Vergesellschaftung Mit Welchen Arten Möglich!!!

Diskutiere Vergesellschaftung Mit Welchen Arten Möglich!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo besitze seit zwei jahren, ein pärchen Nymphensittiche. Jetzt hab ich ihnen eine voliere gebaut L5m B4m H2m Ich weiß sind blöde maße aber ist...

  1. chanel

    chanel Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hallo besitze seit zwei jahren, ein pärchen Nymphensittiche. Jetzt hab ich ihnen eine voliere gebaut L5m B4m H2m Ich weiß sind blöde maße aber ist halt eigenbau. Jetzt wollte ich fragen mt welchen anderen vögeln sie vergesellschaftet werden können? Mit wellis weis ich, was ist mit alexandersittichen? Ich würde natülich die anderen arten immer pärchen weise
    kaufen des ist eh klar. Also mit welchen arten geht die vergesellschaftung soviele wie möglich angeben bitte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Warum sollten die Maße blöd sein. Ich finde, dass das eine schöne geräumige Voliere geworden ist (wenn man sich die Maße ansieht).

    Auch Wellis sind nicht unproblematisch, da einer immer den "Kürzeren zieht".
    Warum machst du keinen Nymphensittichschwarm? Ist am unproblematischten (nicht unbedingt immer ohne Probleme - die kanns immer geben wenn man Tiere hält). Und ich persönlich empfinde es bei Sittichen oder anderen Schwarmvögel am Schönsten (faszinierendsten) wenn möglichst viele der gleiche Arten zusammen sind, und kein Artengemisch.

    Außer man hat soviel Platz mehrere Schwärme zusammenzuhalten. :)

    Viele Grüße
     
  4. #3 SchwarzerPhönix, 10. Februar 2007
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Wieso meinst du das sind blöde Maße?8o Das Ding ist doch riesig:zustimm:
    Also Wellis hast du schon gesagt, würden dazu passen. Jedoch sind die oft zu "wuselig" für die stillen Nymphis.
    Ziegensittiche würden auch gehen. Die sind zwar auch hyperaktiv, haben aber in meinem Fall respekt vor den Nymphen.
    Alexandersittiche würde ich nicht dazu setzen! Die sind ziemlich groß und der Schnabel ist auch nicht zu unterschätzen. Das würde irgendwann blutig enden!
    LG Anne
     
  5. PeK

    PeK Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Illingen/Saar
    Hallo,

    bei dieser Größe von Volie wäre ein großer Nymphieschwarm bestimmt toll. Wenn du alledings wirklich eine andere Art haben möchtest wären Pflaumenkopfsittiche noch passend. Allerdings sollte die Volie da nicht gerade aus weichem Holz sein, da sie sehr gerne nagen - obwohl in der Literatur immer steht, dass sie nicht sehr nagefreudig sind, was ich nicht bestätigen kann.


    Hier mal ein Beitrag dazu:

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=132516

    Gruß Petra.
     
  6. planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Hallo

    bei der Grösse könntest Du Dir Grassittiche oder Bourkesittiche halten. Sie haben schöne Farben und sind viel friedlicher als Wellis.

    Allerdings sind einige Arten kälteempfindlich(ist es eine Aussen- oder innenvoli ?). Lies doch einfach mal im Grassittichforum quer.

    Was mir bei der Grösse noch einfallen würde sind Wachteln. Dann hättest Du einen schönen grossen Nymphi-Schwarm und am Boden die Wachteln.
     
  7. PeK

    PeK Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Illingen/Saar
    Sag mal, irgendwie kriege ich deine verschiedenen Beiträge nicht zusammen.

    Anfänglich sprachst du eine Volie für deine Nymphies von H x B x T 160 x 100 x 80 cm am 23.09.2006 zu haben.

    http://www.vogelforen.de/showpost.php?p=1299633&postcount=1

    Beim Lesen eines Beitrags bezüglich einer Außenvoliere für Graue (reine Anfrage) gibst du diese Käfigmaße am 08.02.2007 an: 2m lang 1,20m Breit 1,10m (Umbau eines Frettchenkäfigs)

    http://www.vogelforen.de/showpost.php?p=1404319&postcount=8

    und am 10.02.2007 erwähnst du folgende Maße: Jetzt hab ich ihnen eine voliere gebaut L5m B4m H2m Ich weiß sind blöde maße aber ist halt eigenbau. (siehe oben).

    Hast du jetzt den Frettchenkäfig so erweitern können? Verstehe ich nicht, dass man zuerst 1.20 breit baut und dann plötzlich 5 m lang und 4 m breit? Oder sind das die Maße des Freiflugzimmers? .... und das alles innerhalb von 2 Tagen? Echt merkwürdig? Sorry, vielleicht habe ich hier auch was falsch verstanden oder du baust verschiedene Teile gleichzeitig?

    Gruß Petra
     
  8. chanel

    chanel Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    1,60x100x80 ist das maß in dem meine nymphis jetzt sind da ich aber schon seit langen vor habe mir weitere sittiche dazu zu holen wurde die 5m Voliere gebaut um dort einen ganzen schwarm sittiche zuhalten diese ist auch fast fertig muss nur noch einrichten. Und ich hatte früher frettchen und diese voliere hat die maße L2m B 1,20 H 1,10 m Da wollte ich ein pärchen graue rein setzen hast dus jetzt verstanden?
    :idee:
     
  9. PeK

    PeK Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Illingen/Saar
    Ach so,

    ist nur etwas unverständlich da du am 08.02. vom Frettchenkäfigbau und 2 Tage später schon von dem Supermegavoliebau geschrieben hast.

    Ist ja toll, wenn die Flauschis mehr Platz bekommen. Freue mich schon auf Bilder von der Megavoliere. Volies in dieser Größenordnung sieht man ja nicht so oft, deshalb sind Bilder und Beschreibung deines Baues sicherlich für viele hier sehenswert.


    Ist das jetzt eine AV oder ist die im Haus? Wenn außen, hast du auch ein Schutzhaus gebaut?

    Wie hast du denn die Verstrebungen bei 5 x 4 m gemacht und aus welchem Material? Alu? Holz? Materialfrage ist ja auch deshalb wichtig, damit sich die zukünftigen Flauschis nicht mal eben durchfressen. Welche Verdrahtung hast du gewählt? Freue mich immer über Anregungen, will später ja auch mal eine AV bauen bzw. ein Vogelzimmer einrichten.

    Gruß Petra
     
  10. chanel

    chanel Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ist ne aussenvoliere haben matallträger oder wie des heißt genommen die wo man nimmt wenn man häuser baut. Des ausrechnen weiß ich nicht da mein papa mir alles immer baut.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Smäxen, 13. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Februar 2007
    Smäxen

    Smäxen Guest

    Lad doch einfach mal ein paar schöne Bilder hoch!:idee: :idee:
     
  13. chanel

    chanel Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich wüsste wie des geht würde ich des gerne machen
     
Thema:

Vergesellschaftung Mit Welchen Arten Möglich!!!

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung Mit Welchen Arten Möglich!!! - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  5. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...