Vergesellschaftung von Papualoris

Diskutiere Vergesellschaftung von Papualoris im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! ich wollte mal hören, ob jemand Erfahrung mit der Vergesellschaftung von Papua/Mt.Goliath-Papualoris hat, z.B. mit Arfakloris, die ja...

  1. Folko

    Folko Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2001
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo!

    ich wollte mal hören, ob jemand Erfahrung mit der Vergesellschaftung von Papua/Mt.Goliath-Papualoris hat, z.B. mit Arfakloris, die ja zusammen in der Natur vorkommen.

    Gruß, Folko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    Hi Folko!

    Eigene Erfahrungen mit diesen beiden Arten hat's leider keine, im Tropenhaus im Kölner Zoo werden Papualoris in Gesellschaft mit einer anderen Lori-Art (sorry, vergessen welche...) und jeeeder Menge "Kleinzeug" (Prachtfinken, Tangaren, Tauben, kl. Fasane etc.) gehalten. Allerdings ist die Tropenhalle mächtig groß...

    LOW rät generell von einer Vergesellschaftung von und mit Loris ab.

    Gruß

    Daniel
     
Thema:

Vergesellschaftung von Papualoris