Vergesellschaftung Gimpel

Diskutiere Vergesellschaftung Gimpel im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...

  1. #1 Gimpel_Bo, 12.11.2017
    Gimpel_Bo

    Gimpel_Bo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Vogelfreunde,

    ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da ich keine einzelne Henne bekommen habe.
    Jetzt meine Frage: Welchen Hahn vergesellschafte ich mit der jungen Henne.
    Über Tipps und Anregungen wäre ich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Gimpel_Bo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Vergesellschaftung Gimpel. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. joerg

    joerg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    207
    Ich bin mir zwar jetzt nicht sicher, ob es seitens der Admin OK ist, wenn spezielle Leute hier antworten ("Es sind ja auch immer die gleichen "Fachleute", die hier ihren Senf dazugeben..... :roll:" Zitat von Karin G. vom 4.11.17) aber ...

    Ich würde nach Einhaltung einer Quarantänezeit alle Tiere zusammen fliegen lassen. Gute beobachten, welcher Hahn mit der Henne fliegt, und dann im Frühjahr beide brüten lassen. Den 3. Hahn dann rausnehmen.

    Jörg
     
  4. #3 Karin G., 12.11.2017
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.193
    Zustimmungen:
    608
    Ort:
    CH / am Bodensee
    also dann auch von mir noch "Senf": es gibt aber doch nur 2 Hähne :D
     
  5. joerg

    joerg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    207
    so'n Senf!
     
  6. #5 stiedom, 13.11.2017
    stiedom

    stiedom Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    NDH Thüringen
    Morgen! Bitte nicht vergessen den zweiten Hahn spätestens im März aus der Voliere nehmen sonst kann es Kämpfe bis zum Ende geben. Mfg Sven
     
Thema:

Vergesellschaftung Gimpel

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung Gimpel - Ähnliche Themen

  1. Pennantsittich vergesellschaften oder nicht?

    Pennantsittich vergesellschaften oder nicht?: Guten Tag, habe mich dazu entschieden mal hier zu fragen, da ich nichts zu der gleichen Situation gefunden habe. Ich habe 2 Pennanten seit August...
  2. Vergesellschaftung

    Vergesellschaftung: Hallo zusammen, ich habe mir wie weiter unten geschrieben vor kurzem ein Paar Kapuzenzeisige und ein Paar nord.Dompfaffe gekauft. Die Dompfaffe...
  3. Jugendmauser und Vergesellschaftung

    Jugendmauser und Vergesellschaftung: Guten Tag. Ich bin neu aber komm jetzt öfters ;-) Nee Spaß beiseite. Kurz zu meinen Vögelsen, Ich hatte 20 Jahre Wellensitiche aber da meine...
  4. Blausteißsittich "Vergesellschaftung"

    Blausteißsittich "Vergesellschaftung": Huhu ihr Lieben:D Ich habe ein Blausteißsittichpärchen (Pyrrhura lepida lepida) und würde diese eigentlich gerne "Vergesellschaften". Ich habe...
  5. Graupapageien mit anderen Afrikanern vergesellschaften

    Graupapageien mit anderen Afrikanern vergesellschaften: Eine Bekannte hat einen 14-jährigen Mohrenkopfhahn, der seine Henne verloren hat abzugeben. Nur mal gaaaaanz theoretisch: Könnte man Mopas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden