Vergesellschaftung, wie, wo, was????

Diskutiere Vergesellschaftung, wie, wo, was???? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Juhu, nun sind wir endlich in eine größere Wohnung umgezogen, meine Prüfungen erstmal abgelegt und nun ich will mich an das "Projekt" mit der...

  1. Krissel

    Krissel Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf nem Gutshof, südl. Augsburg
    Juhu, nun sind wir endlich in eine größere Wohnung umgezogen, meine Prüfungen erstmal abgelegt und nun ich will mich an das "Projekt" mit der Vergesellschaftung unseres Graupi wagen.

    Also, ich bin auf der Suche nach DER Dame für IHN. Er ist 9 Jahre alt, ziehmlich auf den Menschen geprägt und hat in seinem Leben vor mir, vermutlich keinen Partnervogel gehabt. Ich bin über jeglich Hilfe mehr als dankbar!!!!

    Vielen Dank!!!
    Krissel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Krissel,

    schön, dass du nun deine Prüfung absolviert hast und ihr zwischenzeitlich in eine andere Wohnung umgezogen seit.

    Aber am meisten freut es mich, dass du nun deinem 9jährigen Hahn die Chance gibst, ihn zu vergesellschaften.

    Hast du dich schon einmal hier in den Kleinanzeigen umgesehen? Dort stehen immer wieder mal Anzeigen drin, die eben zum Verkauf sind oder unter Schutzvertrag abgegeben werden.

    Bei Tiermarkt.de, bei dhd24 könntest du auch immer wieder mal reinschauen oder bei allen eben deine eigene Suchanzeige aufgeben.

    Und gebe vor allem niemals die Hoffnung auf, denn die Resonanz bei Suchanzeigen ist leider sehr gering, die meisten inserieren und schauen nicht nach, ob jemand ein Papagei sucht. Mir ging es so und als ich Pauli bereits hatte, wurde ich angerufen und gefragt, ob ich noch Interesse hätte - nur da war es schon zu spät und Pauli hatte endlich das, was er schon lange vermisste, eine Partnerin.

    Auch deine Suchanfrage hier in deinem Thread kann dir sehr gut weiterhelfen - so kam ich an Pauli und bin heute noch absolut dankbar dafür.

    Auch kannst du bei Tierärzten, insbesondere den vogelkundigen Tierärzten anfragen, ob dir gestattet wird, dass du eine Suchanzeige aufhängen darfst. In den größeren Supermärkten gibt es heutzutage auch immer wieder eine Pinnwand, da könntest du deinen Zettel auch hinpinnen.

    Habt ihr bei euch auch solche Zeitungen wie den Sperrmüll, auch hier ein Inserat schalten und das eben über Wochen und dann immer wieder verlängern, die sind kostenlos, zumindest waren sie es mal für Privatpersonen.

    Zur Vergesellschaftung als solches, solltest du einen zweiten Käfig haben oder zumindest eine Trennwand in deiner vorhanden Voliere. Bevor aber du einen neuen kommen lässt und diese eben direkt in die Voliere einziehen soll, bitte unbedingt die Einrichtung verändern und bei der Trennwand am besten noch Plexiglas hinmachen, damit keiner sich verletzen kann. Man weiss ja nie, ob es die Liebe auf den ersten Blick wird oder eben erst im Laufe der Zeit.

    Und ist dann mal die Neuankömmling da, dann unbedingt beide gleich behandeln. Da deiner sehr menschenbezogen ist, solltest du irgendwie versuchen, dich ein wenig zurückzuziehen, damit die zwei sich kennenlernen können.

    Dann beobachten wie die zwei aufeinander reagieren. Keifen sie oder hängen sie an den Gitterstäben und platzen vor lauter Neugierde. Dann den ersten gemeinsamen Freiflug veranlassen, aber unter Aufsicht, damit man jederzeit eingreifen kann.

    So, und der Rest folgt, wenn deine zukünftige Henne mal bei dir ist und bis dahin drücke ich dir alle Daumen und Krallen, dass du ganz schnell eine finden wirst oder sie dir nahegelegt wird, sie zu übernehmen.
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Krissel,

    super, dass du deinem Hahn nun eine Partnerin suchen möchtest :zustimm:.

    Moni hat ja schon einiges erwähnt, was man beim Verkuppeln so beachten sollte :prima:. Ansonsten kannst du ja auch mal hier schauen, dort findest du die wichtigsten Punkte im Überblick, die man beachten sollte :zwinker:.
    Wenn du noch spezielle Fragen dazu hast, immer her damit :).
     
  5. Krissel

    Krissel Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf nem Gutshof, südl. Augsburg
    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die vielen Ratschläge!!!:beifall::freude::beifall:

    Den Link habe ich gleich durch gelesen, soweit ist alles klar, nun fehlt nur noch die Dame!;) Da wir eine neue Voliere gekauft haben, ist die alte extra für Vergesellschaftungszwecke da geblieben.

    Hab nun schon ein paar Anzeigen im Internet geschalten, werde noch in der Vogelklinik nachfragen, ob ich einen Aushang machen darf und bin gerade dabei, heraus zufinden, ob es bei uns in der Gegend noch Züchter gibt, die mir eventuell auch weiter helfen können.
    Wirklich vogelkundige TAs gibt es bei uns in der Gegend leider nicht. Viele behandeln zwar, haben aber nicht wirklich Ahnung.

    In den größeren Tierheimen Bayerns hab ich auch schon nachgefragt, aber bisher leider nichts.

    Gibt es in Bayern auch Papageienvermittlungen oä.?

    Schönen Abend:bier:
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vergesellschaftung, wie, wo, was????

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung, wie, wo, was???? - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...