Vergesellschaftung von Blaustirnama

Diskutiere Vergesellschaftung von Blaustirnama im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle Ich habe einen 1 jährigen Blaustirnamazonenhahn. Ich suche seit einiger Zeit vergeblich ein Mädel im gleichen Alter. Nach...

  1. #1 Syberia, 5. Mai 2009
    Syberia

    Syberia Syberia

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo an alle

    Ich habe einen 1 jährigen Blaustirnamazonenhahn. Ich suche seit einiger Zeit vergeblich ein Mädel im gleichen Alter. Nach ständigen Grübeln frage ich mich ob es gut ist eine ganz junge vom Züchter zu holen. Dann wäre doch mein Hahn zuerst geschlechtsreif. Gibs da nicht Probleme ? Andersrum gefragt was ist wenn ich ein 3-5 jähriges Mädel (jüngere sind anscheinend im raum Berlin/Brandenburg momentan nicht zu finden) dazusetze ? Die werden ja zur Zeit öftersl angeboten. Sind die Mädels da auch so zickig wenn sie mit meinen 1 jährigen zusammen kommen ? Schließlich sind die ja schon geschlechtsreif.

    Bin echt verzweifelt, suche seit 2 Monaten was gleichaltriges, hab schon viele Tipps erhalten aber leider kein Erfolg :?

    Liebe Grüße Syberia
    __________________
    Liebe Grüße

    Syberia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sybille, 5. Mai 2009
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Syberia,

    so junge Blaustirns und dann noch eine Henne .... Ich glaube, da hast du wenig Glück, leider.
    Ich meine, es wäre da wohl schon sinnvoll, sich direkt mit einem seriösen Züchter in Verbindung zu setzen und auf eine Babyhenne zu hoffen. :zwinker:
     
  4. #3 Syberia, 5. Mai 2009
    Syberia

    Syberia Syberia

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja denke ich auch. Habe mich schon mit einigen Züchtern in meiner Umgebung in Verbindung gesetzt aber momentan haben die nix. In anderen Bundesländern werden öfters welche angeboten aber da ich kein Auto hab, ist das sehr schwierig :/
     
  5. #4 Sybille, 5. Mai 2009
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Syberia,

    wenn du nicht mobil bist, ist das nicht so gut. :zwinker: Dann musst du ja auf die Angebote bei euch zurückgreifen ...
    Bei uns kosten die Blaustirns ca. 400€ (Antwort auf deine Frage im anderen Thema :zwinker: ).
     
  6. #5 Tinkerbella, 6. Mai 2009
    Tinkerbella

    Tinkerbella Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich möchte ebenfalls meine Blaustirnamazonenhenne (geb. 2003) vergesellschaften, jedoch finde ich niemanden in meinem Raum (Freiburg, Baden-Württemberg) der auf der Suche nach einer Blaustirnamazonenhenne ist. Ich möchte sie keinesfalls an jemanden abgeben der sie weiterhin in Einzelhaltung hält, denn ich selbst habe sie auch von Privatleuten abgekauft die sie wegen "Zeitmangels" abgegeben haben..jedoch stellte sich heraus, dass der Vogel wohl eher verhaltensgestört ist und deswegen abgegeben wurde. Ich habe mich wirklich viel mit ihr beschäftigt und sie hatte auch 24 Stunden um die Uhr freiflug, jedoch fing sie nach nicht allzu langer Zeit an mich grundlos zu attakieren, ebenso meine Schwester die gerade mal 4 Jahre alt ist und da dies meiner Mutter zu gefährlich ist möchten wir sie nun zur Vergesellschaftung abgeben. Ich denke es wäre das beste für sie unter Artgenossen zu leben denn mit der Einzelhaltung scheint sie nicht glücklich zu sein und es wäre psychisch auch eine Zumutung das Tier immer an weitere Leute abzugeben. Sie ist eine Handaufzucht, ab und zu darf man sie auch am Köpfchen kraulen, jedoch schlägt sie sehr oft grundlos in Aggressivität um. Ich hoffe ich finde bald jemanden für sie, denn ich denke mit einem Partner wäre sie nicht so aggressiv, da sie ansonsten eigentlich ein sehr lebhaftes und fröhliches Tier ist. Falls interesse besteht, bitte melden!

