groß geworden, dieser lebt bei meinen Eltern. Er ist mittlerweile auch fast 30, Wir...
  4. "Unsere Vögel", 25.10.18, 16:45 Uhr auf ARTE

    "Unsere Vögel", 25.10.18, 16:45 Uhr auf ARTE: aus der Reihe X:enius. Scheint eine neue Doku zu sein, aus 2018. LG Evy
  5. Weiße Taube sitzt seit 2 Tagen auf unserer Terrasse

    Weiße Taube sitzt seit 2 Tagen auf unserer Terrasse: Hallo, ich habe mich in diesem Forum angemeldet, weil am Samstag Abend eine weiße Taube auf unserer Terrasse gelandet ist. Sie versuchte bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden