Vergesellschaftung von einem Schmetterlingsfing und einem Orangenbäckchen ?

Diskutiere Vergesellschaftung von einem Schmetterlingsfing und einem Orangenbäckchen ? im Afrikanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; Ich überlege, ob ich zu meinem Schmetterlingsfink Hahn eine Orangenbäckchen Henne kaufen soll. Wer hat Erfahrung mit der Vergesellschaftung? Ein...

  1. jody

    jody Guest

    Ich überlege, ob ich zu meinem Schmetterlingsfink Hahn eine Orangenbäckchen Henne kaufen soll.
    Wer hat Erfahrung mit der Vergesellschaftung?
    Ein ungleiches Paar habe ich schon. Ein Orangenbäckchen und ein Wellenastrild. Die lieben sich innig.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iskete

    iskete Guest

    Hallo Jody!

    Wo hast Du Orangebäckchen gesehen bzw. gefunden? Importstop ist schon seit 1,5 Jahre, d.h. keine Vögel mehr aus Afrika importiert werden!
     
  4. Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    kiel
    moin jody

    das würde ich persönlich nicht gerne sehen.
    gerade weil diese prachtfinken so selten geworden sind, sollten sie in erfahrene züchterhände um den bestand zu vermehren.

    wende dich doch mal an olli, der kann dir bestimmt weiterhelfen bei der vermittlung.

    es ist wirklich wichtig, das züchter genug vögel zusammen bekommen damit diejenigen auch einen gesunden und kräftigen zuchtstamm aufbauen können.

    es wäre doch schade, wenn deine vögel nie einen passenden partner bekommen würden.

    wie sagt man so schön, helfe den helfenden und dir wird geholfen
     
  5. #4 Das Schaf, 29. April 2007
    Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    wo willst du den die Orangbäckchen henne herbkommen ??

    ich habe selber 2 hähne sitze und scueh nach einer Henne
    würde auch tauschen ;)
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Man kann ja mal Fragen! Fragen kostet doch nichts, auch wenn es keinen Sinn macht!
     
  7. Olli.S

    Olli.S Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo Jodi,
    Wahrscheinlich wirst du für deinen Schmetterlingsfinkenhahn kein Weibchen bekommen, melde dich doch bitte mal bei Angela, dort sollen alle Drähte zusammenlaufen.
    Jeder Vogel fühlt sich mit einem artgleichen Partner wohler und die selteneren Arten sollten im Moment wirklich in Züchterhände.
    Wenn du einen Züchter von Orangebäckchen kennst, dann mache ihn doch mal bitte auf unsere IG aufmerksam, wir sind froh um jedes weitere gemeldete Vögelchen.
    Die Kontaktadresse von Angela findest du unter dem Treat IG Prachtfinken.
    Ich hoffe du machst bei unserer Sache mit,
    Gruß Olli
     
  8. #7 Afrikaner, 30. April 2007
    Afrikaner

    Afrikaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Möglich ist es schon, zumal beide friedlich sind und die gleichen Haltungsansprüche, aber aus o.g. Gründen würd ich auch nicht zu raten, versuch so zu tauschen, dass du ein Paar von einer Sorte hast. Tips dazu hast du ja bekommen.
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Jetzt mal im Ernst! Ich würde doch, selbst wenn ich eine Henne oder Hahn übrig hätte, nicht tauschen!
    So etwas käme bei mir nur in Züchterhand.
    Sollen die Vögel denn in der gegenwärtigen Situation in irgendeinem Käfig vor sich hinhocken.
    Dafür dann diese Vogelmeldungsaktion?
    Nun muß ich aber wirklich schmunzeln.
     
  10. jody

    jody Guest

    Ich habe sie beim Dehner in Plochingen gesehen. Dort sagte man mir, sie bekommen von einem privaten Züchter immer wieder welche herein.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. sigg

    sigg Guest

    Bei Dehner träumen sie auch noch!
     
  13. Afrikaner

    Afrikaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Wieso, wenn die Aussage so stimmt. Es gibt auch noch "Vermehrer", die nur zu Zooläden oder Händlern Kontakt haben.
     
Thema:

Vergesellschaftung von einem Schmetterlingsfing und einem Orangenbäckchen ?

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung von einem Schmetterlingsfing und einem Orangenbäckchen ? - Ähnliche Themen

  1. Paar Glanzsittich zu Wellensittichen

    Paar Glanzsittich zu Wellensittichen: Hallo zusammen, ich habe für meine Wellensittiche eine Außenvoliere gebaut, in der sie sich nach Lust und Laune austoben können. Jetzt will ein...
  2. Neues von "Ein Herz und eine Seele": Familie Tetzlaff ist komplett

    Neues von "Ein Herz und eine Seele": Familie Tetzlaff ist komplett: Hallo Ihr Lieben, wird Zeit, dass ich Euch meine neuen Federbällchen vorstelle! [ATTACH]
  3. Graue und Wellensittich

    Graue und Wellensittich: Guten Morgen allerseits, Ich bin neu hier im Forum, deshalb erstmal etwas zu mir. Hi Ich bin Anna und 18 Jahre alt Ich habe bereits zwei...
  4. Vergesellschaftung/Anzahl

    Vergesellschaftung/Anzahl: Hallo zusammen, durch meinen Onkel wurde ich auf dieses Hobby gebracht und habe mich nach langer Überlegung dazu entschlossen dieses nun auch...
  5. Vergesellschaftung von Grauen

    Vergesellschaftung von Grauen: Hallo, Wir moechten nun fuer unseren Grauen (9 Jahre) , haben ihn seit einem guten Jahrund suchen jetzt eine Partnerin. In welchem Alter sollte...