    Gruß Tinkerbella
     
  7. #6 krabbewhv, 6. Mai 2009
    krabbewhv

    krabbewhv Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Hallo Tinkerbella,
    wir suchen für unseren Jacko eine Partnerin. Jacko ist 8 Jahre alt. Allerdings wohnen wir an der Nordseeküste. Kannst dich ja mal melden.
    Wollte Dir eine PN schicken, klappt aber irgendwie nicht.
    Liebe Grüsse
    Doris
     
  8. #7 Syberia, 6. Mai 2009
    Syberia

    Syberia Syberia

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Tinkerbella,

    ich wäre ja auch an deiner Henne interessiert aber da ich kein Auto habe ist es ein Problem für mich. In und um Berlin suche ich ja auch vergeblich nach einer henne :/
     
  9. #8 Tinkerbella, 6. Mai 2009
    Tinkerbella

    Tinkerbella Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Beiden,

    das mit der weiten Entfernung ist echt ein Problem..ich selbst besitze leider auch kein Auto..ansonsten würde ich sie liebend gerne an einen von euch abgeben damit sie einen Partner hat..falls ihr Ideen habt, wie wir das Problem mit der Entfernung lösen könnten dann könnt ihr mir gerne Bescheid geben :)

    Liebe Grüße
    Tinkerbella
     
  10. #9 malli, 6. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2009
    malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo......wir fahren demnächst wieder nach berlin.

    ....und vögel nehmen wir auch mit.....

    wenn ihr hilfe beim transport braucht.
     
  11. #10 krabbewhv, 7. Mai 2009
    krabbewhv

    krabbewhv Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Hallo Tinkerbella,
    Du hast eine PN.
    Liebe Grüsse
    Doris
     
  12. Harzbub

    Harzbub Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Tierversand

    Es gibt genügend Unternehmen die Tiere innerhalb von 24 Stunden zustellen.
    Daher dürfte ein Transport auch über diese Entfernungen kein Problem sein.
     
  13. #12 thorstenwill, 7. Mai 2009
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Hallo,

    den Altersunterschied würde ich nicht unterschätzen. Meine Henne ist ein Jahr jünger als der Hahn. Neo war mit 3 Jahren bereits geschlechtsreif, Lulu erst seit diesem Jahr also mit 4 Jahren. Lulu hat in der Balzzeit mit rupfen angefangen, ich weiß nicht ob es daran lag, dass er sie ständig (jedoch nie aggressiv) angebalzt hat, oder ob es andere Gründe dafür gab. Allerdings hörte das Rupfen bzw. Gefieder anfressen nach der Balzzeit auf. Seit diesem Jahr ist sie auch geschlechtsreif und es klappt gut.

    Viel Glück wünsche ich euch.

    LG Thorsten
     
  14. Syberia

    Syberia Syberia

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallöchen^^

    Woher kommt ihr denn ?
     
  15. Syberia

    Syberia Syberia

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja das stimmt hab das mit den Tiertransporten auch gehört aber sämtliche Züchter die ich anrief lehnen solch einen Transport ab weil sie schlechte Erfahrungen gemacht haben.
     
  16. #15 krabbewhv, 7. Mai 2009
    krabbewhv

    krabbewhv Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Hallo Syberia,
    auch unser Züchter lehnt solche Transporte ab. Ich persönlich halte von solchen Tiertransporten auch nichts. Gibt nur 2 Möglichkeiten, entweder man holt den Vogel selber ab, oder ein erfahrener Papageienfreund kann, weil er die Strecke fährt das Tier mitbringen. Drücke Dir die Daumen, das Du bald den 2.Geier findest. Auch wir suchen ja schon länger. Vielleicht haben wir beide ja bald Glück.
    Liebe Grüsse
    Doris
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Syberia

    Syberia Syberia

    Dabei seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Habe mal das Internet durchforstet nach Tiertransporten und habe etwas gefunden, was mehrfach extrem lobend erwähnt wurde.

    http://www.kleintierversand.com/Tierversand7.html
     
  19. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Ihr könntet es ja auch hier versuchen wegen des Transportes.
     
Thema:

Vergesellschaftung von Blaustirnama

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung von Blaustirnama - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...